Grafikkartenproblem oder was ist es?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Petruschka, 16.01.2007.

  1. #1 Petruschka, 16.01.2007
    Petruschka

    Petruschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Aspire E560-3B7E
    Intel Pentium 4 620
    250 GB Hdd
    Memory 1 Gb DDR 2 Ram
    ATI Radeon X1300 HM 512 MB

    ?( ?( ?(
    Ich habe den oben genannten Rechner bei Telepoint gekauft und nun folgendes Problem:
    Der 17" RöhrenMonitor, angeschlossen am Grafikkartenport (mit beiliegenden VGA Adapterstecker) wird mal angesteuert und mal nicht!
    Was sagt der Bildschirm? "kein Signal"
    Das Monitorkabel ist nicht defekt! Monitor selber auch nicht. Das habe ich an einem anderen Rechner ausprobiert.
    Wenn der Monitor am Port der Grafikkarte nichts anzeigt, dann funktioniert der vom Verkäufer als stillgelegt deklarierte zweite Monitoranschluss!
    Wenn dieser nach Neustart des Rechners nicht geht, funktioniert wieder der Grafikkartenport.
    Weiterhin habe ich bemerkt, dass der ATI-Kartentreiber bei Windows komplett fehlte. 8o
    Ich musste den richtigen Treiber aus dem Internet von ATI laden.
    Die Auflösungen funktionieren nun über beide Ports (?seltsam?) aber das Problem mit den wechselnden Schnittstellen ist immer noch vorhanden.
    Der Gerätemanager zeigt nach der Installation des ATI Treibers keinen Konflikt mit der Grafikkarte mehr an
    Auch ein TFT -Monitor über VGA-Anschluss zeigt die gleichen Reaktionen.
    Ich habe sogar beide Monitore gleichzeitig angeschlossen und mal funktioniert der eine, mal der andere.
    Ich habe schon versucht ein neues Profil zu erstellen, aber das war anscheinend nicht die Lösung, oder ich bin zu dumm ???;-) (zu blond?)

    Frage: wie bekomme ich einen stabilen Grafikkartenanschluss über VGA damit ich den VGA-Stecker nicht immer hin und her stecken muss, um eine aktive Anzeige auf dem Bildschirm zu bekommen?

    Hilfeeeeeeeeeeeeeeeeeeeee!!! ?(
    Wer kann mir helfen?????
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Space_Hunter, 16.01.2007
    Space_Hunter

    Space_Hunter Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Petruschka, 16.01.2007
    Petruschka

    Petruschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Space_Hunter,


    danke, aber den Link kenne ich schon. Von dort habe ich meinen ATI Treiber bekommen.
    Und auch die FAQ's helfen mir nicht wirklich weiter....

    heul ;( ;( ;( ;( ;( ;( ;(

    Was mach ich nun?

    Shit.
    Hier muss es doch jemanden geben der mir weitere Tipps geben kann....

    Oder? ?( ?(

    g
    Petruschka
     
  5. #4 Space_Hunter, 16.01.2007
    Space_Hunter

    Space_Hunter Benutzer

    Dabei seit:
    11.01.2007
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    In der ComputerBild Spiele sind meistens Grafikkartentriber für ATI drin!! Hat mir auch geholfen als ich Probleme hatte!
     
  6. #5 stella-max, 16.01.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    hast du nur einen Adapter dran oder alle zwei? Hatte das Problem auch bei einer alten VGA (alt) sie hatte auch zwei Adapter und schaltete immer nach laune hin und her.

    Ich habe dann einen Adapter ab gemacht und siehe da es geht, und dann hatte ich den Aktuellsten Treiber genommen dachte das es gut sei?

    Nun nach Neustart ging es wieder los hin und her, alten Treiber wieder drauf und es ging.

    Also versuche auch mal dies mit einem etwas älteren Treiber oder den von der CD dieser Grafikkarte vieleicht bringt es was.

    MfG Frank

    PS: Poste mal was passiert ?
     
  7. #6 Petruschka, 17.01.2007
    Petruschka

    Petruschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hey Stella-max,

    welche Adapter meinst du?
    An der Grafikkarte ist son digitaler Ausgang für einen TFT Monitor, sagt mein Kollege (ich hab da keine Ahnung von) und da muss ich um meinen Monitor anzuschließen sonen Adapter zwischenstecken....

    Der zweite Anschluß ist weiter oben und da brauche ich keinen Adapter....

    Bei beiden kann ich die Auflösungen der ATI ändern...

    Ältere Treiber? Ich habe keine alten Treiber gefunden ....

    So langsam wird mir das Thema nervig.... :( :( :(

    Was gibt es noch für Ideen? quengel....

    ?(
     
  8. #7 stella-max, 17.01.2007
    stella-max

    stella-max Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2005
    Beiträge:
    897
    Zustimmungen:
    0
    Hallo

    mit dem Adapter meine ich von DVI (weiss) auf Analog Monitor Anschluss (Blau) .

    Versuche mal bei ATI einen etwas älteren Treiber zu bekommen?
    Oder auf der CD dieser Grafikkarte?

    Mfg Frank
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Petruschka, 17.01.2007
    Petruschka

    Petruschka Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2007
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    die blöde CD war leer inner Kiste ....also keine Treiber drauf
    die sollte ich wahrscheinlich mit Treiberdaten selbst brennen
    hat aber nicht funktioniert heul... ;(

    aber wenn, erklärte mir der Verkäufer, wäre sowieso nur die Treiberversion draufgekommen die es momentan auch nur bei ATI gibt

    Kann man nicht den blöden Treiber der jetzt spinnt (wenn es der ist???) komplett runterschmeißen .... Wie geht das?

    Und was passiert beim nächsten Mal? Alles ganz schwarz oder?

    :( :( :( :( :( :( :(
     
  11. #9 Morpheus1805, 17.01.2007
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Ist das ServicePack2 installiert?

    Ist Voraussetzung für die neuen Catalysttreiber ;)!

    Eine komplette Deinstallation der Treiber kannst du mit dem Cat-Uninstaller durchführen (siehe Anhang!!)

    Schaue mal mit Everest oder AIDA32 welcher Chipsatz verbaut ist!

    Gruß Morpheus
     
Thema: Grafikkartenproblem oder was ist es?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. aspire e560 - 3b7e

    ,
  2. aspire e560-3b7e keine funktion

Die Seite wird geladen...

Grafikkartenproblem oder was ist es? - Ähnliche Themen

  1. Grafikkartenproblem!?

    Grafikkartenproblem!?: Hallo zusammmen, ich habe die letzten Monate einigen Probleme mit meinen Laptop und kann im Internet keine geeignete Lösung finden. Vielleicht...
  2. Grafikkartenproblem

    Grafikkartenproblem: Ich wusste nicht sorecht ob das in den Spiele oder in den Hardware bereich gehört, es bezieht sich nämlich auf grafikkarten und spiele :D also...
  3. Brauche hilfe dringend-Grafikkartenproblem

    Brauche hilfe dringend-Grafikkartenproblem: Hallo zusammen, ich hab folgendes Problem: ich habe ein gebrauchten Pc geschenkt bekommen. nun ist da eine eingebaute Graka drin, aber ich weiß...
  4. Grafikkartenproblem?

    Grafikkartenproblem?: Morgen, seit neusten habe ich etwa bei jedem 10 Pc-Start das Problem, dass mein Pc Piepzeichen gibt (1lang - 2Kurz , American Megatrends) das...
  5. Grafikkartenproblem (Vermute ich mal)

    Grafikkartenproblem (Vermute ich mal): Hallo, Ich hatte gestern ganz normal den PC am laufen,als sich plötzlich der PC aufgehangen hat,bzw das Bild eingefroren ist. Dabei waren dann...