Grafikkarten-Austausch

Diskutiere Grafikkarten-Austausch im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Hallo, möchte meine derzeitige Grafikkarte ersetzen ( Die ATI Radeon ) durch eine bessere Karte. Hatte mir da eigentlich diese hier vorgestellt...

  1. Menix

    Menix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    möchte meine derzeitige Grafikkarte ersetzen ( Die ATI Radeon ) durch eine bessere Karte. Hatte mir da eigentlich diese hier vorgestellt AMD Radeon . Nun weiß ich nicht , ob ich damit eine Fehlentscheidung treffe oder ob es eigentlich doch ganz gut ist. Auch habe ich ein wenig Angst vor Platzproblemen im Gehäuse. ( Hatte damit schon früher mal Probleme)

    Derzeitiger Rechner besteht aus :

    2x2 GB DDR 3 Arbeitsspeicher
    AMD Phenom(tm) II X4 955 Processor 3.20 GHz
    + 400W Netzteil
    Windows 7 64 bit Version
    Hoffe auf Verbesserungsvorschläge und die Antwort, ob die Graka überhaupt mit dem Mainboard kompatibel ist. Danke im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Grafikkarten-Austausch. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Öffne das Gehäuse und mach ein ordentliches Foto. Die Monsterkarte passt
    sicher auf das Bord und wird auch damit funktionieren. Was mir Sorge macht ist das Netzteil. Da fehlen sicher ein paar Kabel (und ein paar Watt) um dem Monster den nötigen Strom zu geben...
     
  4. #3 Nephilim, 16.08.2011
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
  5. Menix

    Menix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hoffe das reicht als Foto , http://img5.imageshack.us/img5/7546/dsci0124f.jpg .
    Aber wenn es zu eng wird , kann man ja versuchen mal das Gehäuse ein bisschen umzugestallten :) Also alternative Vorschläge gibt es nicht oder ? Kann ich also demnächst sorgenfrei bestellen, oder ?
     
  6. #5 xandros, 16.08.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.651
    Zustimmungen:
    198
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Welches? Hersteller und Modellbezeichnung......
    Die Angabe der Watt ist alleine nicht aussagekraeftig!
    Mainboardbezeichnung wurde auf dem Bild ja nachgeliefert: AsRock M3N78D
    Du kannst aus der Wattangabe entnehmen, ob das Netzteil ueber ausreichend Versorgungsleitungen fuer die Grafikkarte verfuegt und ob die benoetigten Schienen (12V) auch ausreichend stark dimensioniert sind bzw. unter Last stabil bleiben? Ich koennte das nicht!
     
  7. Menix

    Menix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Das Netzteil heißt "Stability Power - Intel P4 & AMD CPU full support 420W". Habe den Karton noch hier , aber keine weiteren Angaben. Ansonsten ist ein neues Netzteil wohl auch angebracht, falls dieses nicht reichen dürfte. Würde lieber ein neues Netzteil kaufen, als auf eine etwas bessere Grafik zu verzichten.
     
  8. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also die Einbautiefe der Graka stellt kein Problem dar. So wie es aussieht ist genug Platz nach hinten da und es ist auch nur eine Festplatte drin, die sehr weit unten sitzt. Das sollte gut klappen.
    Mit den Stormversorgungskabeln habe ich bei dem Netuteil so meine Bedenken. Die Karte brauch mindestes 2 6er Stecker. Und ich habe irgendwo einmal gelesen, dass es für die neuen Karten besser ist, wenn das Kabel direkt vom Netzteil kommt und nicht mit einem Adapter überbrückt wird.
     
  9. Menix

    Menix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Gibt es da denn ein Netzteil das man empfehlen könnte ? Ich weiß jetzt nicht genau , auf was ich da achten müsste.
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Versuch es erst mal. Wenn die Karte da ist, schaust Du, was Du an Stromsteckern brauchst und dann prüfst Du, ob aus Deinem NT genug Kabel dafür kommen. Wenn alles mit Strom versorgt ist, wirst Du merken, ob es reicht. Wenn der Rechner hochfährt ist alles gut. Wenn nicht, sollte ein neues NT her.
     
  11. Menix

    Menix Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.08.2011
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Ok , dann denke ich mal sind meine Fragen eigentlich alle beantwortet worden. Vielen dank, an alle die geantwortet haben.
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wäre ja schön, wenn Du nach dem Einbau noch einmal ein "Rauchzeichen" gibst. Dann sehen wir, ob richtig oder falsch mit unseren Vermutungen (Netzteil zu schwach) lagen.
     
Thema: Grafikkarten-Austausch
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. radeon hd 6850 asus p5nsli

    ,
  2. radeon hd 6850 auf ein asus p5nsli

Die Seite wird geladen...

Grafikkarten-Austausch - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte für Workstation

    Grafikkarte für Workstation: Hallo ich habe eine Frage bezüglich Grafikkarten. Site preparation guide HP Z800 Workstation 1110 W power supply HP Z820 Workstation 1125 W power...
  2. Grafikkarte defekt? Win7 - schwarzer Bildschirm!

    Grafikkarte defekt? Win7 - schwarzer Bildschirm!: Hallo Leute, ich habe folgendes Problem: der PC ist bei mir ganz normal hochgefahren, der Desktop war zu sehen. Dann plötzlich wurde der Monitor...
  3. Grafikkarte wird nicht erkannt.

    Grafikkarte wird nicht erkannt.: Ich habe gerade auf mein AS Rock 960GM U3S3FX Board eine Radeon R5 230 Graka installiert. Sie wird nicht erkannt, es läuft nur der VGA- Modus....
  4. Grafikkarte für Bless

    Grafikkarte für Bless: Hänge mich mal an das Thema hier dran. Welche Grafikkarte lohnt sich gerade am meisten zu kaufen, in Hinblick auf Spiele und Preis? Würde halt...
  5. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: AMD Radeon HD6870 ist kaputt, ich habe einen alten Rechner bin aber damit sehr zufrieden und möchte das Teil nicht austauschen. Welche neue...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden