großes Windows Problem Hilfe!

Diskutiere großes Windows Problem Hilfe! im Windows Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo ich habe schon lange folgendes Problem, wo ich einfach nicht mehr weiterkomme. Vor zwei Jahren hat mein Vater ein Dell Dimension 5150...

  1. #1 ktown18f, 23.04.2008
    ktown18f

    ktown18f Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ich habe schon lange folgendes Problem, wo ich einfach nicht mehr weiterkomme. Vor zwei Jahren hat mein Vater ein Dell Dimension 5150 gekauft. Allerdings hat er dabei gespart und hat keine Dell Windows Cd (oder auch Recovery, weis einfach nicht, was ich sagen soll) dazugekauft. Am Rechner ist ein Key fest drauf. Das Betriebssystem ist die Windows Media Center Edition 2005. Es kam wie es kommen musste, dass irgendwann an meinem PC gar nix mehr ging und ich neu aufsetzen musste, allerdings wie sollte ich das machen ohne Windows CD. Ich habe erfahren und mich schlau gemacht, dass dieser PC die Symantec PC Restore verwenden kann, wo alle Daten gelöscht werden und der PC in den Auslieferungszustand gesetzt wird. Außerdem war auf dem Rechner auch das Tool, wo man das Deinstallieren konnte. Ich musste feststellen, dass ich irgendwann ausversehen die ganzen Dell Accessories runtergeschmiessen habe L. Von Dell bekommt man nur gesagt, man müsse beim booten Strg+F11 drücken, um PC Restore zu nutzen. Allerdings ging das bei mir nach 100 Versuchen nicht. Ich schaute nach und stellte fest, dass auf meinem Rechner eine geheime Partition mit dem Dateisystem FAT32 angebracht ist, was die Restore oder Recovery Partition ist. Allerdings kann ich damit nichts angefangen. Ich bemerkte, dass ich einen Ordner I386 draufhatte, den ich mir bevor ich formatiert habe extra auf DVD gebrannt habe. Der Ordner hat ca. 7000 Dateien und ist über 1 Gig groß. Ich habe mir eine neues Windows System Builder für 100 € gekauft Oo und habe jetzt Windows XP Home Edition. Allerdings hätte ich gerne wieder meine alte Windows Version. Nach 3 Versuchen den Ordner I386 mit Windows Iso Builder zu brennen, habe ich aufgegeben, weil da irgendwas net funzt. Könnt ihr mir irgendwie helfen? Danke schon mal für das Lesen dieses mühevollen Textes gruß Jens
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 lukaslg3, 23.04.2008
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin mir nicht sicher, aber ich glaube du kannst dir einfach eine windows cd von nem kollegen ausleihen und mit deiner Linzenz instalieren, oder du holst dir bei ebay billig ne cd ohne linzenz
     
  4. #3 Ostseesand, 23.04.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn die recoverypartition weg ist, wird es eng.
    versuch die wieder herzustellen, wenn du sie nur formatiert hast und keine daten drauf abgelegt hast.
    ohne diese bejkommst du das alte system nicht mehr zum laufen.

    das timing ist ein wenig schwer zu treffen mit dem strg + f11
    mach mal folgendes:
    drücke die f12 während des bootens.
    dann kommt die bootauswahl.
    danach hast du dann ein grösseres zeitfenster (welch geniales wort) um die f12 zu drücken.

    aber warum willst du die xp home für deine hart erarbeiten 100 euronen killen und die dell Media Center Edition 2005 wieder herstellen?
     
  5. #4 ktown18f, 23.04.2008
    ktown18f

    ktown18f Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.04.2008
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    mh also die Recovery Partition mit über 4 gig ist noch da. Mein Vater denkt, dass das Strg+F11 durch die Deinstallation von den Dell Treibern deaktiviert wurde. Ich kanns mal versuchen. Danke ja ich weiß nicht die Media Center Edition war schon irgendwie cool und kann es sein, dass Dual-Core Prozessoren da besser unterstützt werden? Hätte halt gern wieder mein alter Rechner so wie ich ihn gekauft habe, da er früher schneller war. Gruß Jens
     
  6. #5 Ostseesand, 23.04.2008
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    wenn du ein dual hast, müsste das xp doch rennen wie hanne.
    mit dem sp3 ist es doch ein angenehmes arbeiten mit dem xp.
     
Thema: großes Windows Problem Hilfe!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dell dimension 5150 auslieferungszustand

    ,
  2. dell dimension 5150 windows xp media center edition 2005

    ,
  3. delldimension 5150 auf werkseinstellungen zurücksetzen

    ,
  4. dell dimesion xp auslieferungszustand
Die Seite wird geladen...

großes Windows Problem Hilfe! - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  3. Win98SE Netzteil Problem

    Win98SE Netzteil Problem: moin zusammen, habe mal ein neues bzw. anderes netzteil in meinen win98SE rechner eingebaut. jetzt fährt der rechner aber nur noch bis zum...
  4. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  5. Problem mit Grafikkarte?!

    Problem mit Grafikkarte?!: Hallo die Herrschaften, ich hab ein kleines Problem. Und zwar habe ich eine Grafikkarte (Gainward Geforce Gtx 285) geschenkt bekommen. Hab...