Grafikkarte OnBoard?

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von AnimeFan, 01.10.2013.

  1. #1 AnimeFan, 01.10.2013
    AnimeFan

    AnimeFan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute.
    Ich Suche eine GraKa, die zum meinem Pc passt.
    Problem ist ich habe eine On-Board Grafikkarte.
    Daten schreibe ich hier mal hin:
    Informationsliste Wert
    CPU Typ DualCore Intel Pentium D 940, 3066 MHz (16 x 192)

    CPU #1 Intel(R) Pentium(R) D CPU 3.20GHz, 3192 MHz

    CPU #1 Intel(R) Pentium(R) D CPU 3.20GHz, 3192 MHz

    Informationsliste Wert
    Motherboard Name FUJITSU SIEMENS D2156-A1


    Informationsliste Wert
    Grafikkarte Intel(R) 82945G Express Chipset Family (128 MB)

    Arbeitsspeicher: 1GB Ram



    Die Angaben hab ich von Everest Home, wer mehr wissen möchte sag bescheid.

    Ich würde gerne Minecraft,CoD4 und Mw2 zum laufen kriegen. Die Graka sollte so im 100,- bereich liegen.
    Ram müsste ich auch wahrscheinlich aufrüsten, also ich will nicht wirklich mehr als 100,- ausgebem

    Mfg AnimeFan
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Die Systemanforderungen vom neusten der 3 Spiele sind folgende: Call of Duty 6 - Modern Warfare 2: Systemanforderungen der PC-Version - GamesAktuell.de - Games. Fun. Entertainment.

    Theoretisch reicht der RAM allerdings bezweifle ich das du damit Freude haben wirst. Ich weiß jetzt nicht welche Anschlüsse dein Motherboard für Grafikkarten liefert. Klingt alles aber schon ziemlich alt daher bezweifle ich irgendwie das du PCIe besitzt. Kann dir daher also keine Grafikkarte empfehlen.

    Im Endeffekt musst du nur schauen ob eine "neue"/bessere Grafikkarte als 256 MB Nvidia GeForce 6600 GT / ATI Radeon 1600 XT für deinen Anschluss findest.

    Bei PCIe gibt es definitiv Grafikkarten für 100€ die besser als oben genannte sind.
     
  4. #3 AnimeFan, 01.10.2013
    Zuletzt bearbeitet: 01.10.2013
    AnimeFan

    AnimeFan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Habe PCIe also brauch ich keibe alten GraKas :)

    [​IMG]

    So in etwa sieht mein Mainboard aus ;)
     
  5. #4 AnimeFan, 01.10.2013
    AnimeFan

    AnimeFan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0

    Aber wahrscheinlich müsste ich dann auf 4gb aufrüsten, was wieder geld beansprucht. Aber erstmal die GraKa :)
     
  6. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Umso besser. Du solltest meiner Meinung definitiv 2GB Ram besitzen. Musst du schaun ob du deinen 1GB Riegel erweitern oder ersetzen musst. Danach solltest du schauen wie viel Geld du noch zur Verfügung hast und dann hast du die Qual der Wahl: http://www.hardwareversand.de/43/Grafikkarten.search?rp=12&gp=1

    Im Endeffekt kannst du davon wirklich JEDE nehmen. Generell gilt: Je teurer desto besser ist die Grafikkarte auch. (Ausnahmen bestätigen die Regel)
     
  7. #6 AnimeFan, 01.10.2013
    AnimeFan

    AnimeFan Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.10.2013
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Ich meine welche hättest du genommen um die kritirien für die Spiele aufzubringen?
     
  8. Lotus

    Lotus Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.02.2007
    Beiträge:
    2.428
    Zustimmungen:
    0
    Da kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen. Wenn du dir 4 GB Ram kaufst bleiben dir vllt noch 60€. In dem Preissegment kenne ich mich kein bisschen aus. Persönlich finde ich nVidia Grafikkarten besser als AMD, allerdings sind diese auch teurer. Gerade bei einer so geringen Summe solltest du also zu AMD greifen um die bestmögliche Leistung zu erhalten.

    Ich würde dir folgendes empfehlen:
    1. Kaufe dir 2 oder 4 GB Ram und überlege dir wie viel Geld du noch übrig hast
    2. Gehe auf diese Seite Grafikrangliste - Alle Grafikchips samt Informationen nach Leistung aufgelistet. - PC-Erfahrung.de und fang bei Platz 50 an zu schauen ob du mit dem Preis übereinstimmst.

    Hast du mehr Geld zur Verfügung gehst du so weit rauf bis du sagst mehr Geld willst du nicht ausgeben. Hast du weniger Geld als die 50. Karte gehst du natürlich runter. Die Mindestanforderung von CoD MW2 liegt auf Platz ~200. Die Karte auf Platz 50. gibt es ungefähr für 85€ (XFX Radeon HD 7770 GHz Edition, Double Dissipation Edition, 1GB GDDR5, DVI, HDMI, Mini DisplayPort (FX-777A-ZDF4) Preisvergleich | Geizhals Deutschland)

    So würde ich mir meine Karte suchen. Vielleicht können dir ansonsten noch andere zu einer Karte raten, aber generell investieren die meisten lieber etwas mehr als zu wenig um sich für's Gamen zu rüsten. Lass mal in den nächsten Monaten ein Game rauskommen das du unbedingt spielen willst und dann geht das nicht, weil du unbedingt 20€ sparen wolltest. ;)
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Marcopolo123, 02.10.2013
    Marcopolo123

    Marcopolo123 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.12.2012
    Beiträge:
    456
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Gerlingen
  11. #9 Leonixx, 02.10.2013
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    maximal werden 4GB DDR2 667/533/400 SDRAM, unbuffered, no ECC unterstützt. Diese liegen auf Grund des Alters und der Nachfrage schon bei ca. 40-50 Euro für 4GB. Hier mal als Beispiel Amazon.de: ddr2-667 ram: Elektronik & Foto

    Dazu noch eine vernünftige Grafikkarte um die 100 Euro. Da wäre es aber wichtig, was für ein Netzteil eingebaut ist. Bei Fertig PC´s wurde gerade hier nur die minimal notwendige Leistung verbaut.

    Ob es sich wirklich lohnt ein so altes System nochmal mit RAM und evtl. Netzteil aufzurüsten, kann ich mir nicht vorstellen. Wie alt sind den die Komponenten?
     
Thema:

Grafikkarte OnBoard?

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte OnBoard? - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...