Großes problem mit PC

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von kawageri, 25.11.2008.

  1. #1 kawageri, 25.11.2008
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Hi

    Ich habe folgendes Problem: An einem rechenr spinnt die Maus, eine VX Revolution. Vorallem wenn man per Remote auf einen anderen PC geht. Dort schreibt sie jjjj in Exel-Zeilen, obwohl man scrollen möchte.

    Wo dran könnte das liegen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. MO3

    MO3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.06.2007
    Beiträge:
    532
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kulmbach
  4. #3 kawageri, 26.11.2008
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    sry

    auf beiden PCs ist Windows XP installiert, allerdings kenn ich die Hardware nicht, da ich hier noch nciht so lange arbeite, dass ich von jedem PC die HArdware kennen könnte. Und drauf gucken ist auch schwierig weil der PC die ganze Zeit zum Arbeiten gebraucht wird.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Es liegt entweder am Remote, dass die Befehle Deiner Maus nicht übertragen werden, und/oder - was ich stark vermute - an der Installierten Software von Logitech (SetPoint 4.XX). SetPoint verurscht sogar auch auf den eigenen Rechnern Probleme und beim Remote wird es noch arger, besonders, wenn einige Tasten der VX Revolution umprogrammiert wurden.

    Wenn keine Tasten eine persönliche Belegung haben, kannst Du die Software auch getrost deinstallieren - vorausgesetzt, Du hast sie installiert.
     
  6. #5 kawageri, 26.11.2008
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    JA die Software ist installiert, allerdings sind die Tasten auch anders belegt. Also muss man dann wohl oder übel damit leben?
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,
    Du kannst natürlich zum Remote eine einfache Maus nehmen oder allenfalls auf das Scrollen verzichten und die Bildlaufleiste rechts "bemühen". Der "Klick" wird ja funktionieren.
     
  8. #7 kawageri, 26.11.2008
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Die Maus sollte wenns geht schon dran bleiben, da die Maus an dem PC mit den persönlich belegten Tasten genutzt wird. Und auch beim remote rechenr werden die tasten der Maus genutzt.

    Manchmal funktioniert es ja mit dem Scrollen.

    Habe aber heute mal, den Empfänger der Maus aus dem Monitor-USB-Port gezogen und ein Kabel gelgt, seit dem kam keine Beschwerde mehr darüber.
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also!!
    Man schließt auch die Maus nicht am Moni an. Ich bitte Dich.
    Das Zeug muss zwingend an den Rechner, direkt an das Mainboard. Auch nicht an einen Hub oder an das Frontpanel.

    Es sprach der "Oberlehrer" :)
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 kawageri, 27.11.2008
    kawageri

    kawageri Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    449
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Meerbusch
    Das Verlängerungs-USB-Kabel ist jetzt allerdings auch an dem Moni angeschlossen, genauso wie die Tastatur. Scheint aber auch so zu funktionieren, hoffe mal dass es so bleibt. Ansosnten muss ich eben, en paar USB-verlängerungen kaufen und diese dann an den PC anschließen.
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Steht denn der Rechner so weit weg, dass Du nicht mal die Maus anschließen kannst?
     
Thema: Großes problem mit PC
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. pc problem in meerbusch

Die Seite wird geladen...

Großes problem mit PC - Ähnliche Themen

  1. PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?

    PC-"Putz"-oder Bereinigungs-Software...ja oder nein ?: Hallo zusammen, Ich möchte nach dem Sinn oder der Notwendigkeit einer PC-Pflegesoftware. fragen. Lange Zeit hatte ich die Software von AVG in...
  2. Universal PC mit Gaming Ambitionen

    Universal PC mit Gaming Ambitionen: Hi Leute, ich bräuchte, da ich einiges aus der Materie raus bin, Hilfe bei einer aktuellen PC Zusammenstellung. Wünsche: Ein schlichter Intel PC...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.

    Passendes Regal, Sideboard für PC, Hardware & Co.: Liebe Profis und erfahrende Amateure. ich habe einmal eine ganz doofe Frage. Wie habt Ihr Euren Rechner aufgestellt, bzw. wie bewahrt ihr Eurer...
  5. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...