Grafikkarte kaputt?

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von HnasPteer, 05.07.2011.

  1. #1 HnasPteer, 05.07.2011
    HnasPteer

    HnasPteer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,
    Pc ist gerade abgeschmiert, beim Neustart waren viele Grafikfehler zu sehen (weisse Punkte und Strimmen), nach dem Windows Ladebildschirm kam ein schwarzes Bild und nichts weiter ist passiert, also ich komme im Prinzip nicht normal in Windows rein, bin jetzt über dem Abgesichterten Modus drin.
    Im Abgesichteren Modus wird auch kein Hintergrundbild angezeigt, nur Strimmen und Flecken.

    Ich glaube das etwas mit der Grafikkarte nicht stimmt, allerdings könnte auch das Mainboard ja einfach kaputt sein oder der Steckplatz, leider weiss ich nicht weiter, gibt es Tests ob es an der Graka liegt?
    Was kann ich tun? Bevor ich losrenne und mir eine neue Kaufe.

    Im letzten Bluescreen stand noch irgendwas von einer "watchdog.sys".

    Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

    Vielen Dank

    Peter


    ps: Wichtige Sachen die ich schon durchgeführt habe, Neusten Grafiktreiber, geguckt ob der Computer verstaubt ist/gereinigt, neusten Treiber für das Board.
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 HnasPteer, 05.07.2011
    HnasPteer

    HnasPteer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    update:

    Hab im Abegesicherten Modus mit Driver Cleaner die Nvidia Treiber komplett vom System entfernt und konnte jetzt Windows XP normal starten.

    Für mich sieht es immer mehr dannach aus als ob die Grafikkarte ihren Geist aufgegeben hat.

    Ich lass das nun alles mal ruhen und hoffe das mir der ein oder andere in den nächsten Tagen weiterhelfen kann.
     
  4. #3 xandros, 05.07.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.888
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Woher stammt der verwendete Treiber? Direkt von NVidia? Dann solltest du darauf verzichten, den Referenztreiber des GPU-Herstellers zu verwenden und stattdessen den passenden Treiber vom Grafikkartenhersteller benutzen.

    MSI Deutschland - Computer, Laptop, Notebook, Desktop, Mainboard, Grafikkarte, AIO, IPC

    Sehr wahrscheinlich hat die Grafikkarte kein Problem, sondern der verwendete Treiber.
     
  5. #4 HnasPteer, 05.07.2011
    HnasPteer

    HnasPteer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Eigentlich verwende ich schon seit knapp 5 Jahren die Treiber direkt von der Nvidia-Seite, aber nun gut, ich lade mir mal die empfohlenen Treiber runter und melde mich nochmal.

    Danke soweit.

    ps: also ich zieh mir jetzt von der oben verlinkten Seite: Nvidia_258_96_XP als Treiber, das ist doch richtig oder?
     
  6. #5 HnasPteer, 05.07.2011
    HnasPteer

    HnasPteer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    so update:

    Treiber installiert und neugestartet, Windows startet wieder nicht, diesmal kommt nach circa 10s ein Bluescreen

     
  7. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du vor dem Wegrutscher keine gravierenden Änderungen am System vorgenommen hast, würde ich die Grafikkarte austauschen und ausprobieren ob die nicht evtl. doch abgeraucht ist.
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Heißt das,daß Du den PC 5J innen nicht gereinigt hast?
     
  9. #8 HnasPteer, 05.07.2011
    HnasPteer

    HnasPteer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    klar hab ich den pc gereinigt, regelmässig.
    hat sich herausgestellt das die 8800gt schon sehr alt ist und einfach den geist aufgeben hat, neue grakagt 520 läuft einwandfrei, ist auch nur halb so groß^^

    danke trotzdem für eure hilfe.
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, dass ich so spät gepostet habe. ;)
     
  12. #10 HnasPteer, 10.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 10.07.2011
    HnasPteer

    HnasPteer Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    26.06.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Grml...
    Nu lief die neue Graka n paar Tage gut und jetzt hatte ich eben wieder so ein tolles einfrieren des Bildschirmes, also, die Graka ist neu, den RAM hab ich schon mit Memtest getestet und es wurden nach 2 Durchläufen keine Fehler gefunden, die Treiber sind aktuell für das Board und die Graka.
    Ich hatte jetzt 2 solcher Einfriergeschichten.

    1. Der Bildschirm ist komplett eingefroren und man konnte garnichts mehr machen.

    2. Der Bildschirm ist mit komischen Grafikbugs eingefroren, der Sound lief weiter.

    Noch jemand eine Idee was ich noch prüfen könnte?

    Danke

    Grüße

    Peter

    Edit: Whocrashed sagt nichts, in der Ereignisanzeige ist folgendes gelistet:

    Typ:Fehler

    Quelle: nv
     
Thema: Grafikkarte kaputt?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. unknown error on cmdre

    ,
  2. unknown error on cmdre nv

    ,
  3. cmdre 00000001 00000080 00000000 00000005 0000000d

    ,
  4. unknown error on cmdre 00000000,
  5. Unknown error on CMDre 00000000 00000000 00000000 00000001 00000001,
  6. msi ms-7380 welche grafikkarte?,
  7. modernboard grafikkarte punkte defekt,
  8. Unknown error on CMDre 00000001 00000000 00000000 00000001 00000001,
  9. unknown error cmdre nv,
  10. 0xffffffffe0000001,
  11. ms-7380 kein bild,
  12. unknown error on cmdre einfrieren,
  13. unknown error on cmdre 00000001,
  14. nv4_disp.sys kernel_mode_exception_not_handled_m,
  15. unknown error on cmdre problem,
  16. nvidia overclocking gt 98000,
  17. msi ms-7380 sli 8800 gts,
  18. windows xp nvidia unknown error on cmdre,
  19. nv unknown error on cmdre,
  20. p7n sli platinum,
  21. Unknown error on CMDre nvidia
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte kaputt? - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...