Grafiktreiber nicht mehr erkannt

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von isildur2, 13.08.2009.

  1. #1 isildur2, 13.08.2009
    isildur2

    isildur2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo modernboard-user,
    ich habe ein seltsames Problem mit meiner Grafikkarte bzw. meinen Grafikkartentreibern.
    Und zwar braucht mein Notebook seit heute morgen zunächst mal sehr lange zum Booten, und dann - wenn es endlich geklappt hat - wird mir angezeigt, dass meine Grafikkartentreiber nicht erkannt werden (Code 39). Soeben habe ich dann meine Grafikkarte (GeForce Go 7600) deinstalliert und nach einem Neustart versucht,die entsprechenden Treiber von NVidia (http://www.nvidia.de/object/geforce_notebook_winxp_179.48_beta_de.html) wieder zu installieren.
    Daraufhin kam folgende Fehlermeldung:
    [​IMG]
    Kann es sein, dass "über Nacht" - also wirklich ohne jegliche Außeneinwirkung - irgendwas an meiner Grafikkarte kaputt gegangen ist? Oder kann es sein, dass Windows einfach mal wieder spinnt (ich glaube, gestern wurden beim Herunterfahren einige kleinere Updates installiert)?
    Mein System:

    Intel Core Duo T2250 @1,73 GHz

    Motherboard Chipsatz Intel Calistoga i945GM/PM

    2 GB Arbeitsspeicher
    GeForce Go 7600
    Windows XP - Service Pack 3

    BIOS Typ Phoenix (10/26/06)


    Ich hoffe, mir kann wieder jemand so kompetent helfen, wie bei meinem letzten Problem vor nur zwei Tagen. ;)
    Vielen Dank schonmal im Voraus,
    isildur.
    edit: Meine Soundtreiber scheinen auch ausgefallen zu sein, merke ich gerade.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Ist die Grafikkarte evtl. im BIOS deaktiviert?
     
  4. #3 isildur2, 13.08.2009
    isildur2

    isildur2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaube in meinem BIOS wird die Graka garnicht angezeigt. Kann das sein? Wo kann ich mir denn ein besseres BIOS besorgen bzw. muss ich dabei auf was achten?
    Ach ja, mir ist gerade beim Neustarten (um das BIOS zu checken) aufgefallen, dass ich nicht mehr in den Standby-Modus schalten "darf", also nur noch herunterfahren und neustarten kann. Irgendwie ist mein komplettes Notebook gerade seltsam.
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Eine bessere BIOS-Version brauchst du Dir nicht besorgen, du könntest aber mal versuchen die BIOS-Einstellungen zurückzusetzen!
    Dazu drückst du Entf oder F2 kurz vorm Bootvorgang, dann suchst du eine Einstellung mit dem Namen "Load Setup Defaults", oder so ähnlich und bestätigst mit Enter!
     
  6. #5 isildur2, 13.08.2009
    isildur2

    isildur2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Also das hat leider garnichts geändert.
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    Welchen Treiber hast du installiert (genaue Version)?
    Vielleicht war der Treiber zu neu für die Karte, so dass er nicht unterstützt wurde!
     
  9. #7 isildur2, 13.08.2009
    isildur2

    isildur2 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    11.08.2009
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Naja, wie bereits erwähnt, im Moment habe ich garkeinen Treiber installiert, weil ich den alten deinstalliert hatte und die Neuinstallation über das NVidia-Paket nicht funktionierte.

    Aber es kann doch eigentlich auch nicht an den Treibern der GraKa selber liegen, oder? Ich hatte die ja schließlich nicht verändert, und nach dem Starten heute morgen funktionierte einfach so nichts mehr.

    Außerdem sind ja auch die Soundtreiber anscheinend defekt und die Standby-Funktion des Notebooks ist nicht mehr verfügbar. Da scheint also das Problem wo anders zu liegen als bei den GraKa-Treibern selber, oder?

    Hat vielleicht sonst noch jemand ne Ahnung?



    Merci. :)
     
Thema: Grafiktreiber nicht mehr erkannt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. windows erkennt den neuen nvidia grafikkartentreiber nicht an

    ,
  2. grafiktreiber werden nicht mehr erkannt

Die Seite wird geladen...

Grafiktreiber nicht mehr erkannt - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht mehr

    Windows bootet nicht mehr: Hallo zusammen, Mein Laptop bootet seit gestern ganz plötzlich nicht mehr. Hatte ihn vorgestern ganz normal runtergefahren seit gestern morgen...
  2. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  3. Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt

    Über USB IDE+SATA Konverter werden keine Datenträger mehr angezeigt: Ich habe einen Renkforce USB 2.0 zu IDE+SATA Konverter mit USB-Anschluss von Conrad. Aber seit kurzem werden keine angeschlossenen Datentrgäger...
  4. W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr

    W-Lan Stick funktioniert nach Update nicht mehr: Hallo! Ich hab jetzt nach langem Warten endlich das Update auf Win10 gemacht, weil ich durch die regelmäßige Meldung ja quasi genötigt wurde......
  5. GPS nicht erkannt - Pokemon GO?

    GPS nicht erkannt - Pokemon GO?: Ich krieg ständig eine Fehlermeldung zu meinem GPS beim Spielen, aber es ist eigentlich alles an. Internet, GPS,... ich weiß nicht woran das...