Grafikkarte - schwere Anzeigefehler - grüne/rose balken

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von anti87m, 01.11.2006.

  1. #1 anti87m, 01.11.2006
    anti87m

    anti87m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AAAaaalllso

    Ich versuch hier ma mein Problem zu schildern..

    Ich zockte wie sonst auch world of warcraft...auf einma warn alles kleine grüne Kästchen am Bildschirm...im windows auch..habe rebootet alles war oke...bin ins spiel eingestiegn und die Kästchen warn sofort wieder da...

    die nächstne 5 boot versuche (ca 1 stunde) warn alle kästchen immer noch da u schwere anzeigefehler..habe dne Monitor ausgetaust mit nen andren - gleicher fehler...

    Danach hab ich den PC ca 2 stunden ausgeschalten...danach ging alles Einwandfrei auch das Einsteigen ins Game...

    Habe danach neue ATI treiber gezogen und auch die Lüfter gereinigt.

    So was ist der Fehler? was durchgebrannt?
    Kann ich was ändern?
    Ist und alles wieder normal?

    wie vorgehn?

    ahja mein Motherboard + Graifkkarte:

    Motherboard:
    CPU Typ AMD Athlon XP, 2166 MHz (9.5 x 228) 3200+
    Motherboard Name Gigabyte GA-7N400 Pro2 (5 PCI, 1 AGP, 4 DDR DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)
    Motherboard Chipsatz nVIDIA nForce2 Ultra 400
    Arbeitsspeicher [ TRIAL VERSION ]
    BIOS Typ Award Modular (01/16/04)
    Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)
    Anschlüsse (COM und LPT) ECP-Druckeranschluss (LPT1)

    Anzeige:
    Grafikkarte RADEON 9800 PRO - Secondary (128 MB)
    Grafikkarte RADEON 9800 PRO (128 MB)
    3D-Beschleuniger ATI Radeon 9800 Pro (R350)
    Monitor Philips 107X (107X1) [17" CRT] (BZ 641824)

    ----------------

    Ich hab mich an euch gewendet da ich hoffe dass ich Antworten und Hilfe bekomme..

    mfg Anti
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Giga-Tronic, 01.11.2006
    Giga-Tronic

    Giga-Tronic Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    11.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Also du solltest mal gucken ob dein Grafikkarten Kühler heiß ist...
    Wenn ja dann solltest du diesen säubern..wenn es immer noch nicht geht dann liegt offensichtlich ein Kühler Problem....
     
  4. #3 Y4nnick, 01.11.2006
    Y4nnick

    Y4nnick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    13.01.2006
    Beiträge:
    753
    Zustimmungen:
    0
    Möglicherweiße hat sich die wärmeleitpaste verflüssigt sprich sie ist abgehauen^^ entweder muss neue drauf oder du versuchst es mit einem neuen oder zusätzlichem lüfter in deinem gehäuse
     
  5. #4 anti87m, 01.11.2006
    anti87m

    anti87m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    oke danke ich werd ma gucken was ich machen kann =) gesaugt hab ich sie ma und hab am pc auch nen temperautren regler...und der scheint aauch zu sagen dass alles im grünne bereich is...
     
  6. #5 anti87m, 02.11.2006
    anti87m

    anti87m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo,

    eaaahm nun eben den PC eingeschalten und die streifen sin da...obwohl er doch genug gekühlt sein müsste?

    Komischer weiße verschwanden Sie nach 5 minuten wieder...
    hier ein screen

    http://s3.bilder-hosting.de/img/ZDWPF.jpg

    mfg
     
  7. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  8. Ebola

    Ebola Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    583
    Zustimmungen:
    0
    hallo

    hast du die karte übertacktet?
    und wie hoch ist die temp von der karte?

    mfg ebola
     
  9. #7 anti87m, 04.11.2006
    anti87m

    anti87m Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.11.2006
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    hallo nein karte ist nicht übertaktet
    wo seh ich die genaue Grad meiner Karte?
    VGA evtl?

    liegt bei 35°
     
Thema: Grafikkarte - schwere Anzeigefehler - grüne/rose balken
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bildschirm mit vielen kleinen grünen kästchen

    ,
  2. anzeigefehler warcraft ii

    ,
  3. grüne quadrate auf bildschirm beim start pc

    ,
  4. grüne kästchen bildschirm,
  5. bildschirm fehlerhafte darstellung grüne quadarte,
  6. schwere anzeigefehler vista monitor,
  7. monitor anzeigeproblem grünliche kästchen
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte - schwere Anzeigefehler - grüne/rose balken - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...