GraKa - Welcher "Anbieter"??

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von screeny30, 17.07.2010.

  1. #1 screeny30, 17.07.2010
    screeny30

    screeny30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    Hi!

    Will mir ne neue Grafikkarte holen, von nVidia...
    vermutlich ne GTX 470 oder 480 ^^

    aber jetzt stellt sich mal wieder die Frage, von "wem" soll ich die nehmen???

    ich hab jetzt einfach mal rumgeschaut (bei hardwareversand.de) und da gibts ja die GTX 480 von Gainward, Club 3D, Point of View, Palit, ZOTAC, Sparkle und MSI
    und so wie ich das gesehen hab, sind das letztendlich alles die Gleichen, also von der Leistung her, nur eben unterschiedlich teuer...

    im Normalfall kenn ich mich schon mit PCs aus und so, aber bei sowas hab ich noch nie durchgeblickt :p :p

    kann mir also vlt jemand Tipps geben, nach welchen Kriterien man das gehen soll??

    Grüße und danke schonmal
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Msi ist sehr gute qualität und manchmal übertaktet ( MSI Hawk )
    Zotac auch recht gut-
    Club 3D ja, kann man auch nehmen.
    Und Gainward ist auch auf jeden fall ein kauf wert.
    Ich habe keine erfahrung, weil ich immer noch meinen 1sten Pc besitze, aber die günstige Club tuts auch, achte darauf, bei welchem es übertaktet ist und welche Firmware drauf ist.
     
  4. #3 commander_5000, 17.07.2010
    commander_5000

    commander_5000 hardwarejongleur

    Dabei seit:
    15.02.2010
    Beiträge:
    2.036
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    deutschland, bayern
    oder google es und du bekommst tausende weitere antworten , die anbieter unterscheiden sich meistens durch den preis , den kühler , der firmware, den sticker und der leistung (OC wobei die leistungssteigerung meistens ser gering ist.)
    wie die anbieter bei der gtx 470/48ß sind weiß ich nicht , aber da würde ich auch carra vertrauen.habe selber eine clubd d 57770 und bin mit der sehr zufrieden habe aber bisher von msi und ZOTAC nur gute dinge gehört ;)
    und schlecht ist von dennen keine^^

    OT: schon entschieden oder würdest du auch einehd 5870 nehmen?
     
  5. carra

    carra Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    14.07.2010
    Beiträge:
    642
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Nähe Köln
    Peter vertraut mir * peter* heheehehehe xD

    Ja, denke auch das die Club super ist.

    Das Oc lohnt sich meißt nur geringfügig.
    Es handelt sich meistens nur um so 100 mhz.
     
  6. #5 PaddyG2s, 17.07.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Hey,

    also bei Nvidia würde ich persönlich Zotac oder Evga nehmen, die haben super Service, super Zubehör!

    Ich hab selber eine Zotac und ich bin sehr zufrieden!

    Gru?1
     
  7. #6 screeny30, 18.07.2010
    screeny30

    screeny30 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.12.2006
    Beiträge:
    221
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Karlsruhe
    also erstmal danke für die antworten
    wie ich sehe, kann man da echt drüber philosophieren, welchen hersteller/anbieter man will :rolleyes:

    ich werd mich mal umschauen, zum thema zubehör - je nach dem, will ich nämlich die Kühler/Lüfter umbauen (für bessere Kühlleistung und auch leiser)
    daher schau ich mal da nach - und Firmware gut ok, könnte man sich auch danach richten
    aber ob OC oder nicht, egal - wenns hart auf hart kommt, kann ich das auch selbst machen :D :D




    will keine ATI's :D
    mag ich nich leiden - kA, bin eben ein nVidia-Fan
    (so wie ich auch nur ungern AMD will sondern lieber Intel :eek: :eek: :eek:)

    Gruß
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

GraKa - Welcher "Anbieter"??

Die Seite wird geladen...

GraKa - Welcher "Anbieter"?? - Ähnliche Themen

  1. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  2. Neuer Anbieter gesucht / Beratung

    Neuer Anbieter gesucht / Beratung: Hallo , ich möchte mich nach einem "eigenen" Internetanbieter umschauen, bisher nutzen wir ( 2 Familien Haushalt ) ein Netz zusammen. Mit dem...
  3. Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme

    Bildschirm friert ein, Graka Treiber Probleme: sehr merkwürdiges problem, konnte schon einige sachen testen aber verliere langsam die hoffnung :( angefangen hat es damit, dass der graka...
  4. Welchen Anbieter für mobiles Internet wählen ?

    Welchen Anbieter für mobiles Internet wählen ?: Servus ! In Kürze werde ich 2 Wochen zuhause sein und zwei Wochen im Hotel (wegen Beruf). Zuhause habe ich natürlich einen DSL Anbieter, aber...
  5. Welche Graka für mein System?

    Welche Graka für mein System?: Hallo, also erst mal zu meinem System: AMD FX 8320 ASRock 970 Extreme 3 R2.0 530 w be quiet! Pure Power l8 cm 2x4 gb Crucial Ballistix...