Größe von Partit. C: nicht richtig erkannt.

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von nuttshell, 12.11.2008.

  1. #1 nuttshell, 12.11.2008
    nuttshell

    nuttshell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo erstmal :)

    Ich habe das Problem, dass bei meiner Windows Partition, die Größe nicht richtig erkannt wird.
    Die Partit. ist 4GB groß, mir werden aber 150MB freier Speicherplatz angezeigt, obwohl nur 2,6GB besetzt sind. Wenn ich also etwas installiere, was mehr Speicherplatz auf der C: braucht, bricht die Installation nach der Meldung dass nicht genug Platz da ist, ab.
    Jetzt kommt aber was komisches.
    Ich habe neulich meine Grafiktreiber neuinstalliert und nachdem ich deinstalliert und neugestartet habe, waren die fehlenden 1,4GB plötzlich wieder da. Nachdem ich die neuen Treiber wieder installiert hatte, sind sie aber wieder verschwunden. (egal ob Omega, oder normale).
    Was kann ich machen, ohne mit Partition Magic rumzuspielen?
    Und wenn es nicht möglich ist, das Problem wirklich zu beheben, würde Datenverlust eintreten, wenn ich Partition Magic benutze und könnte ich es überhaupt machen, ohne die Part. (besonders die C: ) zu räumen/formatieren?

    Meine Systeminformationen:
    -Windows XP SP2
    -160GB SATA
    -Temp Ordner, sowie Auslagerungsdatei sind nicht auf C:
    Falls noch Infos wichtig sind, bescheidgeben.

    Danke im Voraus.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    ich würde gerne mal wissen, wie Du die 160 GB aufgeteilt hast.

    -4 GB für die Partition "C" (XP Installation) Windows reserviert sich 8MB für Zwischenspeicherung. Das kann man vernachlässigen. Ein Teil des fehlenden Speicherplatzes liegt in der "Sstem Volume Informationen", in der Dateien der Systemwiederherstellung gespeichert sind. Nicht zu verwechseln mit der Pagefile.sys. Aber die hast Du ja schon ausgelagert.

    Weiter mit den restlichen 156 GB??
     
  4. #3 nuttshell, 13.11.2008
    nuttshell

    nuttshell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    10GB D: progs
    10GB E: daten
    10GB F: diverse
    40GB G: pageftemp
    70GB H:
    50GB I:
    40GB J:

    Uuuups, sind 240GB insgesamt...
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Geht es bitte mal genauer - und dann auch richtig? Ich denke, Du hast nur eine 160er ?( Was ist es denn nu?

    Außerden ist es in meinen Augen völliger Unsinn, eine Platte mit 8 Partitionen zu quälen. Vernünftig wäre eine normale "C" Partition für Windows und Treiber und anderes Zeug, dessen Installationspfad man nicht ändern kann. Würde 30 Gig ansetzen.
    Für die Auslagerungsdatei kannst Du ja eine 2. Partition mit 10 Gig machen. Den Rest läßt Du dann als 3. Partition für "Programme" und darunter machst Du einfach diverse Ordner für Daten und Diverses. Aber doch nicht 8 Partitionen!
     
  6. #5 nuttshell, 15.11.2008
    nuttshell

    nuttshell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, ich dachte, genaue Angaben wären nicht nötig.

    4GB C:
    9,75GB D:
    9,75GB E:
    9,75GB F:
    39GB G:
    68,3GB H:
    48,8GB I:
    43,4GB J:

    Was spricht gegen soviele Partitionen? o_O
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Naja, wenigstens solltest Du herausfinden, was es denn nun für eine Platte ist. Das andere ist nur meine persönliche Meinung (das mit den 2000 Partitionen).
     
  8. #7 nuttshell, 15.11.2008
    nuttshell

    nuttshell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok.
    Die Platte ist eine Seagate SATA ST3250410AS (232 GB realspeicherplatz)

    Sind das jetzt endlich alle wichtigen Informationen, die du brauchst, um mir eine Lösung zu bieten?
     
  9. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja das genügt. Es ist als eine 250 GB Platte.

    Der Festplattenhersteller rechnet: 1Kbyte = 1000 Byte
    Dein Windows rechnet: 1Kbyte = 1008 Byte.

    Deshalb gibt es in Windows immer weniger Speicherplatz als das, was die Plattenhersteller angeben. Aber das ist kompliziert und führt auch nicht weiter.

    Da Du die primäre Partition "C" sehr knapp gewählt hast und Windows sich zusätzlich zu der unterschiedlichen Rechenweise immer einen gewissen Prozentsatz der Systempartition reserviert (für tempöräre Datein bei einer Installation, als Auslagerungsplatz für Installationen usw) kommt die Anzeige schon hin. Also solltest Du alle Treiber und Programme auf eine der vielen anderen Partitionen installieren und "C" so lassen wie es ist.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 nuttshell, 19.11.2008
    nuttshell

    nuttshell Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.11.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hmm...ok, danke :(
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Du scheinst mit der Antwort nicht zufrieden zu sein??
     
Thema: Größe von Partit. C: nicht richtig erkannt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. partition c rechenweise

Die Seite wird geladen...

Größe von Partit. C: nicht richtig erkannt. - Ähnliche Themen

  1. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  2. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...
  3. Große Abweichung auf der -12V Schiene

    Große Abweichung auf der -12V Schiene: Moin Leute, gerade wollte mein PC nicht mehr starten. Ich trennte das Netzteil für einige Minuten vom Strom, sodass sich die Kondensatoren...
  4. Noctua Lüfter richtig verbaut ?

    Noctua Lüfter richtig verbaut ?: Hallo , Ich habe 2 x den Noctua NF-F12 verbaut , für zusätzliche Belüftung im Gehäuse. Mit fällt auf , das wenn ich WoT spiele , die Lüfter ganz...
  5. GPS nicht erkannt - Pokemon GO?

    GPS nicht erkannt - Pokemon GO?: Ich krieg ständig eine Fehlermeldung zu meinem GPS beim Spielen, aber es ist eigentlich alles an. Internet, GPS,... ich weiß nicht woran das...