Grafikkartentreiber probleme

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von Bulittt, 02.06.2008.

  1. #1 Bulittt, 02.06.2008
    Bulittt

    Bulittt Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.06.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe folgendes Problem.
    Ich habe einen neuen Fuijutsu 19Zoll Bildschirm. Leider schafft meine Grafikkarte SIS 741 die Bildschirmauflösung von 1440x900 nicht. Ich wollte auf der SIS seite einen neuen Treiber herunterhalten. Vor abschluss
    der Installation kam folgende Meldung:
    Schwerwiegender Fehler: The VGA device does not exist.
    Weis einer Rat was ich tun kann. Wo liegt der Fehler??
    Gruß
    Bullitt
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Grafikkartentreiber probleme

Die Seite wird geladen...

Grafikkartentreiber probleme - Ähnliche Themen

  1. Aldi Talk Probleme

    Aldi Talk Probleme: Hey, ich habe für meine Tochter ALDI TALK Musik Paket M abgeschlossen. Kann mir hier mal jemand erklären was das Produkt beinhaltet, bzw. mit...
  2. Upload und ping Probleme

    Upload und ping Probleme: Hallo lieber User, seit kurzem haben ich ein heftiges Problem. Mein Upload ist unterirdisch langsam und mein Ping schwankt heftig. Wir haben...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. Probleme mit IncrediMail

    Probleme mit IncrediMail: Hallo, ich habe das E-Mailprogramm von "Incredimail" und bin zufrieden damit. Nun kam eine E-Mail die mir nicht gefiel. Also habe ich diese nicht...
  5. Suche Service-Hotline für PC-Probleme!

    Suche Service-Hotline für PC-Probleme!: Guten Tag! Ich habe ein paar (größere) Software-Probleme und suche nach einer kompetenten Beratung via Telefon- das sollte fürs erste reichen!...