Grafikkarte!

Diskutiere Grafikkarte! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo, ich habe heute meinen neuen PC bekommen und dort war eine Grafikkarte drin ich weiß aber nicht von welcher Firma, nun habe ich ihm Geräte...

  1. ghan

    ghan Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    ich habe heute meinen neuen PC bekommen und dort war eine Grafikkarte drin ich weiß aber nicht von welcher Firma, nun habe ich ihm Geräte Manager geguckt dort steht das es eine "NIVIDIA GeForce 7025 / NIVIDIA nForce 630a"
    und ich habe auch Treiber dafür installiert die auf einer CD dabei waren nur oben habe ich noch "Videocontroller (VGA -kompatibel)" mit einem gelben Ausrufezeichen und wenn ich ein Game zocke mit der Grafik auf High harkt(laggt) alles obwohl ich einen AMD Athlon(tm) X3 445 Processor 3.11 GHz, 2,50 GB RAM.
    Ist irgendwas nicht aktiviert oder was habe ich falsch gemacht?

    Gruß Kam
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. frood

    frood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Moinsen,

    das ist ein eindeutiger Hinweis, dass der Treiber nicht korrekt installiert ist, und dann bringt die GraKa auch nicht die Leistung die sie eigentlich kann.
    Zuerst stand also noch was von Nvidia... im Gerätemanager, und jetz nur noch was von Videocontroller VGA...?

    Dann versuch mal, auf den vorherigen Treiber zu wechseln, das scheint der richtige gewesen zu sein: Im Gerätemanager Rechtsklick auf die Grafikkarte, "Eigenschaften", und dann im Reiter "Treiber" auf den Button "vorheriger Treiber".
    Ist doch ein Windows 7 oder? Ansonsten mal kurz googeln wie man bei Vista, XP oder was auch immer Du hast auf den vorherigen Treiber zurückgeht, das hab ich grad nicht im Kopf... ;-)

    gruß, frood
     
  4. ghan

    ghan Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe XP und im Geräte Manager steht unter Grafikkarten "NIVIDIA..."
    und oben zusätzlich noch Videocontroller bevor ich die Treiber installiert habe standen oben 2 Punkte mit Videocontroller..., jetzt nur noch der 1 eine.


    Gruß Jan
     
  5. frood

    frood Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    02.10.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hamburg
    Ok, wenn ich das richtig verstehe: Unter Grafikkarte steht im Gerätemanager die richtige (also die NVIDIA) drin, Du hast aber oben unter "unbekannte Geräte" noch was mit nem gelben Ausrufezeichen stehen? Und das hat auch was mit Grafikkarte zu tun?

    Ein Lösungsansatz wäre: Treiber vom Mainboard (Chipset-Driver) von der entspr. CD installieren, und / oder das unbekannte Gerät per Rechtsklick deinstallieren und Neustart, dann per Windows Update online nach Treibern suchen lassen.

    gruß, frood

    edit: sorry, überlesen, natürlich hat das was mit Grafik zu tun wenn dort "Videocontroller" steht. Am besten mal zusätzlich auch im Internet nach den neuesten Treibern suchen, falls der auf der CD veraltet ist.
     
  6. #5 Vista94, 03.10.2010
    Vista94

    Vista94 Chiller vom Dienst

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Leipzig
    Die NIVIDIA GeForce 7025 / NIVIDIA nForce 630a ist aber nur der Chipsatz beziehungsweise eine Onboard GraKA. Diese hat dann nicht genügend Leistung für Spiele. Könntest du den Rechner mal aufmachen und schauen, ob in nem Steckplatz ne Karte drin ist ??
     
  7. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Wenn eine Graka gesteckt ist,muß die Onboardgraka im Bios deaktiviert werden.
    Für die Nvidia-Graka,den Treiber auf der mitgelieferten CD
    laden oder aber direkt von der Herstellerseite,im Inet.
     
  8. ghan

    ghan Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Also ich weiß jetzt das mein die NIVIDIA meine Onborad Graka war und meine eingebaute "ATI Readon HD 3450" ist und ich habe auch die Treiber von der mitgelieferten CD installiert danach allerdings war der Bildschirm bunt mir nur 4 Bit Farben und ich konnte dies nicht umstellen der Computer konnte es irgendwie nicht umstellen.

    Gruß Jan
     
  9. #8 abcd_pc_, 03.10.2010
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Vista94, 03.10.2010
    Vista94

    Vista94 Chiller vom Dienst

    Dabei seit:
    21.05.2010
    Beiträge:
    184
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    nahe Leipzig
    Welche Spiele zockst du denn auf höchster Grafik??
     
  12. ghan

    ghan Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2010
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Also ich habe jetzt alles korrekt installiert aber nun noch 2 Probleme 1. das nur 2,50 GB ram angezeigt werde obwolh ich 4 GB drin habe, und 2. das ich meistens den PC starte und kein Bild auf den Monitor kommt bis ich ein paar mal neustart gemacht habe.


    Gruß Jan
     
Thema: Grafikkarte!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. ausrufezeichen bei vga gerätemanager

    ,
  2. grafikkarte zeigt nur 4 bit

    ,
  3. onboard grafikkarte zeigt nur 4 bit an

    ,
  4. nach neustart grafikkartentreiber nvidia gelbes ausrufezeichen,
  5. ati radeon hd 3450 agp treiber gerätetreiber mit gelben ausrufezeichen,
  6. nforce 630a deaktivieren,
  7. grafikkarte im gerätemanager nur als videocontroller,
  8. hp videocontroller vga kompatibel für nvidia,
  9. ati grafikkarte agp videocontroller nicht kompatibel nicht vorhanden,
  10. hd 3450 ausrufungszeichen,
  11. video controller amd redion 3450,
  12. videocontroller vga-kompatibel ausrufezeichen,
  13. im gerätemanager steht bei grafikkarte nur videokontroller (vga-kompatibel) mit gelbem ausrufezeichen ,
  14. videocontroller vga kompatibel amd radeon hd 3450
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte! - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...
  2. GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK

    GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK: Ich habe mir vor etwa 2 wochen eine gtx 750 ti auf amazon gekauft. Als sie angekommen ist habe ich sie standart gemäß eingebaut und in den bios...
  3. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...
  4. Grafikkarten

    Grafikkarten: Hallo zusammen! Wenn ihr keine Ahnung von Grafikkarten habt und ich vielleicht demnächst eine Grafikkarte für euren PC zulegen wollt, dann schaut...
  5. "Gute" AGP Grafikkarte

    "Gute" AGP Grafikkarte: da ich eine kleine LAN plane und meinen 2. Rechner etwas aufwerten möchte, suche ich nach einer "guten" AGP Grafikkarte. bei NFS ProStreet kommt...