Groooßes Problem

Diskutiere Groooßes Problem im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; hallo leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. mein pc (AMD Athlon XP 2600+) schmiert bei spielen ab wenn ich einfach nur auf pause drücke.wie zum...

  1. #1 Siminho88, 30.11.2006
    Siminho88

    Siminho88 Guest

    hallo leute, ich hoffe ihr könnt mir helfen. mein pc (AMD Athlon XP 2600+) schmiert bei spielen ab wenn ich einfach nur auf pause drücke.wie zum beispiel beim spiel "Halo"...
    beim mehrspielerspiel im internet will ich pausieren, drücke auf "ESC" und der pc schmiert ab.er startet dann sofort das ganze system neu als wenn ich den strom kurz aus und wieder an mache..am samstag bin ich auf ner lan-party und ich habe kein bock meinen pc jede viertel stunde neu zu starten.. woran könnte das liegen? bitte um eine antwort.

    mfg Simon
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 tobi1992, 30.11.2006
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    poste mal nach dem absturtz die temp werte ausm bios

    gruß tobi
     
  4. #3 Siminho88, 30.11.2006
    Siminho88

    Siminho88 Guest

    das mach ich dann morgen...wo kann ich die abrufen? kann ich dann ja einfach hier reinsetzen ne?
     
  5. #4 tobi1992, 30.11.2006
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    hmm geh ins bios such nach system health oder so ähnlich.
    ins bios kommste mit entf oder f2 steht unten
    to enter setup pres ...
     
  6. #5 Morpheus1805, 01.12.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    F1, F2 oder entf direkt nach dem Anmachen des Rechners drücken, dann unter System bzw. Hardware Monitor oder System bzw. PC Health Status die Werte ablesen!

    Schaue mal in der Ereignisanzeige, ob du dort Aufälligkeiten entdecken kannst!

    Aktualisiere ALLE Treiber, insbesondere Chipsatz-, Netzwerkarten- und Grakatreiber!!

    Gruß Morpheus
     
  7. #6 Siminho88, 01.12.2006
    Siminho88

    Siminho88 Guest

    könnt ihr mir das genauer sagen? bei mir steht nix mit health status..
     
  8. #7 Ostseesand, 01.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    schaue mal hier rein.
    da habe ich eine anleitung mit bildern erstellt.
     
  9. #8 Siminho88, 02.12.2006
    Siminho88

    Siminho88 Guest

    nur was mussich da raussuchen? geht doch auch mit everest oder so oder?
     
  10. #9 Ostseesand, 02.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    ja klar geht auch, poste da mal die spannungen.
     
  11. #10 Siminho88, 03.12.2006
    Siminho88

    Siminho88 Guest

  12. #11 Ostseesand, 03.12.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hmm sehe nix.
    einfach abschreiben und hier reinposten
     
  13. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  14. #12 Siminho88, 03.12.2006
    Siminho88

    Siminho88 Guest

    Spannungswerte

    CPU Core - 1.65 V
    +3.3 V - 3.25 V
    +5 V - 4.57 V
    +12 V - 12.47 V
    +5 V Bereitschaftsmodus - 4.70 V

    ^^das steht da alles
     
  15. #13 tobi1992, 03.12.2006
    tobi1992

    tobi1992 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.08.2006
    Beiträge:
    810
    Zustimmungen:
    0
    bei 5 v issa nen bissel schwach xD
    nen neues netzteil könnte nach vielen jahren trotzdem net schaden
    die werte ausm bios sind genauer gug da nochmal

    gruß tobi
     
Thema:

Groooßes Problem

Die Seite wird geladen...

Groooßes Problem - Ähnliche Themen

  1. Exchange 2013 Problem

    Exchange 2013 Problem: hallo, Ich habe ein Problem beim anlegen von Besprechungsräumen. ich bekomme unter "Besprechung anlegen" keine Räume angezeigt. Im Adressbuch sind...
  2. Problem beim abspielen von Blu-Ray's

    Problem beim abspielen von Blu-Ray's: Moin, ich habe ein Problem beim abspielen von Blu-Ray's. Mir ist bekannt, dass das Abspielen eine Zusatzsoftware benötigt, dafür habe ich mir den...
  3. PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem

    PC startet nicht mehr richtig - CsrBtOBEX-Dienst Problem: hallo, seit einigen tagen habe ich das problem dass mein PC etwa nach jedem 3. mal runterfahren ewig runter fährt (1-2 Min, normal 10-20 sek.) ....
  4. Sharkoon Fire Glider Optical Problem

    Sharkoon Fire Glider Optical Problem: Hallo leute seit ich Windows 10 Habe läuft die Maus irgendwie etwas hackelig und nicht mehr so schön flüsssig wie unter windows 7 über denn...
  5. Windows 10 immer auf Höchstleistung problem

    Windows 10 immer auf Höchstleistung problem: Hallo, Ich habe Windows 10 und bei mir ist in der Energieoption Ausbalanciert eingestellt ( Desktop PC ) Wenn ich nun ein Game Beendet habe z.b:...