Grafikkarten übertacktungsschäden

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von silrazer, 14.06.2008.

  1. #1 silrazer, 14.06.2008
    silrazer

    silrazer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    Ich möchte meine Grafikkarte übertackten und wollte deshalb fragen wodurch die Grafikkarte beschädigt werden kann...Ist es nur die steigene Temperatur oder wodurch kann sie kaputt gehen??? Wenn es nur die Temperatur wäre könnte man dem ja mit einem zusätzlichen Grakalüfter entgegenkommen.


    Danke!!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Kuki122, 14.06.2008
    Kuki122

    Kuki122 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.06.2008
    Beiträge:
    2.684
    Zustimmungen:
    0
    Wenn die Grafikkarte nicht mehr geben kann macht sie schlapp
    das liegt dann an der Temp....

    Kurz... Temperatur
     
  4. #3 silrazer, 14.06.2008
    silrazer

    silrazer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0

    Das heisst also wenn ich die Temps unter kontrolle habe kann mir nix passieren bzw. der karte?
     
  5. #4 Philipp_Vista, 14.06.2008
    Philipp_Vista

    Philipp_Vista Szene1.at Photographer

    Dabei seit:
    02.04.2007
    Beiträge:
    4.493
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich
    Hi,

    eine Geforce 8800 Ultra braucht man nicht übertakten, ich denk mal die hat genug Power. Auserdem sinkt die Lebensdauer dramatisch in den Keller, ich rate ab!
     
  6. J.B.

    J.B. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    09.03.2008
    Beiträge:
    4.648
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 AMD 4 Live, 14.06.2008
    AMD 4 Live

    AMD 4 Live Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    06.12.2007
    Beiträge:
    506
    Zustimmungen:
    0
    Nicht unbedingt ist nur die Temp dafür verantwortlich, nem kumpel von mir sit ne ATI 1950Pro agberaucht, aber mit ach und krach, bei geringer übertaktung und guter kühlung, warum die Kondensatoren aufgeplatzt sind, wissen wir bis heute nicht
     
  8. #7 silrazer, 14.06.2008
    silrazer

    silrazer Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.03.2008
    Beiträge:
    131
    Zustimmungen:
    0
    Ok mach ich dann auch nicht ;)

    Danke für eure beiträge.
     
  9. #8 Der Andere, 15.06.2008
    Der Andere

    Der Andere Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2007
    Beiträge:
    3.420
    Zustimmungen:
    0
    also es liegt nicht nur an der temp! Hab meine mit dem standardlüfter übertaktet, da hatte sie dann so 57°C im leerlauf!
    Dann hab ich mir den Accelero S1 gekauft und zwei 120er draufgemacht dann hatte sie 30°C im leerlauf bei standardtakt. Dann hab ich sie übertaktet dann hatte sie im leerlauf 32°C und unter last 43°C und mein Bildshcirm hat geflackert!!!!!!! das bei 43°C und davor hatte sie so 55-57°C im leerlauf!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 lukaslg3, 15.06.2008
    lukaslg3

    lukaslg3 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    28.12.2007
    Beiträge:
    931
    Zustimmungen:
    0
    Is bei meinem Sempron auch den hab ich von 1600 Mhz auf 2,2 GHz getaktet. Die Temps sind gut, immer unter 48°C, aber wenn ich jetzt auf 2,4 GHz takte, dann hab ich überall bunte Streifen aufem Bildschirm.
     
  12. Eray

    Eray Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.09.2007
    Beiträge:
    1.181
    Zustimmungen:
    0
    Ab welchen takt flackert es? Bei meiner 26xt flackert es auch immer obwohl temps in ordnung sind, aber wenn ich ein über trieben hohen takt mache wie z.b von 830 auf 980 dann geht das flackern weg.
     
Thema:

Grafikkarten übertacktungsschäden

Die Seite wird geladen...

Grafikkarten übertacktungsschäden - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...