Graphologie

Dieses Thema im Forum "Fun Box" wurde erstellt von baeumchen, 01.08.2003.

  1. #1 baeumchen, 01.08.2003
    baeumchen

    baeumchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    0
    Zeig mir, wie du schreibst, und ich sag dir, wer du bist! Das meinen Graphplogen. Kostenlos kannst du ihr Wissen jetzt mal testen unter www.graphologies.de


    mhh naja, ich weiß ja net...


    /edit
    robert, hast recht, ich habe das mit der vorlage nicht gesehen und habe ein eigenes benutzt...
    hier die auswertung mit dem test..

     
  2. #2 Lacrima, 01.08.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    also teilweise hört sich das doch ganz gut an :) (was ich so bis jetzt vom Forum mitbekommen hab :) )

    Die Deutung der Handschrift brachte folgendes Ergebnis:

    Salomé gibt sich sehr beherrscht bzw. diszipliniert
    und besitzt einen ausgeprägten Ordnungssinn.

    Salomé ist bescheiden, zurückhaltend
    und oft etwas eigenbrödlerisch und selbstkritisch.

    Salomé ist ein vernunftgesteuerter Mensch.
    Sie versucht, seine Gefühle zu verbergen und sich bei Entscheidungen nur vom Verstand leiten zu lassen.

    Sie ist stets bestrebt, sich geistig und seelisch weiterzuentwickeln.
    Da sie das keinem verheimlicht, besteht die Gefahr, dass sie als besserwisserisch eingestuft wird.

    Salomé ist ein Lebenskünstler: ideenreich, produktiv und
    kreativ überwindet sie Probleme.
    Manchmal wirkt ihre Art, mit der Umwelt umzugehen,
    etwas theatralisch.

    Salomé legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
    Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

    Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.



    also, teilweise ist es :lol: und teilweise stimmt es auch :) oda Robbl? ;) :bussy:
     
  3. #3 baeumchen, 01.08.2003
    baeumchen

    baeumchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    0
    danke :bussy: :D mach auch mal
     
  4. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0


    Naja ich weiß ja nicht so recht. ^^

    Ja manchmal bis öfters

    Teilweise

    Stimmt, geht mir wohl auch so

    Korrekt :)

    Korrekt :)


    edit:
    Ich mach dann auch mal.
    Ist euch aufgefallen dass die überall, egal ob männlich oder weiblich "seine" schreiben...*rolleyes*
     
  5. #5 Lacrima, 01.08.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    "Salomé ist selbstbewusst und bereit,
    ihre Stärken auch anderen zu zeigen.
    Sie ist locker und großzügig.

    Ihr ist sehr wichtig, nach außen etwas darzustellen.

    Salomé ist eher nachdenklich und vorsichtig.
    Zuverlässigkeit und Verbindlichkeit gehören deshalb zu ihren Stärken.

    Sie ist sinnlich, warmherzig, gemütlich und phantasievoll.
    Im Großen und Ganzen wirkt sie gelassen bis uninteressiert,
    wenn sie aber von einer Sache überzeugt ist, überrascht sie
    ihre Umwelt durch ihr überschwengliches und begeisterungsfähiges Auftreten.

    Sie versucht, die eigene Meinung durchzusetzen.
    Wenn sie etwas besser weiß als andere, muss sie es ihnen auch unbedingt mitteilen.

    Salomé ist ein Lebenskünstler: ideenreich, produktiv und
    kreativ überwindet sie Probleme.
    Manchmal wirkt ihre Art, mit der Umwelt umzugehen,
    etwas theatralisch.

    Salomé legt Wert auf eine Grunddistanz zu ihren Mitmenschen.
    Auch gute Kollegen müssen nicht alles wissen.

    Sie arbeitet sehr genau und zeichnet sich durch rationales, analytisches Denken aus.

    Salomé neigt schon mal zu Ungenauigkeiten.
    Das kann seine Ursache in der eigenen Art der Wahrnehmungen haben,
    vielleicht steckt dahinter auch eigennützige Absicht.
    "

    hab den Test jetzt noch einmal gemacht und mir vorher den Text abgeschrieben. Man sieht doch schon nen Unterschied mit und ohne Text :) Ich glaube aber, dass das hier eher zutrifft.
     
  6. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    schon *G*

    So ich editiere nachher mein Test hier rein, wobei ich von sowas nicht sehr viel halte...naja ist ja sowieso im Fun Forum.. ^^
     
  7. #7 Lacrima, 01.08.2003
    Lacrima

    Lacrima Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2003
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    na gut, also ich finde, manchmal stimmt sowas schon. Also jetzt natürlich nicht hier self-made, sondern wenn man zu nem echten Graphologen geht. Das würde mich echt mal interessieren!
     
  8. Robman

    Robman
    Administrator

    Dabei seit:
    04.12.2002
    Beiträge:
    5.028
    Zustimmungen:
    0
    Lisa hast du eigentlich den empfohlenen Text abgeschrieben oder irgendeine Unterlage von dir genommen? ~g~
     
  9. #9 baeumchen, 02.08.2003
    baeumchen

    baeumchen Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.12.2002
    Beiträge:
    1.880
    Zustimmungen:
    0
    das ist das ergebnis vom tobman...

     
  10. #10 checker01, 02.08.2003
    checker01

    checker01 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    679
    Zustimmungen:
    0
    Das soll also heissen dass ich ein eingebildetes Arschloch bin ? OK :D

    Will ich mal net hoffen

    Kann ich nicht beurteilen, eigentlich eher das Gegenteil

    Das stimmt schonmal ganz und gar nicht !

    Praktische Intelligenz ? Das ist so ne hinterfotzige Aussage die eigentlich bedeutet dass ich strohdumm bin und selten was peile, OK :))

    Wenn ich von was überzeugt bin ich auch gelassen weil ich zu faul bin was zu machen.

    Stimmt schon eher...

    Stimmt, entweder es ist einfacher als gar nichts machen oder ich mache es erst gar nicht :D

    Ey normal 8)

    Ok, ich versuche es erst gar nicht diesen Satz zu verstehen :D

    ?(
     
Thema:

Graphologie