Grafikkarte inkompatibel... wieso?!

Dieses Thema im Forum "Grafikkarten Probleme" wurde erstellt von Ao3X, 31.07.2010.

  1. Ao3X

    Ao3X Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großaitingen
    Hallo,


    wollte mal fragen was die häufigsten, und was eher seltenere fälle von inkompatibilität bei grafikkarten am PC sind...

    sprich

    aus welchen gründen außer natürlich zu wenig strom vom netzteil oder einem zu schlechten bzw. alten PCI-express steckplatz?!...
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 31.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ist kein Grund für Inkompatibilität, da sich neuere Geräte an den älteren PCI-Express-Standard des Mainboardes anpassen - dann aber auch nur die darauf möglichen Leistungen erzielen.

    Der häufigste Fehler ist: ATI-Grafik gepaart mit NVidia-Chipsatz.... Dass NVidia seine Chips nicht für ATI optimiert, sondern eher für die eigenen Grafikchips, sollte auf der Hand liegen!
     
  4. Ao3X

    Ao3X Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großaitingen
    genau das problem hatte ich eben auch... da mein mainboard eben nvidia chipsatz hat, und die hd 5850 nicht kompatibel war, versuchs ich jetzt mit ner gtx 470...

    die muss dann aber gehen oder?...
     
  5. #4 xandros, 31.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    solange du die Treiber des Herstellers verwendest (welche nicht zwangsläufig als Referenztreiber bei NVidia verfügbar sind!), sollte diese Kombination schon laufen.
     
  6. Ao3X

    Ao3X Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großaitingen
    häää wie meinst du die Treiber des herstellers?.... jetzt Gainward, oder von Nvidia sleber oder wie?...
     
  7. #6 xandros, 31.07.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.889
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    NVIdia baut die GPU, ein anderer Hersteller verwendet diese und verbaut sie auf seiner Grafikkarte.
    NVidia weiss also nicht, was dieser Hersteller mit der GPU veranstaltet hat und kann daher auch keinen passenden Treiber bereitstellen, sondern nur einen Referenztreiber für die Grafikchip-Serie. Dieser muss damit aber nicht funktionieren! Deshalb bei NVidia-Karten, die nicht von NVidia direkt stammen, immer den Treiber des Kartenherstellers verwenden.
     
  8. Ao3X

    Ao3X Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großaitingen
    sprich gainward, sapphire, usw... wären schon besser oder?...
     
  9. #8 EliteSoldier2010, 01.08.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    kurz und knapp: Ja!
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. Ao3X

    Ao3X Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    15.04.2010
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Großaitingen
    also soll ich mir jetzt die GTX 470 bestellen odeR?...
     
  12. #10 Soldat91, 02.08.2010
    Soldat91

    Soldat91 Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    11.06.2010
    Beiträge:
    180
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Augsburg
    nein......
     
Thema: Grafikkarte inkompatibel... wieso?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafikkarte inkompatibel

    ,
  2. inkompatibel grafikkarte

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte inkompatibel... wieso?! - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...