!!!!Grafikkarten Problem!!!!!

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Mastermind, 13.04.2006.

  1. #1 Mastermind, 13.04.2006
    Mastermind

    Mastermind Guest

    sorry habe aussersehen abgeschickt..

    Moin,

    ich habe da mal n "paar" fragen ;), ich hoffe ihr könnt mir da weiter helfen.
    also:

    Ich habe im moment eine geforce 4 ti grafikkarte und ein kollege bietet mir seine ATI RADEON x800XT AGP karte an für 140€ (halbes jahr gebraucht + halbes jahr noch garantie)!
    so meine frage ist:
    ist das ne top karte, ist die sehr aktuel, wie teuer ist sie normal, reicht sie für aktuelle spiele?

    und wie ist das mit dem einbauen?
    ich stecke die ja da rein wo die alte drin war aber es ist ja eine ATI muss ich dafür den ganzen kram (treiber etc.) von meiner festplatte löschen, die von der geforce kommt?!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 13.04.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Die alte Grafikkarte solltest du selbstverständlich vor dem Einbau deinstallieren!

    Am besten mit dem Detonatordestroyer, der fegt alles Nvidia bezogene vom System!

    Selbstverständlich brauchst du einen entsprechenden Treiber und das Service Pack2, sowie wie für den Controlcenter .Net Framework!

    Zusätzlich solltest du ein Netzteil besitzen, welches ausreichend Strom liefert!

    Gruss Morpheus
     
  4. #3 acidbourn, 13.04.2006
    acidbourn

    acidbourn Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2006
    Beiträge:
    1.276
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    ja die kartze ist top und der preis ist evt. auch ok.

    was ist das genau für eine karte?

    selbst wenn sie von ledtek oder so ist dan ist sie auch gut für neue spiele
    sehr ausreichend.
     
  5. #4 Mastermind, 14.04.2006
    Mastermind

    Mastermind Guest

    ATI RADEON x800XT AGP das ist meine grafikkarte!

    alles löschen aber mein bildschirm hängt doch dran? kann ich die treiber denn so löschen ohne das mein bild auf einmal futsch geht?!

    und geht das mit dem programm gut?!
     
  6. #5 K@rsten, 14.04.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Das kannst Du unbedenklich tun!
    Danach den Rechner neu booten.
    Er startet mit der Minimaleinstellung (800 x 600) und Du kannst die neuen Treiber installieren



    Grüße
     
  7. #6 weird_K, 14.04.2006
    weird_K

    weird_K Benutzer

    Dabei seit:
    14.04.2006
    Beiträge:
    49
    Zustimmungen:
    0
    Der Preis ist Top. Und die Grafikkarte auch!
    Zuschlagen!

    Wichtig ist, dass du überprüfst, dass das mit der Schnitstelle klappt.

    Deine Alte ist sicherlich eine AGP-Karte.
    Aber die Radeon könnte eine PCI-Express Karte sein.
    Und das hat dein Mainboard, vermute ich mal, nicht.

    Versuch beides in Erfahrung zu bringen.

    Für aktuelle Spiele kann man die genug Power haben, aber ausreichend ist sie auf alle Fälle.
     
  8. #7 Mastermind, 15.04.2006
    Mastermind

    Mastermind Guest

    das ist ja schön zu hören!
    danke!

    und sie ist AGP ^^

    werde sie ihm dann abkaufen :)

    damit kann ich dann auch sicherlich BF2 zocken! oder?!
     
  9. #8 Mastermind, 17.04.2006
    Mastermind

    Mastermind Guest

    kann man damit BF2 spielen?!

    und was sind eigentlich die neuesten Grafikkarten von ATI?
    ist die ATI Radeon X800 XT eine der neuesten? wann ist die denn rausgekommen?

    wie mache ich das eigentlich wenn ich die reinmachen will?
    mit dem programm erstmal alles von nividia löschen dann die raus dann ati rein und dann treiber installieren, fertig???
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Yannick, 17.04.2006
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    X800Xt ist alt^^
    X1900XT ist neu ;-)
     
  12. #10 Mastermind, 17.04.2006
    Mastermind

    Mastermind Guest

    ...das hat mir jetzt nicht wirklich geholfen....

    ich will das nur wissen denn nicht das ich mir da so eine alte andrehen lasse...für 140 €

    (und die anderen fragen..)
     
Thema:

!!!!Grafikkarten Problem!!!!!

Die Seite wird geladen...

!!!!Grafikkarten Problem!!!!! - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. WLan Problem

    WLan Problem: Hallo, habe ein kleines Problem mit meinem Netzwerk zu Hause. Zur Info: Internetanschluß ist nen 16.000er von ALice/O2. (Bitte nichts sagen,...
  4. Ein Problem mit Bluetooth

    Ein Problem mit Bluetooth: Hallo, ich habe exakt das Bliuetoothmodul, das in diesem Video gezeigt ist: [MEDIA] bin aber der Meinung, dass das bereits geflasht ist, denn...
  5. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...