Grafikkartensoftware und Windows Media Player

Diskutiere Grafikkartensoftware und Windows Media Player im Software Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hi Zusammen, Ich habe mir zum neuen Jahr (also vor gut einem Monat) einen neuen PC gekauft(Daten am Ende dieses Posts). Er ist sehr gut und...

  1. Noir

    Noir Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi Zusammen,

    Ich habe mir zum neuen Jahr (also vor gut einem Monat) einen neuen PC gekauft(Daten am Ende dieses Posts).

    Er ist sehr gut und schnell, jedoch ist da etwas, was mich die ganze Zeit nervt. Und zwar:

    Wenn ich ein Video mit den Windows Media Player, oder Windows Media Player Classic, oder VLC Player oder Zoom Player schaue, ist schwarz nicht wirklich schwarz. es ist grau. Mit anderen Worten: Es ist so, als ob das Gama hochgesetzt wurde. Aber egal, ob ich die Einstellungen am Bildschirm oder an der Grafikkarte ändere, es geht einfach nicht weg. Wenn ich mir ein schwarzes Bild anschaue, dann wird der Farbton Schwarz richtig dargestellt. Also ist es nur bei Videos. Ich denke das hängt mir der Grafikkarte zusammen(?).

    Aber jetzt kommts: Soetwas hatte ich bei meinem alten PC auch. Und zwar, wenn zB. durch einen kleinen Bug ein Programm in Hintergrund läuft, was die Grafikkarte beanspruchte und ich dann ein Video gestartet hatte, dann wurde schwarz auch nicht richtig dargestellt. Damals gings mit einem reboot weg.

    Zudem stimmt bei meinem Grafikkarteneinstellungen etwas nicht:
    Ich besitze die NVIDEA 9800 GT (512) und habe selbstverständlich die dazugehörige Software. Sobald ich in der Taskleiste auf das Symbol der Grakaeinstellungen klicke und auf "Leistungs und Qualitätseinstellungen" gehe und dort zB. Systemleistung anwähle, hab ich die Wahl zwischen "Hohle Leistung, Leistung, Qualität, Hohle Qualität". Alles klar soweit. Wenn ich zB von Leistung auf Qualität umschalte, dann wirds angezeigt, dass es umgestellt wurde. Aber wenn ich anschliessiend in die "3-D Einstellungen Verwalten(Erweiterte Einstellungen, wo ich jedes Detail wie Anti Alasing, etc.. einstellen kann)" gehe, wird die Änderung nicht angezeigt. Mit anderen Worten: Ich kanns NUR über die erweiterten Einstellungen ändern. Das musste ich früher nie.

    Ok mein jetziges System:

    Intel Core Duo E8500 3,16 GHz
    4 GB DDR2 RAM
    Nvidea 9800 GT 512 graka
    1 TB Festplatte

    Windows XP 32 SP 2
    DirectX 9c

    Ob ich die neuste Treiberversion von Nvidea nehme oder die von der CD, welche nur ein paar Nummern kleiner ist, macht keinen Unterschied.


    Ich hoffe sehr, es das Problem ist verständlich und ich hoffe sehr, dass mir jemand weiterhelfen kann.
    Das Problem ist klein aber wenns um PC und deren Software geht bin ich ein Perfektionist. Wegen so einem Problem würd ich mir sogar einen neuen PC kaufen...


    MfG
    Noir
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 09.02.2009
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.334
    Zustimmungen:
    131
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Bekommen wir auch den Hersteller der Karte genannt oder ist diese Karte zufällig komplett von NVidia gebaut worden (und nicht nur wie so oft nur der Grafikchip)?
    Mit der Bezeichnung gibt es tonnenweise Grafikkarten.....

    Die Bildschirmkalibrierung ist eine Sache. Die Farbdarstellung von Filmen eine andere... hierzu solltest du in den meisten Playern jedoch die Möglichkeit haben, die Farbeinstellungen separat und unabhängig von den Systemeinstellungen zu bearbeiten.
     
  4. Noir

    Noir Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    [quote='xandros',index.php?page=Thread&postID=711718#post711718]Bekommen wir auch den Hersteller der Karte genannt oder ist diese Karte zufällig komplett von NVidia gebaut worden (und nicht nur wie so oft nur der Grafikchip)?
    Mit der Bezeichnung gibt es tonnenweise Grafikkarten.....[/quote]Asus.
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.477
    Zustimmungen:
    32
    [quote='Noir',index.php?page=Thread&postID=711686#post711686]"Hohle Leistung, Leistung, Qualität, Hohle Qualität". Alles klar soweit.[/quote]
    ... nur nicht in Deutsch :lol:

    Für die Videoanpassung sollte es Einstellmöglichkeiten geben.
     
  6. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
Thema:

Grafikkartensoftware und Windows Media Player

Die Seite wird geladen...

Grafikkartensoftware und Windows Media Player - Ähnliche Themen

  1. Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS

    Windows bootet nicht von USB in UEFI BIOS: Ich versuche seit gestern Abend Windows über einen bootfähigen USB Stick auf meine ssd zu installieren, allerdings werden in meinem Boot Menü zwei...
  2. Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates

    Windows 7: Fehler beim konfigurieren der windows-updates: Hallo, gestern nach dem herunterfahren des PCS gab es ca. 190 updates zu installieren (Monatelang hab ich mich nicht darum gekümmert...), bis 164...
  3. Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?

    Windows 10 - Verursacht Lagg´s ?: Vorab - Meine Systeminformation : CPU (DDR3) Intel Core i7-4790K CPU @ 4.00GHz by GenuineIntel 4000Mhz L2 Cache 1024KB 64bit In SOCKET 0 Socket @...
  4. Adobe Flash Player

    Adobe Flash Player: Moin! Ich habe Adobe Flash Player 27 ActiveX installiert, aber einige Onlinespiele laufen damit nicht. Gibt es verschiedenen Adobe Flash Player?...
  5. Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317

    Windows 8/10 auf Fujitsu Siemens Amilo li 317: Hallo, Weisst jemand ob eine Windows Version, ab sieben, bei einem Fujitsu Siemens Amilo li 317 laufen kann? Danke!