größeres wlan problem ..aussichtslos?

Dieses Thema im Forum "DSL Probleme" wurde erstellt von tHeaXe, 03.07.2007.

  1. tHeaXe

    tHeaXe Guest

    Hi Leute also da ich schon einiges getestet habe denke ich ist es nur was für welche die dieses problem selber schonmal gelöst haben also

    ich habe einen
    Routermodell : Vigor2500
    Firmwareversion : v2.3.11

    und

    Wlanmodell: 771WU von Q-Tec mit usb anschluss

    mien problem ist das irgendwie über nacht die signalstärke rapide gesunken ist vorher war sie auf 70%-80% und aufeinmal warens nur noch ca. 3%-7% ich hab den router jetz bis zu 3 meter rangestellt ohne das irgendwelche großen elektrischen geräte in der nähe sind und näher kann ich ihn nicht stellen da er eigentlich 1 stock tiefer steht und das kabel jetzt quer durchs wohnzimmer hängt. also die signalstärke ist jetz auf 40%-50% was natürlich immernoch zu wenig ist und auch weniger als er noch im wohgnzimmer stand.... ich hab alle kanäle durchgeschaltet was leider zu keinem positiven ergebnis führte .... das einzige was ich jetz glaube das der wlan empfänger irgendwie ne macke hat aber dann dürfte er garnichts mehr empfnagen... auf jedenfall weiß ich nicht was ich noch machen soll da der empföänger und der router jetz nur noch 3 meter auseinander sind ohner irgendwas dazwischen und auf gleicher höhe..... kann wer helfen? oO
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 ConTaCt, 08.07.2007
    ConTaCt

    ConTaCt Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2006
    Beiträge:
    326
    Zustimmungen:
    0
    ha ich kann dich trösten ich habe das gleiche Problem!

    ich habe einen WLAN Empfänger und eine eigene Karte, der Empfänger steckt am PC die Karte im Laptop!
    die Karte empfängt das Signal wesentlich stärker, nur der Empfänger hat nicht die Leistung die ich mir erhoffe, und die sind keine 12 meter auseinader!
    ich habe ebenfalls keine ahnung an was es liegen kann

    aber probier mal ob du alle Packete empfängst:

    Start > Ausführen > und gib folgendes ein: ping IP - Adresse

    also z.B. ping 153.5.7.10

    ping (und dann deine IP-adresse) aber stell dich mit deinem PC dort hin, wo du sonst auch immer damit "arbeitest" und gib dann bescheid!

    PS: beziehst du deine IP automatisch oder hast du eine fixe?
     
  4. #3 tHe aXe, 10.07.2007
    tHe aXe

    tHe aXe Guest

    hmm

    Also mit der materie kenn ich mich nicht aus aber also wenn ich das eingeb mit meiner ip adresse ohne null am ende steht da

    Antwort von 192.168.1.1: Bytes=32 Zeit=2ms TTL=225


    und wenn ichs mit 0 am ende mache

    Antwort von 192.168.1.10: Bytes=32 Zeit=<1ms TTL=128
     
Thema:

größeres wlan problem ..aussichtslos?

Die Seite wird geladen...

größeres wlan problem ..aussichtslos? - Ähnliche Themen

  1. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  2. Windows 10 - WLAN

    Windows 10 - WLAN: Hallo liebe Forengemeinde, bin auf ein Problem gestoßen und zwar wie kann ich denn unter Windows 10 ein bereits eingerichtetes WLan Profil...
  3. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  4. Domänencontroller Problem

    Domänencontroller Problem: Bekomme neuerdings immer eine Fehlermeldung in der Ereignisanzeige angezeigt: Software_Protection_Platform_Service Lizenzerwerb-Fehlerdetails....
  5. Windows Server 2012R2 Problem

    Windows Server 2012R2 Problem: Moin, wir haben das Problem, das bei Aufforderung das Benutzerpasswort zu ändern in der Windowsumgebung, die Fehlermeldung: "Das System hat...