Grafikkartentreiberproblem

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von tschief, 30.11.2008.

  1. #1 tschief, 30.11.2008
    tschief

    tschief Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    so, ich würde hier am liebsten eine ganze geschichte schreiben, aber ich VERSUCHE mich kurz zu halten..

    habe gestern counter strike source installiert, und es heute dann auch ein bisschen angespielt.. nach kurzer zeit ging ich etwas essen, und als ich zurückkam, war einfach mein monitor deaktiviert (das lämpchen war orange und nicht gelb). wenn ich den monitor neu anschaltete kam nur: off mode (in einem blauen fenster) jedes kabel war jedoch PERFEKT angeschlossen, und der computer lief auch noch.. habe den computer neugestartet, css erneut ausprobiert..


    problem immer noch da :S..

    nach erneutem neustart, war dann der ganze bildschirm (inklusive einloggschirm) mit 16 farben ausgestattet und nur einer auflösung von 600x800.. jeder der das schon mal gesehen hat, weiss, wie hässlich das aussieht.. nunja, ich (mit meinen doch nicht ganz so bescheidenen computerkentnissen) ging sofort nachschauen, was mit meiner grafikkarte los ist.

    siehe da, im gerätemanager stand: Dieses Gerät wurde angehalten, weil es Fehler gemeldet hat. (Code 43)

    google, suche und ich stosse auf diesen eintrag:
    Empfohlene Lösung

    Einer der Treiber, der das Gerät steuert, hat dem Betriebssystem gemeldet, dass ein Fehler beim Gerät aufgetreten ist.

    Falls Sie den Problembehandlungs-Assistenten bereits ausgeführt haben, empfiehlt es sich, weitere Informationen zur Diagnose des Problems in der Hardwaredokumentation zu suchen.

    nunja das alles ist ja sehr vage formuliert..

    ich habe einfach den treiber neu runtergeladen, installiert und gut ist..
    neustart, alles war wieder i.O.!doch (ich weiss es war dumm) wollte ich nochmals CSS ausprobieren, ich kam 3 sekunden in den menübildschirm und wieder alles weg >.<

    neustart, treiber wieder installieren, und gut ist, CSS vom computer runtergelöscht (fehlinvestition wies aussieht)
    nunja, ich hab dann aus frust enemy territory quake wars aufgestartet

    und was kommt

    GENAU DAS GLEICHE.. ich kann KEIN spiel aufstarten, ohne dass dieser fehler nach ein paar sekunden kommt, und ich neustarten + treiber wieder installieren muss..

    habe eine Nvidia Geforce 8400 GS, falls das was hilft, betriebssystem ist windows vista (32bit soweit ich weiss)



    hoffe irgendwer kann mir hier helfen, ich habe echt keine lust, mir eine neue grafikkarte anzuschaffen, da ich als student sowieso nicht so gut mit geld beschenkt bin :p..



    hoffe auf rasche antwort (ev auch per email)


    mfg tschief


    habe es jetzt nochmals versucht, und dann kam diese meldung (also der bildschirm wurde schwarz, alle töne weg, danach wieder da und es kam das)

    der anzeigetreiber wurde nach einem fehler wiederhergestellt

    anzeigetreiber nvlddmkm reagiert nicht mehr
    und wurde erfolgreich wieder hergestellt
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 01.12.2008
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welchen? Ist der auch vom Hersteller der Grafikkarte?
    Die Angabe "Nvidia Geforce 8400 GS" bezieht sich in erster Linie auf den Chipsatz/die GPU der Grafikkarte. Das muss aber nicht heissen, dass deine Karte auch von NVidia produziert wurde, sondern lediglich diese Komponenten von NVidia verwendet werden.
     
  4. #3 tschief, 01.12.2008
    tschief

    tschief Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    also ich habe den computer als ganzes gekauft, mit der grafikkarte integriert..

    den hersteller weiss ich nicht, jedoch habe ich den treiber von der nvidia website installiert (178.24 soweit ich weiss)..



    habe aber jedoch wirklich an vielen orten gelesen, dass der chipsatz bei einigen 8xxxern fehlerhaft ist, und nur ein neukauf das problem "beheben" kann :S


    mfg tschief
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo tschief,

    ist das Problem in der Zwischenzeit gelöst?
     
  6. #5 tschief, 05.12.2008
    tschief

    tschief Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    nein, leider nicht.. der computer war bis heute einigermassen stabil (solange ich keine spiele spielte), doch jetzt "spuckt" und crasht er wieder die ganze zeit (also nicht der PC, sondern echt nur die anzeige)..

    ich gehe nun mal im shop, in dem ich den pc gekauft habe, nachfragen, ob meine garantie noch gilt, was ich schwer hoffe, und dann, ob ich den computer in die reparatur bringen kann, bzw einen neuen bekomme..


    mfg tschief
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,
    Du kannst natürlich vorher mal eine richtige Treiberinstallation für Deine Karte machen. Das bedeutet aber etwas Arbeit und es nicht mit Treiber rüberlullern getan.

    -CCleaner runterladen und installieren. Nicht ausführen!!
    -Treiber in der Software deinstallieren
    -CCleaner ausführen und die Platte und die Registry aufräumen, und alles löschen, was CCleaner findet. Er ist sehr zuverlässig und löscht nichts, was wichtig für das System ist.
    -Rechner neu starten und den Hardwareassistent beenden, der natürlich die Garka findet, aber keinen Treiber hat.
    -Nun die Firewall und Antivirenprogramm aus!! Das ist zwingend vorgeschrieben, weil sonst der Treiber eventuell blockiert wird.
    -Treiber installieren
    -Rechner wird neu gestartet
    -Eine vernünftige Auflösung einstellen, die sowohl die Graka als auch der Bildschirm vertragen!! Weniger ist mehr!
    -CS:S ist ein sehr grafikintensives Spiel. Da sollte man nur in der Standard-Einstellung spielen, so wie sie nach der Installation ist. Wenn man versucht, alls auf "Ultra" mit 6xAA usw. einzustellen versucht, wird es nix.

    So, versuch das mal und sag Bescheid.
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Grafikkartentreiberproblem
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nvidia treiber der hardware-assistent wird ausgeführt

    ,
  2. nvidia hardware assistent beenden

    ,
  3. nvidia der hardware assistent wird ausgeführt

    ,
  4. nvidia hardware assistent ausgeführt,
  5. geforce game ready driver hardware Assistent wird ausgeführt,
  6. nvidia hardwareassistent,
  7. nvidia treiber hardware assistent,
  8. nvidia der treiber assistent wird gerade ausgeführt,
  9. nvidia geforce treiber der Hardware assistent wird ausgeführt,
  10. win7 nvidia geforce hardware assistent,
  11. der hardware assistent wird ausgeführt nvidia,
  12. der hardwareassistent wird ausgeführt nvidia,
  13. nvidia geforce problem installation der hardware assistent wird ausgeführt