grosse RAR datei übers Netzwerk transferieren

Dieses Thema im Forum "Netzwerkprobleme & Internetprobleme" wurde erstellt von TheTrooper789, 17.05.2009.

  1. #1 TheTrooper789, 17.05.2009
    TheTrooper789

    TheTrooper789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ich möchte eine relativ grosse (rund 6gb) rar datei über unser netzwerk transferieren, ich habs bereits mit windows-easy transfer versucht, jedoch benötigt das 1. extrem viel zeit und 2. kam die datei beschädigt an
    kennt ihr noch andere methoden?

    mfg thetrooper789
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. HGorbi

    HGorbi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    04.01.2009
    Beiträge:
    339
    Zustimmungen:
    0
    Zuhause von PC zu PC ?
    Einfach Ordner freigeben und dann rüberziehen.
     
  4. #3 TheTrooper789, 17.05.2009
    TheTrooper789

    TheTrooper789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    hmm.. die freigabe scheint mir ein problem zu sein

    wenn ich die datei freigeben will kann ich nur benutzer auf diesem computer anwählen, diejenigen auf dem anderen comp können nicht gewählt werden
    und das obwohl der andere computer im netzwerk gesehen wird (wenn ich dann jedoch auf ihn zugreifen will kann ich nur den drucker auswählen..)

    mfg
     
  5. #4 xandros, 17.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Freigaben richtet man auf Verzeichnisse ein. Über die "einfache Dateifreigabe" (aktivierbar im Explorer unter Extras - Ordneroptionen) sollte von Haus aus "Jeder" Lesezugriff erhalten.
    Dass du auf einem PC nicht Benutzer eines anderen PCs auswählen kannst, ist absolut normal. Schliesslich hast du keinen Zugriff auf die "fremden" Benutzerkonten.....
     
  6. #5 TheTrooper789, 17.05.2009
    TheTrooper789

    TheTrooper789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    diese einfache dateifreigabe existiert soweit ich weiss in vista nicht mehr, korrigiert mich wenn ich falsch liege

    [​IMG]

    wenn ich die datei rechtsklicke und dann "freigabe" anwähle erscheint dieses fenster, wie meinst du das jetzt mit verzeichnissen?
    tut mir leid, ich kenn mich mit netzwerken überhaupt nich aus, brauch das nur um die datei rüber zu schieben

    mfg
     
  7. #6 xandros, 17.05.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.881
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Benutzerberechtigungen werden normalerweise auf Verzeichnisebene und nicht für einzelne Dateien vergeben. Deshalb würde ich nicht die Datei, sondern das entsprechende Verzeichnis freigeben.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  9. #7 Jaulemann, 18.05.2009
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    würde es machen wie es xandros gesagt hat: nehmen wir an die datei liegt in D:\deinbenutzer\kram\ dann gehst du in den explorer, klickst das übergeordnete VERZEICHNIS\ordner (also kram) rechts und trägst in dem fenster welches dir (wie oben Gezeigt) erscheint JEDER ein. Somit ist schonmal gewährleistet das es keine probleme seitens der rechte gibt. vorher am besten noch im freigabecenter die dateifreigabe einschalten. Das ist die übergeordnete instanz. danach kannst du über den zuerst von mir genannten schritt dateien bzw. ordner oder ganze partitionen nach lust und laune freigeben. So funzt es zumindest bei mir in meinem XP\vista-wirrwar-netzwerk
     
  10. #8 TheTrooper789, 18.05.2009
    TheTrooper789

    TheTrooper789 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.07.2008
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    alles bestens, danke euch für eure schnelle hilfe :D

    mfg thetrooper
     
Thema: grosse RAR datei übers Netzwerk transferieren
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. rar archiv im netzwerk freigeben

Die Seite wird geladen...

grosse RAR datei übers Netzwerk transferieren - Ähnliche Themen

  1. Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff

    Explorer Absturtz bei Netzwerk Zugriff: Hey Leute, Wenn ich mit meinem Rechner (Adminkonto) versuche auf meinen Zweitrechner (über Computer -> Netzwerk oder Eingabe der IP in...
  2. da-Vinci-Code-Datei????

    da-Vinci-Code-Datei????: Ich weiß nicht ob ich hier richtig bin, sonst bitte verschieben. Seit dem 11.11. stehen komplett alle unsere Fotos auf oben genannter...
  3. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...
  4. Große Abweichung auf der -12V Schiene

    Große Abweichung auf der -12V Schiene: Moin Leute, gerade wollte mein PC nicht mehr starten. Ich trennte das Netzteil für einige Minuten vom Strom, sodass sich die Kondensatoren...
  5. 3 Monate alte Datei wiederherstellen

    3 Monate alte Datei wiederherstellen: Servus, Habe folgendes Problem. Vor Ca. 3 Monaten hab ich ne Datei gelöscht mit dem Glauben Sie sei irrelevant. Hab mich sehr getäuscht diese...