GTX 260 (216 Core) HD 4870

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von QuadCore, 17.05.2009.

  1. #1 QuadCore, 17.05.2009
    QuadCore

    QuadCore Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Z4NZ1B4R, 17.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    so wies ausschaut, ist es die normale

    die HD4870 und die GTX260 sind fast gleichwertig, also die GTX260 gewinnt in 6 von 10 fällen, oftmals aber nur mit geringem unterschied. der steht in einem ziemlich guten Verhältnis zum PReis unterschied.
    Zumindest ist das so bei den normalen Auflösungen (1280 x XXX auf vollen Details und 1960x XXX auf mittleren Details)
    Das war jetzt nur eine Art zusammenfassung,
    ich würde halt schauen welchen Chipsatz du hast, wenn du einen ATI 7XX hast, dann würde ich zur ATI greifen, wenn du einen nvidia 8XXX hast, dann halt die Nvidia. Wenn du aber niedrigere hast, oder einen von Intel der jetzt nicht auf eine bestimmte KArte spezialisiert ist, dann ist es wurscht.

    jetzt flamen natürlich die ganze anderen leute rum warum ich das den abhängig vom Chipsatz machen würde, ganz einfach, die Chipsätze bieten ein zusammenspiel zwischen CPU und GPU an, allerdings nur mit einer Grafikkarten Marke.
    AFAIK kann der ATI Chipsatz nur eine HD auslagerung auf die GPU machen, wenn die GPU von ATI stammt.
    das gleiche gillt wohl auch für Nvidia.
    Außerdem hat Nvidia noch stromsparfunktionen wie Hybrid SLi udn die dazugehörigen Tools mit Hybrid Power oder so ähnlich, das macht es möglich im Windows Betrieb die Grafikkarte auszuschalten und und, bestimmt kennst du das ja schon.

    die GTX260 216core ist allerdings ein stück besser, also in fast jedem Fall besser als die HD4870

    Jedenfalls, wenn du auf solche Funktionen wert legst (vorallem wegen HD wiedergabe und so) dann würde ich das abhängig vom Chipsatz machen, da haste sicherlich mehr von, denn die Grafikkarten sind sonst eigentlich fast gleichwertig
     
  4. #3 QuadCore, 17.05.2009
    QuadCore

    QuadCore Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
    Also ich hab nen 22" Monitor der Full HD unterstützt, und ich spiele spiele gern auf hohen auflösungen, wäre dann die GTX 260 besser als die HD 4870?
     
  5. #4 Z4NZ1B4R, 17.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    die HD4870 wegen dem GDDR5 Speicher, allerdings nicht wirklich weil die Anbindung zu schwach ist (256bit - ist zwar gut, aber durchaus ne "bremse" für GDDR5), die GTX hat ne bessere Anbindung. also wären beide Karten gut, doch trotzdem würde ich deswegen eher zur 4870 tendieren, der Speicher ist einfach schneller ;-)

    Aufjedenfall würde ich dann die 1GB Variante nehmen (bei beiden)
    denn 512MB sind für normale Auflösungen teilweise jetzt schon zu wenig.

    welches Mainboard hast du denn und welchen PRozessor?
    sicherlich nen quadcore^^
     
  6. #5 EvilDream, 17.05.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du eine Hd4870 nimmst, dann greif aufjedenfall zu einer 1Gb Version. Ansonsten nimm die GTX260.
     
  7. #6 Z4NZ1B4R, 17.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    also "auf jeden fall" würde ich bei der Nvidia sagen, die "verbraucht" vergleichsweise mehr Ram für die gleichen aufgaben wie eine ATI (vollkommen egal welche Leistung o.a.)

    aber viielleicht sparst du noch mal ein wenig und kaufst dir die HD4890, die gibts nur mit 1gig und hat auch ein gutes Stück mehr leistung. Laut ATI ist sie der Konkurrent zur GTX 280, dementsprechend ist sie durchaus vergleichbar mit der.

    die HD 4890 ist für 186€ zu haben und man kriegt gleich ein Spiel (battle forge) mit dazu

    ansonsten gäbe es noch die GTX 275
    aber die sind alle teurer

    schau mal hier
    http://www.hoh.de/controls/pages/Gainward-4870-1024MB-Golden-Sample-PCIe-20-9597_i0_75177.htm

    die HD4870 mit 1 Gig und in der Golden Sample Version, d.h. die ist noch mal ei ngutes Stück schneller als die normale (OC)
    und auch die Kühlung ist deutlich besser
     
  8. #7 QuadCore, 17.05.2009
    QuadCore

    QuadCore Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.11.2008
    Beiträge:
    253
    Zustimmungen:
    0
  9. #8 WarriorsClan, 17.05.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 cybermind, 17.05.2009
    cybermind

    cybermind Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.09.2008
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Niederösterreich
    hy
    du solltest auch aufpassen auf temps der beiden grakas
    da ati immer etwas heißer wird als nvidia
    der rest ist wirklich reine geschmaks sache weil beide karten komplet ident sind
    ich glaub nur vom leistungs verbrauch hat die nvidia mehr
     
  12. #10 Z4NZ1B4R, 17.05.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ATI hält aber auch AFAIk mehr aus ^^

    aber die Nvidia hat zu wenig Speicher, die 896 MB sind zwar mehr als 512MB, sind aber in wirklich nur kaum mehr als 512 MB bei einer ATI, wei gesagt, Nvidia schluckt mehr ram, daher würde ich in jedem fall , egal bei welchem Hersteller oder welcher KArte >1 GB nehmen, vorallem bei deinem Monitor.

    ein beispiel wäre z.B. GTA IV, das braucht schon auf der 1280 x XXX Auflösung 1GB.
    Ich würde halt schauen welche Besser ins Budget passt und halt wegen dem Chipsatz
    wenn du dich diesbezüghlich nochmal äußern könntest, wärs perfekt

    im prinzip ist es wurscht welche KArte du nimmst, wichtig ist nur eine gute Kühlung und der größere Ram.
     
Thema:

GTX 260 (216 Core) HD 4870

Die Seite wird geladen...

GTX 260 (216 Core) HD 4870 - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???

    SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???: Hallo liebe Leute, Ich habe vor mir vorgenommen aus einer GTX 280 + GTX 260 ein SLI Verbund zu bauen, ich habe derzeitig noch ein Netzteil mit 600...
  3. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  4. Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro

    Geforce GTX 970 vs. Sapphire Radeon R9 390 Nitro: Liebe Alle, ich stehe vor der Frage, die der Titel schon indiziert: Welche der beiden Grafikkarten solls werden? Für Full HD sollte die 970er...
  5. Intel HD grafikkarte def?

    Intel HD grafikkarte def?: Hallo liebes Forum ich habe in der Firma einen DELL Latitude 5540 mit einer Intel HD Grafikkarte 4000 nun ist mein Problem das ich einen 2ten...