Grafikprobleme beim neuen Aldi-Rechner

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Karadoc, 10.12.2005.

  1. #1 Karadoc, 10.12.2005
    Karadoc

    Karadoc Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe Probleme mit meinen neuen Aldi-Rechner... (Hoffe ich bin hier im richtigen Unterforum... )

    Nach einiger Zeit tauchen Grafikfehler auf (so ne Art roter Flimmernebel) die auch über den kompletten Bildschirm gehen, auch wenn ich das Programm geschlossen hab (Gamestar-Spiele-Video) kann es sein das das an der Temperatur der Grafikkarte liegt?

    Hab gehört das das daran eventuell liegen kann, hab aber keine Ahnung von sowas, wie zB. man die Temperatur überhaupt abliest. :(

    An den Rechner wurde nix geändert, ist gleich beim ersten mal nach so ca. 1Std aufgetreten.

    Besten Dank im Voraus für eure Ratschläge/Tips...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 K@rsten, 10.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Die Temperaturen findest Du im Bios!

    Booten > F2 > Hardwaremonitor ( nennt sich so bei Windows 2000)
    Hier stehen die Temperaturen und Spannungen!



    Aber ich rate Dir ZURÜCK damit!

    GARANTIE!



    Grüße
     
  4. #3 Morpheus1805, 11.12.2005
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Schließe mich Darth an!
    Zurück damit in jedem Falle!

    Und das nächste mal einfach ein paar mehr Euronen ausgeben und dir einen vernünftigen Kaufen!
    Medion OEM Ware ist zwar von der Preisleistung sehr attraktiv, aber der Rest bestätigt die Eingabe von "Problemen mit neuem Medion Rechner" in google! 11.000 Seiten!!!!!!!
    Insbesondere die "Geforce 6700XL ???Was ist das denn???hehe" bereitet den Verbrauchern Probleme!
    Wenn ich mir einen Rechner kaufe und soviel Kohle dafür ausgebe, dann wil ich auch, dass der Fehlerfrei läuft und mit vernünftigen Treibern an den Start kommt!


    Gruss Morpheus
     
  5. #4 stella-max, 11.12.2005
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    Ja das Problem mit Medion? Ich verstehe es wenn Leute Ihren PC bei Aldi kaufen man wird nur duch die Werbung verwirrt.

    Der PC kann das und das und das aber wer braucht all den Mist, KEINER

    Medion sollte lieber die Hardware besser Aussuchen und nicht Schnick Schnack verbauen den keiner braucht.

    Das Problem bei den Aldi Teilen ist nichts weiter als:

    Lahme Hardware, schlecht verarbeitete Hardware

    Mainboard zu lahm, DVD - Laufwerke vom Billig Hersteller
    Festplatten sind so laut das man denkt die Teile kommen aus dem Sägewerk,

    Medion ist nichts weiter als ein Billig Segment mit den man nur Ärger hat oder das Glück hat mal was erwischt zu haben was so halbwegs geht.

    MfG Frank
     
  6. #5 K@rsten, 11.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo Frank!

    Ich kann Deinen Ausführungen nichts mehr hinzufügen!

    Alles ABSOLUT korrekt!


    @ Karadoc

    Ich würde dieses Teil zurückgeben!

    Lasse Dich hier beraten was Du für Dein sauer verdientes Geld bekommen kannst!





    Grüße
     
  7. #6 K@rsten, 11.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Wenn man sich so abservieren lässt..............


    Es gibt Rechte des Käufers und es gibt Pflichten des Verkäufers!



    Ich habe hier meine Meinung gesagt und stehe weiter zu dieser!!!




    Grüße
     
  8. #7 Karadoc, 11.12.2005
    Karadoc

    Karadoc Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo :)

    Erstmal Danke für die schnelle Hilfe! -Find ich echt klasse!

    Ein Kollege von mir hat sich zwischenzeitlich das "Ding" mal genauer angeschaut. So wie´s aussieht liegts wohl nicht direkt an der Grafikkarte, sondern am Prozessor der anscheinend fast garnicht gekühlt wird, (Was für Lüfter haben die da nur verbaut, wohl irgendwelche vom Schrottplatz ?!?) Was dazu führt, das der nach so ca. 1-max 8 min. kurz vom Hitzekollaps steht.

    Werde das Ding am Mo erstmal zu Aldi karren, umd versuchen umzutauschen, entweder auf die sanfte Tour, oder auf die harte, lt. einen Prof von mir (der hatte wohl auch mal Probleme mit Aldi) ist es rechtlich möglich mit den Ding zu Aldi zu gehen und einen Ersatz zu fordern, der Verweis an Medion ist nach ihn privatrechtlich rechtsunwirksam. (Hatte bei ihn letztes Jahr nach einigen Streß geklappt)

    Na ja... mal schauen was draus wird. Halte euch auf den laufenden.

    Bis denne, Karadoc
     
  9. #8 K@rsten, 11.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Immer recht freundlcih!

    Du wirst sehen, dann kommst Du weiter!



    Grüße
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Karadoc, 12.12.2005
    Karadoc

    Karadoc Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    10.12.2005
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    So, hab den Rechner anstandslos bei Aldi umtauschen können *freu* der läuft seit ca. 1-2 Std problemlos, mal sehen wie lange noch ;-)...

    Soweit Stand der Dinge...
     
  12. #10 K@rsten, 12.12.2005
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    .... und was hab`ich gesagt!


    Geht doch!!





    Grüße
     
Thema: Grafikprobleme beim neuen Aldi-Rechner
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikprobleme aldi pc

    ,
  2. aldi computer grafikprobleme

Die Seite wird geladen...

Grafikprobleme beim neuen Aldi-Rechner - Ähnliche Themen

  1. Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?

    Wer wartet auch gespannt auf die neuen Nokia Smartphones?: 2017 sollen ja Smartphones von Nokia auf den Markt kommen, die uns, laut Ankündigungen, umwerfen sollen. Ich habe bislang noch mein heiß und innig...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  4. Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch

    Excel und Word öffnet sich beim Hochfahren immer automatisch: Hallo, ich bekomme noch eine Krise. Irgendwann habe ich mal eingestellt, dass sich Excel und Word beim Hochfahren des Computers selbständig öffnen...
  5. Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50

    Datenverlust beim schreiben, Ereignis ID 50: Folgender Fehler: Datenverlust beim Schreiben. Nicht alle Daten für Datei "\server\Ordner\Ordner wurden gespeichert. Die Daten gingen verloren....