Grafikkartentreiber wird nicht unterstützt

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Hiska, 24.11.2010.

  1. Hiska

    Hiska Guest

    Hallo zusammen,

    ich habe folgendes Problem.
    Vor 4 Tagen hatte ich mit meinem Laptop (Acer Apire 7520G) richtig Probleme (Absturz und Bluescreen).
    Musste Win 7 neu istallieren.
    Jetzt geht er zwar wieder, habe nun ein anderes Problem.
    Wenn ich World of Warcraft spielen will, geht das Spiel nach ein paar Sekunden down und mir wird dann gesagt das der Grafikkartentreiber nicht unterstützt wird oder so ähnlich (hab das nicht schnell genug lesen können weil das nur für paar Sekunden stand) o_O
    Habe die ganzen benötigten Treiber aber von der Herstellerseite von Acer geholt.
    Habe eine NVIDIA GeForce 8600M GS.. Von NVIDIA direkt habe ich auch schon den neuesten Treiber runtergeladen und versucht, aber dann steht im Gerätemanager zwar meine Grafikkarte aber mit einem gelben Dreieick und einem Ausrufezeichen drin.
    Keine Ahnung was das zu bedeuten hat. Habe schon alles erdenkliche versucht, aber nichts scheint zu funktionieren.
    Liegt es vielleicht an dem Spiel dass das nicht funktioniert oder brauche ich einen veralteten Grakatreiber?
    Vor dem Absturz hatte ich nie ein Problem mit dem Spiel.
    Ich hoffe Ihr könnt mir helfen, will wieder ohne Probleme WoW spielen können.

    Danke im vorraus
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
  4. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    René,
    das ist total falsch! Sie hat eine Nvidia und keine ATI. Da kannst Du mit den Catalyst aber auch überhaupt nichts anfangen!

    @Hiska

    Es müssen alle erforderlichen Treiber a u s s c h l i e ß l i c h von der Herstellerseite, als von Acer geholt werden. Und da genügt es nicht, nur den Grafiktreiber zu nehmen sondern vor allem die Chipsettreiber!
    Hier ist die richtige Adresse:
    Service und Support

    Und so muss de Seite aussehen, wenn Du alle Angaben richtig eingegeben hast. Und vor allem das richtige Betriessystem auswählen! Achte darauf ob Du das W7 64bit hast oder das 32bit. Das sind bei den Treibern Reisenunterschiede!

    [​IMG]
     
  5. René

    René zzzz

    Dabei seit:
    29.04.2009
    Beiträge:
    3.284
    Zustimmungen:
    0
    .. oh sorry, das habe ich total übersehen! :(
     
  6. Hiska

    Hiska Guest

    @Sigi08: JA das habe ich gestern alles schon gemacht. Funktioniert trotzdem nicht :(

    Brauche ich vielleicht einen älteren Treiber damit es funktionieren kann?
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Nein. Das sollte schon der richtige Treiber sein. Hast Du denn den anderen, den Du vorher installiert hattest, auch deinstalliert?
    Dann solltest Du zusätzlich Malwarebytes installieren und erst mal alles - auch Registry damit bereinigen. Dann den Treiber nochmal installieren. Hast Dun auch den richtigen für Dein Betriebssystem genommen? Weißt Du überhaupt, ob Du ein 64bit oder ein 32bit-System hast? Entschuldige die Frage, aber sie ist nicht so weit hergeholt!
     
  8. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema: Grafikkartentreiber wird nicht unterstützt
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkartentreiber nicht unterstützt

    ,
  2. grafikkartentreiber wird nicht unterstützt

    ,
  3. hardwarebeschleunigung wird vom grafikkartentreiber nicht unterstützt

    ,
  4. grafikkarten treiber nicht unt er st ützt,
  5. vom Grafikkartentreiber nicht unterstützt,
  6. wird vom Grafikkartentreiber nicht unterstützt.,
  7. grafikkarte bzw grafikkartentreiber nicht unterstützt,
  8. grafikkartentreiber nicht unterstütz,
  9. Grafikkartentreiber nicht unterstützt,
  10. 6230i-gewähltes-zubehör-wird nicht unterstützt
Die Seite wird geladen...

Grafikkartentreiber wird nicht unterstützt - Ähnliche Themen

  1. Neues Mainboard das alten AMD Phenom X4 unterstützt

    Neues Mainboard das alten AMD Phenom X4 unterstützt: Ich suche ein neues Mainboard, habe allerdings nicht genug Geld um mir auch noch eine gute CPU dazu zu kaufen, was ich aber irgendwann vorhabe....
  2. Grafikkartentreiber lässt sich nicht deinstallieren

    Grafikkartentreiber lässt sich nicht deinstallieren: Hallo zusammen, habe hier einen Rechner vor mir stehen, an welchem ich bald verzweifel. Der Rechner spielt keine Videos ab, sondern gibt nur Ton...
  3. Hat die id-Tech-Engine 1 schon Alpha Maps unterstützt?

    Hat die id-Tech-Engine 1 schon Alpha Maps unterstützt?: Hallo. Mich würde mal interessieren, ob die id-Tech-Engine 1 schon Alpha Maps unterstützt hat. Weißt das jemand?
  4. Wie viel RAM unterstützt mein Board

    Wie viel RAM unterstützt mein Board: Hallo erstmal Mein Mainboard ist ein Gigabyte GA78LMT-S2P (rev.4.0) In der Anleitung steht das mein Mainbord max.8gb RAM unterstützt. Als ich...
  5. Ob das PC CEMA9701 Sim Karte unterstützt?

    Ob das PC CEMA9701 Sim Karte unterstützt?: Ich interessiert das PC, Kann das PC CEMA9701 Sim Karte nützten?