grafikkartentreiberproblem

Dieses Thema im Forum "Windows XP Probleme" wurde erstellt von blackelvis, 29.04.2007.

  1. #1 blackelvis, 29.04.2007
    blackelvis

    blackelvis Guest

    guten abend..
    wo finde ich herraus welche grafikkarten ich habe? mir fehlen nach der neuinstallation von windows die treiber deshalb ruckelt das bild und sowas.
    mir ist der name der karten, es sind 2, entfallen. ich habe das ASUS NVIDIA NFORCE4 Series motherboard..wenn das hilft..

    danke schon mal
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 29.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hallo blackelvis,

    Du machst mal das:

    - Start
    - Ausführen
    - dort gibst Du "dxdiag" ein
    und OK
    - dann die Registerkarte "Anzeige" klicken, da steht alles was Du über Deine Grafikkarte wissen willst ;)
     
  4. #3 blackelvis, 30.04.2007
    blackelvis

    blackelvis Guest

    naja. das fenster hab ich schon gesucht..danke..
    aber da ich zur zeit ja kein treiber installiert habe, steht da nix über meine grafikkarten.

    ich bin mir recht sicher es sind GeForce..nur welche? 8800vlt.
    kann man das auf gut glück versuchen? oder macht man dadurch mehr kaputt?

    zur zeit läuft halt alles sehr langsam, also wenn ich fenster verkleiner bzw vergrößer, fenster auf dem desktop bewege oder scrolle.

    aber schon mal danke für die antwort :)
     
  5. #4 wolfheart, 30.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Blackelvis,

    Also es gibt Treiber, die für mehrere Karten unterstützen. Aber wenn Du den Falschen erwischst, dann hast eine Karte ohne Treiber und einen Treiber ohne Karte und einen Computer, der das sicher nicht versteht1 ;) Deshalb wollen wir mal versuchen sicher zugehen:

    1. Du kannst entweder auf die Grafikkarte selber schauen, ob da ein Produktname oder ähnliches steht.

    2. Du kannst EVEREST Deinen Computer durchsuchen lassen. Der zeigt Dir die Hardware an, welche sich auf Deinem Computer befindet.
    Anleitung:
    http://www.pc-experience.de/wbb2/thread.php?threadid=16601
    Programm:
    http://www.zdnet.de/downloads/prg/1/x/de011X-wc.html

    3. Im Gerätemanager sollte eigentlich die Hardware auftauchen, die Du auf Deinem Rechner hast. Sollte da ein Treiberkonflikt oder ähnliches bestehen, dann wir Dir dies mit einem gelben Ausrufezeichen angezeigt.
    Aber zumindest der Name müßte zu erkennen sein. Im besten Falle Rechtsklick mit der Maus und dann Treiber aktuallisieren wählen.
    - Start anklicken
    - dann Systemsteuerung wählen
    - den Ordner System anklicken
    - die Registerkarte Hardware nehmen
    - auf den Button Gerätemanager klicken
    - das Kreuz vor der Grafikkarte anwählen und da steht der Name der Grafikarte
    - hier jetzt Rechtsklick und "Treiber aktuallisieren" wählen
     
  6. #5 blackelvis, 30.04.2007
    blackelvis

    blackelvis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    also im gerätemanager siehts so aus..

    http://img441.imageshack.us/img441/4663/unbenanntul8.png

    ist wohl ein bisschen klein geraten..aber oben sind eben diese fragezeichen und daneben steht:
    "Andere Geräte"
    ->"Videocontroller (VGA-kompatibel)"
    ->"Videocontroller (VGA-kompatibel)"

    grafikkarte ist da nicht aufgeführt.
    die einfachste möglichkeit ist nu also in aufzumachen oder?. ich machs einfach mal. dann sehn wir weiter.

    danke bisher

    EDIT: keine angst..ich mach ihn nicht zum ersten mal auf.. ;-)
    ich weiß einigermaßen was ich tue
     
  7. #6 blackelvis, 30.04.2007
    blackelvis

    blackelvis Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    30.04.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    soo alles wieder roger ;)

    die gt6600 wars..treiber hab ich auch gefunden

    ok danke danke danke :)
    beim nächsten problem komm ich wieder ;)
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

grafikkartentreiberproblem

Die Seite wird geladen...

grafikkartentreiberproblem - Ähnliche Themen

  1. Grafikkartentreiberproblem

    Grafikkartentreiberproblem: so, ich würde hier am liebsten eine ganze geschichte schreiben, aber ich VERSUCHE mich kurz zu halten.. habe gestern counter strike source...