Grafikkarte und Mainboard

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Akrodos, 17.04.2008.

  1. #1 Akrodos, 17.04.2008
    Akrodos

    Akrodos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Community,
    ich will mir in nächster Zeit ein neues System zusammenbasteln und bin gerade dabei mir die Komponente dafür zu
    suchen. Soweit so gut, nun habe ich einige Entscheidungsschwierigkeiten bei folgenden Dingen:

    Grafikkarte

    und

    Mainboard

    Da ich mir sowieso vor Beginn des Kaufs einen Rat einiger mehr Hardware bewanderten Menschen als ich es bin
    einholen wollte, dachte ich, ich frage mal in einem spezifischen Forum nach. Es wäre toll, wenn Ihr mir ein wenig
    über die folgenden Grafikkarten und Mainboards sagen, oder sogar die bessere Grafikkarte oder das bessere
    Mainboard aussuchen könntet, dann wäre ich Euch sehr dankbar und meine Entscheidung wäre leichter.

    Die Grafikkarte und das Mainboard soll für einen GamerPC geeignet sein.

    Hier die Grafikkarten

    Sparkle 8800GT
    Asus EN9600GT/HTDI
    Gainward GF9600GT
    MSI NX9600GT-T2D-OC
    Sparkle SFPX96GT512D3-HP


    und hier die Mainboards

    ECS NFORCE6A-M v3 AM2+ 4x DDR2 4xSATA2
    Asrock ALiveN570SLI-eSATA2


    Meine Favoriten wären da einmal die Sparkle 8800GT Grafikkarte und das ECS NFORCE6A-M v3 AM2+ 4x DDR2 4xSATA2 Mainboard.

    Gruß
    Akrodos
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Que

    Que Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2008
    Beiträge:
    2.307
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Innsbruck
    was soll wieviel kosten und für welchen prozessor?

    grafikkarte würde ich die Club3D 8800GT nehmen.

    wie ich sehe soll ein AMD drauf. von ASRock kann ich dir nur abraten. naja mit ECS habe ich überhaupt keine erfahrungen gemacht.

    was soll es denn nun kosten?
     
  4. #3 Akrodos, 17.04.2008
    Akrodos

    Akrodos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Hi Que,

    ich habe einen Dateianhang angefügt der zeigt, was ich bis jetzt alles erarbeitet habe.

    Ich hoffe, der wird helfen.
     

    Anhänge:

  5. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Ich würd keinen Phenom X4 9750 nehmen, da er 180€ kostet und schlechter ist als ein Q6600 welcher nur 165€! Aber was soll dein Sys denn nun kosten, das müssten wir schon wissen. Grafikkarte würd ich ebenfalls zur Club3D 8800GT raten, Mobo (für einen Q6600) das gigabyte PA35-Ds3 für 75€.

    mfg Puma45
     
  6. #5 Akrodos, 17.04.2008
    Akrodos

    Akrodos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mir so als Grenze 500€ gedacht und das kommt ja bis jetzt auch ganz gut hin. Gibt es irgendwelche Kriterien die ein Q6600 besser machen als den Phenom X4 9750?

    EDIT: Und was spricht für eine Club3D 8800GT ?
     
  7. #6 Akrodos, 18.04.2008
    Akrodos

    Akrodos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Na, wie siehts aus? Hat jemand eine Antwort für mich? :)
     
  8. #7 Akrodos, 20.04.2008
    Akrodos

    Akrodos Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    16.04.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Wäre jemand so nett, um sich um mein kleines Anliegen zu kümmern ?
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Siehe mein letzte Post.

    Das gute PLV die kostet gerade mal 150€.

    mfg Puma45
     
  11. Speedi

    Speedi Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.01.2008
    Beiträge:
    903
    Zustimmungen:
    0
    Nein, wenn du eine 8800 GT von Club 3D nimmst, dann nimm die etwas teurere für 170 €, da sie den neuen Lüfter aht und nicht so schnell so heiss wird! ;-)
    Der Rest sieht ganz gut aus! ;-)


    MfG,
    Speedi
     
Thema:

Grafikkarte und Mainboard

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte und Mainboard - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?

    Was ist eure Fachmeinung zu ASRock Mainboards?: Hallo zusammen, ich würde gerne herausfinden, wie ihr ASRock als Marke für Motherboards findet. Es wäre super, wenn ihr für eine Minute (wirklich...