GTX 295 Overklocked - Geht da mehr ? Alles gut ? Benchmarks OK ?

Diskutiere GTX 295 Overklocked - Geht da mehr ? Alles gut ? Benchmarks OK ? im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Com, ich hab da schon ne Zeitlang die sehr wohl bekannte GTX 295 im Blackstyle von Nvidia (so nenn ich das :D ). Nunja... Die eigendlichen...

  1. #1 bajram689, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2013
    bajram689

    bajram689 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Hi Com,

    ich hab da schon ne Zeitlang die sehr wohl bekannte GTX 295 im Blackstyle von Nvidia (so nenn ich das :D ).

    Nunja...

    Die eigendlichen Taktraten der Karte sind ja

    GPU 576 Mhz
    Memory 999Mhz
    Shader 1242Mhz

    .. Ich hab wie folgt übertaktet:

    1. Afterburner runtergeladen (MSI)
    2. Admin ausführen
    3. Schadertakt an machen
    4. Core Voltage an machen
    5. In 5er schritten Schader und Core Clock erhöht
    6. Corevoltage um 0005er Schritte erhöht
    7. Danach Memoryclock in 10er Schritten erhöht

    Nun habe ich folgende Werte, und denke es ist soweit gut.. :

    [​IMG]


    Hier noch die Benchmarks:

    1. Test:

    OpenGL 3
    Anti-aliasing OFF
    Fullscreen OFF
    Resolution 1920x1080
    3D Objekt MSI
    Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]

    2. Test:

    Direct3D 9
    Anti-aliasing OFF
    Fullscreen OFF
    Resolution 1920x1080
    3D Objekt MSI
    Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]

    3. Test

    Direct3D 10
    Anti-aliasing OFF
    Fullscreen OFF
    Resolution 1920x1080
    3D Objekt MSI
    Bilder:
    [​IMG]
    [​IMG]


    Test 4:

    Wavy Plane (GL2)
    1080P
    Bild:
    http://picload.org/image/aacaora/test1.jpg

    Test 5:

    Fractal Flame (GL3)
    1080P
    http://picload.org/image/aacaorl/test2.jpg


    Test 6:

    Triangle of Death (GL2)
    1080P
    Bild:
    http://picload.org/view/aacaori/test3.jpg.html




    Nun paar Fragen.. :

    1. Kann da noch mehr rausgeholt werden bei den Tamps im IDLE ? Unter Volllast in MSI Kombustor Kommen die Temps mit 100% Lüfter bis zu 85 Grad in 5Min .. Ich werde nachher aber mal 30 Min lang Kombustor laufen lassen.

    2. Soll ich die CoreVoltage so lassen oder weiter erhöhen ?

    3. Und nun meine letzte Frage:
    Bei Kombustor ist es so das 2 Karten beim Testen rechts angezeigt werden.
    Und Links sind da die 2 Leisten die die Last anzeigen in %.
    Kann ich die Karte einstellen das beide Karten gleich benutzt werden ?
    Also sie sollen gleichmäßig benutzt werden, und nicht das die andere Karte
    nach helfen soll wenn die andere bei 95%+ schwierigkeiten hat...
    Kann man das iwie einstellen aufm Desktop sowie auch bei 3D-
    Anwendungen wie z.B. Spiele ?


    Ein paar kleine Antworten wären nicht schlecht.. :)


    EDIT: Hier mein ganzes System :

    http://picload.org/upload,253ede7492a3b2013713521e63b4b8b9.html

    Gruß
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 gamer97, 23.02.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Bei 85°C Last wird deine Karte nicht mehr lange mit machen ... Meine hat maximal 50°C Last.
    Entweder du holst dir einen besseren Kühler, verbesserst die Gehäusebelüftung oder gehst mit den Taktraten nicht so hoch.
     
  4. #3 zockerlein, 23.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    ...oder du undervoltest...
    (was nicht so erfolgreich sein wird, aber je nach chip doch klappen kann...)
     
  5. #4 bajram689, 23.02.2013
    bajram689

    bajram689 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ehm, nur mal so, Laut Nvidia schaltet sich die Karte bei 105°C automatisch zur Sicherheit ab.

    @gamer97
    Der Kühler der Karte wenn man den so durchdenkt, bzw wenn man Berichte ließt gibt es keinen besseren Air-Cooler bzw. Luftkühler als der, der schon verbaut ist...
    Mein PC ist voll ausgestattet mit Lüftern die auf 12V drehen. Der is ganz schön laut.. Es sind 9 Lüfter drinne verbaut. 7/9 drehen auf maximaler Geschwindigkeit.
    Wakü will ich iwie nicht einbauen, weil ich kein Geld mehr habe.. Hab gestern was für ne SSD ausgegeben, und das Geld ist futsch.. Ausserdem, gibt es iwie keine Dual-PCB Kühlblocks innerhalb der EU, die unter 100€ kosten.. Jedenfalls finde ich keine.

    @zockerlein
    Wenn ich undervolte, kann es dann nicht sein das die Karte Faxxen schiebt und z.B. Pixelfehler oder Linien auftauchen können ? Ausserdem hab ich aufgepasst beim OC. Die Temps sind so geblieben im IDLE so wie sie auch waren.. Dh, dass es keine bis überhaupt nicht große Temp-Veränderungen gibt..

    Gruß
     
  6. #5 zockerlein, 23.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    wenn die Karte ohne OC schon bei 50° ist, solltest du die Kühlung mal überprüfen ;)
     
  7. #6 bajram689, 23.02.2013
    bajram689

    bajram689 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab die Karte schonmal geöffnet, weil zu viel staub drinne war. Sie wurde im IDLE 80°C heiss und es hat im desktop schon etwas gelaggt..

    Ich hab sie aufgemacht, entstaubt und etwas geputzt. Sie wurde dann -35°C kälter.
    Das heisst sie wurde 45°C im IDLE..

    Nun mit der Zeit sind es +-50°C geworden..


    Als ich sie geöffnet habe, hatte sie keine Wärmeleitpaste, sondern Pads. Diese weissen kleinen Sticker.
    Hab alle auch überprueft und sitzen gut.

    PS. Hab benchmarks hinzugefügt.


    Gruß
     
  8. #7 zockerlein, 23.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    hast du davon einen auf die GPU?
    Mach da lieber WLP drauf ;)
     
  9. #8 bajram689, 23.02.2013
    bajram689

    bajram689 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    [​IMG]

    [​IMG]

    Die weissen Sticker meine ich auf dem ersten Bild.

    Wenn ich die entferne und Wärmeleitpaste auftrage, kann es dann nicht iwie zum Kurzschluss kommen wegen dem Kühlblock? .. Also hat das dann vlt nicht iwas mit Magnetismus zu tun oder sowas ? Weil wenn iwie die Kontakte des Chips mit dem Metall des Kühlblockes in Kontakt kommen, kann doch theoretisch gesehen was passieren, oder nicht ?

    Wenn ich ausserdem Paste drauftuhe, wird die Temp dann besser ?

    PS. Jetzt ist zurzeit die Temp der Karte auf 65°C im Idle bei 45% Lüftkraft.. -.- Soll ich V-Core runtersetzen ?



    Gruß
     
  10. #9 newmen, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2013
    newmen

    newmen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    da ist ja sogut wie keine wärmeleitpaste mehr auf der GPU drauf is alles bei seite gedrückt.
    Die pads ausen rum kannste drauf lassen nur das graue (die wärmeleitpaste alles entfernen) und neu auftragen auf der gpu.
    Sind in dem fall ja 2 bei dir als 2 karten.
    und nein es kommt zu keinen kurzschluss die wärmeleitpaste leitet ja nur Die wärme ab
     
  11. #10 zockerlein, 23.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    also die sind in Ordnung am VRAM... Aber an der GPU solltest du deutlich weniger WLP nehmen :D
     
  12. #11 bajram689, 23.02.2013
    bajram689

    bajram689 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @ newmen
    Das ist nicht meine Karte :D Jedenfalls sah es auch so aus bei mir. Die Paste jedoch hab ich natürlich in die Mitte getan.

    @ zockerlein
    Das ist wie gesagt nicht meine Karte. Ich hab keine Fotos von der gemacht als ich sie offen hatte.


    Also meint ihr die weissen "Sticker" sind okey ?

    Und ich hab das immer so gemacht, dass als ich keine Paste hatte "Nivea" Creme benutzt habe. Mach ich beim CPU immernoch so ^^ :D

    Ich kann diese doch auch hier benutzen ne ? Müsste doch eigentlich auch klappen.

    Weil wenn ich das mache, dann mach ich das beim CPU und bei der Karte.

    gruß
     
  13. newmen

    newmen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.11.2011
    Beiträge:
    123
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Rheinland-Pfalz
    ähm keine gute idee man kann zwar auch zahnpaste nehmen gibt da ein nettes video von PCGH aber nicht zu empfehlen warum kaufst du dir keine richtige Wärmeleit paste ? dann haste ruhe
     
  14. #13 bajram689, 23.02.2013
    bajram689

    bajram689 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab gestern was für ne SSD ausgegeben :D

    Gruß
     
  15. #14 zockerlein, 23.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    oh gott :D

    die 4€ wirste ja noch haben ;)
     
  16. #15 bajram689, 23.02.2013
    bajram689

    bajram689 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Ich musste 5,90 für den Versand bei meiner Oma schnorren.. :DDDDDDDDDDD

    Gruß
     
  17. #16 gamer97, 23.02.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Ja, sonst hättest du eine geschmolzene GPU :D Ne, aber die Schutzschaltungen sind dazu da, falls das Kühlsystem ausfällt oder ähnliches, damit dann nicht die Chips kaputt gehen. Dauerhaft solltest du sie nicht über 70°C bringen.

    Kannst dir ja noch so einen PCI-Lüfter einbauen, der dann direkt auf die Karte pustet (So was kann man auch selber bauen). Richtige WLP würde ich auf jeden Fall verwenden, denn Nivea trocknet relativ schnell aus und dann leitet sie die Wärme schlechter als ohnehin schon.
     
  18. #17 bajram689, 23.02.2013
    Zuletzt bearbeitet: 23.02.2013
    bajram689

    bajram689 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2013
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    @gamer97
    Danke für deine Tipps.

    Ich hab heute den ganzen Tag damit vollbracht meinen lauten PC leiser zu machen, zu säubern, Karte zu öffnen und zu säubern, besser einzustellen, Kabelsalat zu verbessern und zu Polieren..

    Ich werde gleich mal noch ein paar Bilder hier im Thread hinzufügen.

    EDIT: http://picload.org/upload,253ede7492a3b2013713521e63b4b8b9.html


    Gruß :)
     
  19. #18 gamer97, 23.02.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    [​IMG]
    Was ist denn das da? Das beides, was ich markiert habe.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 zockerlein, 23.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    ok, als erstes:
    WAS ZUR HÖLLE IST DAS DENN?!? :D
    Die Wärmeleitpads aufm VRAM sind ja mal hammer... :rolleyes:

    zum unterern:
    sieht nach einem zerstörtem Spannungswandler aus, wenn ich mich nicht irre...
     
  22. #20 gamer97, 24.02.2013
    gamer97

    gamer97 Profi-Noob ;)

    Dabei seit:
    17.04.2011
    Beiträge:
    1.239
    Zustimmungen:
    1
    Ort:
    Sachsen-Anhalt
    Erstaunlich, dass dann noch alles funktioniert ....
    Allerdings frag ich mich, wo auf den Pads diese "Stoffgitter" herkommen.
    Bei mir sind weder VRAM noch Spannungswandler gekühlt und es läuft problemlos, aber ich übertakte nicht. Naja gut, die RAMs werden bestimmt über 60 Grad heiß, die kann man nur kurz unter Last berühren.
     
Thema: GTX 295 Overklocked - Geht da mehr ? Alles gut ? Benchmarks OK ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gtx 295 wärmeleitpaste

    ,
  2. gtx295 wlp

Die Seite wird geladen...

GTX 295 Overklocked - Geht da mehr ? Alles gut ? Benchmarks OK ? - Ähnliche Themen

  1. Pc geht plötzlich aus

    Pc geht plötzlich aus: Mein Pc geht bei Spielen plötzlich unerwartet aus, als würde mann den Netzstecker ziehen. Der Pc ist gereinigt, Hitzestau ist ebenfalls...
  2. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  3. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  4. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  5. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...