Grafikkarte kaputt?

Diskutiere Grafikkarte kaputt? im Grafikkarten Probleme Forum im Bereich Hardware Probleme; Ich habe schon viel gegoogelt und in Foren nachgeguckt. Auch verschiedene Lösungsvorschläge probiert (von anderen, ähnlichen Problemen); nichts...

  1. #1 SJ77, 23.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 23.10.2010
    SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe schon viel gegoogelt und in Foren nachgeguckt. Auch verschiedene Lösungsvorschläge probiert (von anderen, ähnlichen Problemen); nichts hat funktioniert.
    Ich habe absolut nichts gefunden zu dem Problem, was ich habe.

    Zu meinem Problem:
    Mein Computer hängt sich auf. Und zwar tut er dies meistens mit einem Bildfehler.

    Wann passiert dies?
    Entweder nach Start oder nachdem der funktionierende PC im Sleep war.
    - Meistens kurz nach Login (während Desktop geladen wird) (60% der Zeit)
    - Beim Starten eines Spiels (20% der Zeit)
    - Gar nicht (20%)

    Das heisst, bisher habe ich einfach den PC sooft neugestartet, bis das Problem nicht mehr kam. Wenn ich soweit komme, dass ich ein PC Spiel starten und spielen kann, dann taucht das Problem nie mehr auf solange der PC nicht ausgemacht wird oder im Sleepmodus kommt.

    Zum Fehler:
    - Entweder ein Bildfehler (90%) oder einfach alles Schwarz (10%)
    - Der Bildfehler sieht immer einwenig anders aus. Das heisst immer wieder andere Farben. Mal sinds Streifen, mal sind es Kurven, mal einfarbig (zB. pink).
    - Manchmal geht es vom Bildfehler nach einigen Sekunden zu einem schwarzem Bildschirm. Manchmal auch nicht.
    - Manchmal hört man den Sound weiter (zB. vom Spiel), manchmal nicht.

    Im abgesicherten Modus ist die Chance, dass es zum Bildfehler nach Login kommt, deutlich geringer, aber auch da passiert es ab und zu (20%).

    Das Problem trat das erste Mal auf vor 1Monat, nachdem der PC länger als üblich aus gewesen war (Netzteil auch aus). Und zwar waren das 5-6Tage (normal wird der PC jeden Tag benutzt von mir).

    Achso, und das Problem ist unabhängig vom benutzten Monitor.


    Zu meinem Computer (selber zusammengebaut vor 1.5 Jahre):
    - Grafikkarte: NVIDIA GeForce GTX 280
    - Prozessor: Intel(R) Core(TM)2 Quad CPU Q9550 @ 2.83GHz
    - 4 GB Ram (2x 2GB Mushkin)
    - Netzteil: Thermaltake Toughpower 700W
    - Mainboard: ASUS R.O.G Rampage Formula (Intel X48)
    - Windows 7 64bit

    Überall die neusten Treiber.

    Hoffentlich kann mir jemand helfen. Schonmal Danke im Vorraus.
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 24.10.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Sicher dass dies nicht nur die Bezeichnung des Chipsatzes ist? Von welchem Hersteller ist die gesamte Karte? Dort einen neuen Treiber beziehen!
     
  4. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Naja, die ganze Karte ist von ASUS. Versuche ich von ASUS den Treiber zu beziehen, erhalte ich den genau gleichen NVIDIA Treiber.
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi,
    da es vor 1 1/2 Jahren noch kein W7 64bit gab, nehme ich an, Du hast es vor nicht allzu langer Zeit neu installiert.
    Bist Du auch sicher, dass Du alle 64bit Mainboardtreiber installiert hast und dass der Greafikktreiber auch - und speziell - für das 64bit BS geschrieben ist?
    Wenn Du sicher bist, dass alle Mainboardtreiber installiert wurden, bleibt die Frage, ob ein RAM oder das NT defekt sind (das habe ich schwer im Verdacht).
    Es ist ungewöhnlich, dass bei einem fehlerhaften Grafiktreiber auch Probleme im abgesicherten Modus auftreten. Hier werden keine Treiber für die Graka geladen.
    Der Fehler muss also anderswo gesucht werden (s.oben).
     
  6. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Danke für die Antwort. Ja ich habe damals direkt Windows Vista (64bit) in Windows 7 (64bit) verwandelt. Treiber für Mainboard und Grafikkarte habe ich dann auch neu installiert.
    Einen defekten RAM schliesse ich aus, da:
    - Der PC beide Arbeitsspeicher erkennt
    - Ich jeweils beide einzeln herausgenommen hatte mit keinem Erfolg (testen, ob ein Arbeitsspeicher von den 2 defekt is)
    - Memtest mehrere Stunden (über Nacht) lief und nichts entdeckte.

    Ich werde mal das Netzteil vom Bruder ausprobieren (genau gleich, nur 750W statt 700W).
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hallo,

    dass die RAMs erkannt werden heiß nicht zwingend, dass die auch funktionieren!
    Aber melde Dich noch mal nach dem Umbau des NTs.
    Wir müssen uns eben an das herantasten, es einkreisen und
    dann zuschlagen :D
    Bin mal gespannt...
     
  8. #7 SJ77, 26.10.2010
    Zuletzt bearbeitet: 26.10.2010
    SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das mit dem RAM weiss ich, deswegen noch die anderen beiden Punkte, die ich erwähnt habe.

    Zum Netzteil:
    Habe sie ausgetauscht (nur das NT, nicht die dazugehörigen Kabel).
    Hat nichts genützt. Also am NT selber wird es wohl nicht liegen.

    Können die Kabel vom NT sowas verursachen?


    Vllt kann noch folgendes weiterhelfen:

    Kommt der Hänger beim Spiel, dann nur zu dem Zeitpunkt, wenn die Grafikkartentreiber vonnöten sind. Folglich kann es im Safe-Mode nie zum Absturz bei einem Spiel kommen bei mir.

    Es gibt sonst noch die Möglichkeit, die Grafikkarte von meinem Bruder auszuprobieren. Diese ist fast genau gleich (nvidia gtx 285 statt 280) und auch die Treiber sind für beide Grakas genau gleich.
     
  9. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab noch nie mein BIOS updatet. Könnte so ein BIOS Update etwas nützen (bzw. mein Problem beheben)?
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das mit dem NT verstehe ich jetzt nicht. Du hast das andere NT eingesetzt und alle Kabel, die von diesem NT abgehen, an den Rechner angesteckt. Also ATX-Stecker, Strom für CD/DVD, Strom für die HDD, 12V Stecker für das Mainboard, Strom für die Graka. Oder was hast Du gemacht?
     
  11. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das NT besteht ja aus dem eigentlichen NT und die Kabel, die an die verschiedenen PC Komponenten angeschlossen werden. Ich habe die Kabel nur beim NT ausgesteckt (mit den PC Komponenten aber weiterhin verbunden), das NT dann ausgetauscht.

    Aber ich denke, es liegt nicht an die Kabel. Kann mir das eigentlich nicht vorstellen.

    Das, was mich am meisten stört, ist dass die Hänger nicht immer da sind.

    Ausser, dass es jeweils beim Ersten Mal starten jeden Tag zu 99% nicht funktioniert (hat echt nur einmal geklappt).
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Alles klar so weit. Aber eine weitere Idee habe ich nicht. Dann musst Du das Gerät in einem PC-Laden mal testen lassen. Ich tippe nach wir vor auf die Stromzufuhr.
     
  13. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Angenommen, es liegt wirklich an der Stromzufuhr: Was könnte die Ursache sein, wenn das NT (und alle Kabel, die zum NT führen) in Ordnung ist? Vielleicht die Verbindung der Graka zum Mainboard?

    Bevor ich es in einen PC Laden bringe und viel Geld ausgebe, probiere ich lieber noch einiges aus.

    Ich dachte, ich würde demnächst noch folgendes ausprobieren:
    - Graka austauschen (wie gesagt, Bruder hat praktisch dieselbe)
    - PC formatieren bzw. Windows neu installieren.


    Was anderes: Im gesicherten Modus ist der PC jetzt schon sehr lange nicht mehr abgestürtzt. Einmal ist es passiert vor einigen Wochen (aber vllt war das was anderes). Also vllt liegt es doch an irgendwelchen Treibern? Oder an einer Software.
     
  14. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Das hier könnte auch hilfreich sein:

    Es passiert meistens so:
    - Ich starte mein PC, nachdem dieser lange (mehrere Stunden) aus war. Nach dem Login, aber bevor der Desktop angezeigt wird, kommt der Hänger. Der Bildschirm wird schwarz.
    - Ich starte nochmal. Dasselbe passiert. Nur wird der Bildschirm diesmal nicht schwarz, sondern eine andere Farbe (zB. Rot)
    - Ich starte neu. Nach dem 3. Mal kommt der PC meistens zum Desktop, aber friert dann ein. Es erscheinen Bildfehler (Streifen, Kurven), aber man sieht noch den Desktop im Hintergrund und kann manchmal den Mauszeiger noch bewegen.
    - Ich starte nochmal neu. Ich komme nun zum Desktop. Ich führe ein Programm aus, was die Graka in Anspruch nimmt. Es kommt ein Hänger mit Bildfehler (Sound geht manchmal noch weiter). Dies passiert 1-3 Mal.
    - Dann ca. beim 5-7 mal Neustarten funktioniert alles wunderbar bis ich selber den PC ausmache...
     
  15. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Einen Mainboarddefekt will ich auch nicht ausschließen. Vielleicht kommt es ja mit 4 GB RAM und W7 64bit nicht zurecht. Gibt es denn für das Board die entsprechenden MB-Treiber für 64 bit?
     
  16. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hm, soweit ich weiss habe ich alle nötigen Treiber für das Mainboard. Aber ich werde das nochmal überprüfen. Habe ja schliesslich ein halbes Jahr mit Windows 7 64bit keine Probleme gehabt.

    Etwas anderes:
    Ich habe etwas recherchiert und gelesen, dass wenn der PC erst nach mehreren Neustarts richtig funktioniert, es auch an der Festplatte liegen kann. Dass die Festplatte sich erst nach mehreren Neustarts schnell genug dreht.

    Ich werde dies gleich testen. Habe eine externe Festplatte von dem ich ein Spiel starten kann, bei dem es normalerweise zum Hänger kommt. Bin gerade dabei, es auf der externen Festplatte zu installieren. Werde dann schreiben, sobald ich mehr weiss.
     
  17. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Es gibt sicher viele Optionen, um den Fehler zu finden. Es ist eben schwer, wenn man nicht vor dem PC sitzt und immer nur Vermutungen anstellt. Klar kann es auch an der Festplatte liegen.
    Oder an einem Update (hast Du schon das Sp1 installiert?
    Es wird Dir wohl nicht erspart bleiben, zu einem PC Laden zu gehen, damit die eine ordentliche Analyse machen. Ich weiß nicht ob es bei W7 sowas wie eine Ereignisanzeige (wie bei XP) gibt. Gibt es sicher, aber ich weiß nicht wo. Und dort vielleicht mal nachlesen, ob es Anzeigen gibt, was nicht funktioniert.
     
  18. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Also die Festplatte ist es nicht...

    Sowas wie eine Ereignisanzeige gibt es sicherlich in W7 (weiss nur gerade nicht wo, kann ich aber leicht herausfinden).

    Ansonsten werde ich als nächstes die Graka testen.

    Habe alle "empfohlenen" Windows Updates installiert.
     
  19. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Hat jetzt ne Weile gedauert. Aber ich weiss jetzt, was das Problem ist.

    Und zwar hat sich der erste Verdacht bestätigt. Es ist die Grafikkarte.

    Wie habe ich das herausgefunden?

    Habe beim PC start jeweils den Bootlog aktiviert. Dieser hat dann angezeigt, dass sich der PC aufhängt, sobald er versucht die Grafikkarte zu laden.
    Grafikkarte mit Bruder getauscht (asus gtx280 mit zotac gtx285) und sein pc hat nicht funktioniert, meiner schon.

    Das einzige, was ich mir nicht erklären kann, ist wieso es doch manchmal funktioniert.
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Ja prima, dann hast Du eine gute Analyse gemacht. Kannst Du Karte noch reklamieren? Wenn ja, dann schnell.
    Gut gemacht!
     
  22. SJ77

    SJ77 Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    23.10.2010
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Nein, Garantie gibts keine mehr. Ist aber nicht so tragisch. Habe aber sowieso nicht so gute Erfahrungen mit Asus. Musste mein Mainboard reparieren lassen (wird nicht ausgetauscht, nur Reperatur) und hab es erst 2.5 Monate später bekommen.
    Hab mir ne GTX 460 gekauft für ca. 150 Euro...
     
Thema: Grafikkarte kaputt?
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  5. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...