Grafikkarte wird nicht erkannt.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von kLIMbIM, 27.07.2006.

  1. #1 kLIMbIM, 27.07.2006
    kLIMbIM

    kLIMbIM Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hallo zusammen,
    [align=center]!!!Guckst du hier!!![/align]
    in meinem rechner "Medion Titanium MD 8080 XL" hatte ich bisher eine "ATI Radeon 9800XL, 128 Megabyte DDR-SDRAM" grafikkarte. diese ist leider durch einen bedienungsfehler kaputt gegangen. daraufhin habe ich mir kurzer hand eine "GeForce4 MX4400" geholt diese karte funktionierte aber nicht, der monitor blieb schwarz, da ich diese karte in secondhand laden gekauft hatte, dachte ich sie wäre fritte. also nahm ich als ersatz eine "GeForce2 MX/MX 400" welche ohne probleme funktionierte. da diese etwas schach ist habe ich mich für eine "RADEON ATI 9250 AGP8x 256MB" entschieden, aber bei dieser karte meldet der monitor auch das er kein signal hat. WARUM??
    die karte ist ganz neu, kann also nich defekt sein. was könnte das problem sein? bin für jede hilfe dankbar.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Morpheus1805, 27.07.2006
    Morpheus1805

    Morpheus1805 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.11.2005
    Beiträge:
    3.499
    Zustimmungen:
    0
    Moin!

    Mache mal ein CMOS Reset und dein Problem sollte gelöst sein!

    Für ein CMOS Reset gibt es 2 Möglichkeiten:

    1. Das Reset per Batterie:

    Fahre deinen Rechner herunter und schalte das Netzteil bzw. ziehe den Stecker des Netzteils. Nun nimmst du die auf dem Mainboard befindliche Falchbatterie für 5Min heraus und setzt sie anschließend wieder rein!
    Rechner mit Strom versorgen und hochfahren.
    Die Flachbatterie ist in etwas so groß wie ein 1€ Stück.
    Achte beim rein- und rausnehmen darauf, dass du die Kontakte nicht verbiegst, da ansonsten deine Setup-Einstellungen nicht mehr gespeichert werden können.

    2. Das Reset per Jumper:

    Ich beorzuge das Reset per Jumper! Ein Jumper ist eine kleine Kontaktbrücke. Schaue dazu bitte in deine Handbuch! Du musst den ClearCMOS Jumper einfach von Pin 1und2 auf Pin 2und3 umstecken, ca 10Sek. warten und wieder umstecken, dann Rechner starten!

    Beides hat den selben Effekt!

    Wenn du nun dein Rechner hochfährst, dann wird vom POST des Bios eine Fehlermeldung ausgegeben die in etwa so aussieht:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded

    Press F1 to enter Setup
    Press F2 to continue

    Kann ein wenig variieren, ist biosabhängig.

    Alle Setupeinstellungen werden verworfen und die auf die Standardwerte zurückgesetzt! Du musst nun auch die Systemzeit und das Datum wieder korrigieren.

    Gruß Morpheus
     
  4. #3 kLIMbIM, 27.07.2006
    kLIMbIM

    kLIMbIM Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    soll ich die neue grafikkarte beim ersten strat nach dem reset einstecken?
     
  5. #4 kLIMbIM, 27.07.2006
    kLIMbIM

    kLIMbIM Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    habe es mal so gemacht wie du geschrieben hast, aber leider weiterhin ohne erfolg.
     
  6. #5 Sven.More, 27.07.2006
    Sven.More

    Sven.More Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.07.2006
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Hast du deinen Monitor einmal an einem anderen Rechner geprüft? Es könnte auch sein, dass dieser hinüber ist. Oder hast du dir das Monitorkabel einmal angeguckt, vielleicht hat es irgendwo einen Wackelkontakt und guck dir auch einmal den Stecker vom Monitor, den du in die Grafikkarte steckst, an. Es könnte auch sein das so ein Stift eingedrückt ist und er dadruch nix bekommt. Diese Stifte kannst du vorsichtig mit einer Zange rausziehen, aber wie gesagt VORSICHTIG!!! Sie brechen leicht ab.
     
  7. #6 kLIMbIM, 27.07.2006
    kLIMbIM

    kLIMbIM Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    also am monitor liegt es mit sicherheit nicht, am kabel auch nicht. wie du ja lesen konntest, läuft alles super mit der GeForce2 karte, aber die anderen will er nicht nehemen.
     
  8. #7 K@rsten, 27.07.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Da Du schon einiges probiert hast und ich auch schon mal so auf dem Schlauch gestanden habe, mache mal folgendes:

    Rechner abschalten
    Karte ziehen
    Nun biege VORSICHTIG den Metallbügel, der nachher die Karte mittels Schaube im Slot fixiert, ein wenig nach hinten.
    Es wäre möglich, das die Karte so besser im Slot sitzt.



    Grüße
     
  9. #8 kLIMbIM, 27.07.2006
    kLIMbIM

    kLIMbIM Benutzer

    Dabei seit:
    21.06.2006
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    also werde es mal probieren. aber das selbe problem bei 2 karten, kann ich mir kaum vorstellen.

    ist die neue karte(RADEON ATI 9250 AGP8x 256MB), generell überhaupt für meinen rechner(Medion Titanium MD 8080 XL) geeignet?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 K@rsten, 27.07.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    Die Karte muss passen!


    Frage:
    Kam nach dem CMOS Reset die Anzeige:

    CMOS Checksumerror
    Defaults loaded



    Grüße
     
  12. #10 PcFrEaK, 27.07.2006
    PcFrEaK

    PcFrEaK Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    18.12.2005
    Beiträge:
    2.239
    Zustimmungen:
    0
    haste ma die alten treiber deinstalliert?
     
Thema: Grafikkarte wird nicht erkannt.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. titanium md 8080 reset

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte wird nicht erkannt. - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  3. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...