GT200 nur ein getunter G92?

Diskutiere GT200 nur ein getunter G92? im News Forum im Bereich Computerprobleme; Nvidias GT200 soll nach Fudzilla.com nur ein G92 Chip mit höherer Taktrate und mehr Shadereinheiten sein. Ein weiterer Unterschied soll die enorme...

  1. #1 Classisi, 30.05.2008
    Classisi

    Classisi Guest

  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 HalbleiterFreak, 30.05.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Was? Naja Schade, nix neues :(:(

    Keine tolle neue Erfindung. Außer vielleicht eine ziemlich gute Kühlung.

    Hoffentlich kommt demnächst mal was richtig neues, modernes und innovatives raus! Ist ja schon etwas länger her (G80!!!)
     
  4. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    oh nein hab gedacht das wir ein ganz neuer !!
     
  5. #4 HalbleiterFreak, 31.05.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Ich auch, das ist wirklich Schade :(

    Naja, wie gesagt, man kann Sachen nicht ewig erweitern, hoffentlich gibt es wengistens eine Kühlerrevolution^

    Also hoffentlich kommt da bis zum Herbst mal was richtig neues!

    Sind die 4xxx von AMD eigentlich neu???
     
  6. Keper

    Keper Guest

    Das ist die Chance für AMD/ATI im Grafikkartenbereich wieder nach vorne zu kommen, wenn sie jetzt alles richtig machen ^^
     
  7. keyins

    keyins Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.05.2008
    Beiträge:
    1.377
    Zustimmungen:
    0
    ja stimmt wenn die dann mit ihrer 4000er Serie ausrücken könnte es eng werden.
     
  8. #7 wuselmensch, 01.06.2008
    wuselmensch

    wuselmensch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
    das würde alles bisherige von nvidia an dreistigkeit überbieten 8o.
    Allerdings müssten da brutal viel Shader reingestopft werden damit das teil 50% der 9800GTX (war doch die GTX ?) an Leistung erbringt.
     
  9. #8 Terminator4, 01.06.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Was ist den daran dreist???

    Muss ein neuer und schneller Chip unbedingt ein komplett neues Modell sein?

    Nein musses nicht, aber die Leistung muss stimmen und die Temperatur!

    MfG Steve
     
  10. #9 wuselmensch, 01.06.2008
    wuselmensch

    wuselmensch Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    08.05.2007
    Beiträge:
    186
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 HalbleiterFreak, 01.06.2008
    HalbleiterFreak

    HalbleiterFreak Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.06.2007
    Beiträge:
    3.369
    Zustimmungen:
    0
    Stimmt, das ist echt fies, man denkt es wäre neu und so, man hätte ja G96 oder so sagen können, aber nein es ist nicht neu, und es kommt eine komplett neue Bezeichnung...

    Daran, dass man etwas altes verbessert, also hier mehr shadert hab ich nix
     
  12. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    es müssen ya immer neue sachen vermarket werden....
    da lässt sich ein vermeindlich neuer chip besser vekaufen.....
    @HalbleiterFreak, hab dir auch ein tolles bild gemalt :D:D:D
     
  13. #12 Terminator4, 03.06.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Naja ber man kann nicht aller par Monate einen Komplett neuen Chip entwickeln!

    Das wird doch dann zu teuer.
    Aber die leistung vom GT wird zu 100% stimmen;-)

    MfG Steve
     
  14. Chewie

    Chewie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Nvidia GeForce GTX 280 im Idle bei 25 Watt

    2. Juni 2008, 22:46

    Entgegen der Erwartungen scheint Grafikchiphersteller Nvidia bei seiner kommenden Grafikkarten-Generation doch massive Stromspartechniken implementiert zu haben, wie aus einer nun an die Öffentlichkeit gelangten Präsentation hervor geht.

    Demnach wird das auf dem Nvidia GT200-Chip basierende Top-Modell, die GeForce GTX 280, unter Windows im Leerlauf eine Leistungsaufnahme von nur 25 Watt besitzen und damit die bereits am Markt erhältliche GeForce 9800 GTX um 20 Watt unterbieten. Auch bei Betrachtung eines hochauflösenden Blu-ray-Films greifen die Stromspartechniken und bescheren dem Chip einem Verbrauch von 32 Watt. Im 3DMark06 – und damit unter Volllast - gibt Nvidia an, dass eine GeForce GTX 280 mit einem Verbrauch von 147 Watt deutlich unter der Thermal Design Power bleibt, die mit 236 Watt bereits für scharfe Kritik sorgte. Sofern sich die Angaben bewahrheiten, ließe die Kühllösung somit viel Spielraum für Overclocking-Versuche.

    Mit unseren eigenen Messungen würde eine GTX 280 im Vergleich zu einer ATi Radeon 3870 X2 demnach im Idle 30 Watt weniger verbrauchen. Unter Volllast würde sich mit einem Verbrauch von 360 Watt für das Gesamtsystem ein Gleichstand zur X2 von ATi einstellen. Dass die neuen Grafikchips nach Nvidias eigenen Messungen auch noch deutlich schneller sind, lässt die GeForce GTX 200-Serie in einem wesentlich besseren Licht erscheinen.

    Am 17. und 18. Juni werden Nvidia und ATi ihre neuen Grafikgeneration vorstellen. Bis dahin bleibt es spannend, denn auch ATi hat beim RV770-Design an einigen Stellschrauben gedreht und ist in einigen Rohdaten Nvidia sogar überlegen.

    http://www.computerbase.de/news/har...008/juni/nvidia_geforce_gtx_280_idle_25_watt/



    Radeon HD 4870 X2 schlägt GeForce GTX 280?

    4. Juni 2008, 16:32

    Die Next-Gen-Grafikkarten von ATi und Nvidia, die Radeon-HD-4800- sowie die GeForce-GTX-Serie, stehen in den Startlöchern und sollen Gerüchten zu Folge schon in wenigen Tagen der Öffentlichkeit vorgestellt werden. Bezüglich deren Geschwindigkeit gibt es seit einiger Zeit kaum noch größere Zweifel.

    Sowohl die Radeon HD 4850 als auch die Radeon HD 4870 sollen um eine gesunde Prozentzahl schneller als die Radeon-HD-3800-Karten rendern. Gegen die GeForce-GTX-Modelle von Nvidia, die GeForce GTX 260 und die GeForce GTX 280, werden die ATi-Sprösslinge aber aller Voraussicht nach chancenlos sein.

    Wie uns nun eine sichere Quelle direkt auf der Computex zugeflüstert hat, sieht es für ATi nichtsdestotrotz gut aus, den Kampf um die Geschwindigkeitskrone seit langer Zeit wieder zu erobern. So soll die Dual-GPU-Karte Radeon HD 4870 X2, die mit zwei RV770-Chips ausgestattet ist und kurz nach der Radeon HD 4850 sowie Radeon HD 4870 kommen soll, in der Lage sein, die GeForce GTX 280, das zukünftige Flaggschiff von Nvidia, zu schlagen. Eine wichtige Kernkomponente für dieses Ziel ist der Catalyst-Treiber, der dazu noch weitere Profil-Verbesserungen benötigt. Darüber hinaus kommen die für Multi-GPU-Systeme üblichen Probleme, beziehungsweise dem AFR-Modus, bei der Radeon HD 4870 X2 zum Tragen – hier muss man abwarten, ob ATi CrossFire genügend verbessern konnte.

    http://www.computerbase.de/news/har.../2008/juni/radeon_hd_4870_x2_geforce_gtx_280/
     
  15. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
    gut jetzt setzen die auch mal aufs Stromsparen !! jetzt wir die karte doch schon viel besser auch wenn es kein neuer Chip ist !!
     
  16. #15 Terminator4, 06.06.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Ohhh, der GT280 wird ein echter Brüller werden!
    Darauf freue ich mich aber sehr :]


    MfG Steve
     
  17. dom.

    dom. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    im herbst soll schon der nochmal aufgetunte gt200b rauskommen,
    nvidia ist schon wie EA nur auf kommerz aus...
     
  18. #17 Terminator4, 08.06.2008
    Terminator4

    Terminator4 BMW-Power

    Dabei seit:
    10.07.2006
    Beiträge:
    3.881
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Ruppendorf
    Wie meinst du das mit den Kommerz?
     
  19. xxx

    xxx Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2005
    Beiträge:
    2.561
    Zustimmungen:
    0
    die wollen nur kohle
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. dom.

    dom. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.06.2008
    Beiträge:
    112
    Zustimmungen:
    0
    ich meint eigentlich das die versuchen fast gleichwertige ware für mehr geld zu verkaufen, eine 9800 gtx( aber als oc version) kostet so ca. 250 € aber ne 8800 gtx kostet nur 200€ auch wenn die 9800 gtx nen bisschen besser ist rechtfertigt das diesen preisunterschied nicht.zumal ab 24 zoll die 98er wieder schlechter ist.
    und wenn im herst wieder der 200b rauskommt wird der warscheinlich auch wieder mehr kosten mirt fast unveränderter leistung.
    Ich find sowas ist pure abzocke.

    ps: ist halt meine meinung, und mir isses eigentlich auch egal ob se gekauft wird oder nicht, muss halt jeder selbst wissen.

    pps: sry wenn ich das mit komerz so "unpassend" formoliert hab.
     
  22. Chewie

    Chewie Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    25.05.2008
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    36 Fps im Durchschnitt?
    Geforce GTX 280: Crysis in 1.920x1.200 "very high" flüssig?
    09.06.2008 13:00 Uhr - Wie pczilla.com berichtet, gab es kürzlich eine geheime Präsentation der GTX 280. Dabei entstanden eindrucksvolle Ergebnisse - angeblich.
    GTX 280: 36 Fps in Crysis "very high"? (Bild: Pczilla)Die obere linke Ecke des abfotografierten Bildschirms zeigt, dass die Crysis "Island"-Timedemo mit 36,81 Average Fps läuft. Doch weder die Szene im Hintergrund, noch die eingeblendete Eingabekonsole lassen Rückschlüsse auf die verwendeten Settings zu. Angeblich handelt es sich um 1.920x1.200 Bildpunkte mit allen Details auf "very high". Damit wäre die GTX 280 in etwa so schnell wie drei 8800 Ultras.

    Als CPU kam laut einem CPU-Z Shot ein 2,66 Gigahertz schnellen Intel Quadcore- Prozessor zum Einsatz. Der FSB und die Größe des Caches sprechen für einen Q6700. Viel mehr Informationen zum Testsystem gibt es nicht, einzig ein GPU-Z Screenshot zeigt die bekannten Daten der GTX 280.
    (Marc Sauter)

    http://www.pcgameshardware.de/aid,6...X_280_Crysis_in_1920x1200_very_high_fluessig/
     
Thema:

GT200 nur ein getunter G92?