Grafikkarte im 170 € bereich?

Diskutiere Grafikkarte im 170 € bereich? im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; hi leude, Könnt mir einer ne gute Grafikkarte so für die 170€ empfehlen die auf des modernboard passt:...

  1. FIshI

    FIshI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 EvilDream, 15.02.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    gib ein bisschen mehr aus. Dann bekommst du schön die günstigste Hd4870, oder halt unter dem Budget eine HD4850 oder 9800GTX+
     
  4. #3 Flowing, 15.02.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
  5. #4 WarriorsClan, 15.02.2009
    WarriorsClan

    WarriorsClan Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    10.09.2008
    Beiträge:
    2.542
    Zustimmungen:
    0
    Würde die kaufen KLICK
     
  6. #5 EvilDream, 15.02.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Die schaut ganz ordentlich aus. Da kannste ruhig zu greifen oder du sparst halt noch ein wenig und holst dir dann eine HD4870 oder GTX260² um dann ein paar Monate länger Ruhe zu haben.
     
  7. #6 Flowing, 16.02.2009
    Flowing

    Flowing Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    02.12.2008
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Düsseldorf
    Die ist im Angebot. Würde mir die holen! Sparste echt Geld bei.
     
  8. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wir wissen ja eigenltich so gut wie nichts über die Gewohnheiten. Wenn er seit 5 Jahren endlich wieder eine neue Graka will, um etwas neuer Spiele gerade so speilen zu können, würd ich auch zu ner 980GTX+ oder vielleicht sogar nur zu einer 9800GT greifen. Wenns aber ein Teil sein soll, das sagen wir mal, die nächsten 2 Jahre das Grafikniveau "mittel" halten soll, dann wäre ein GTX260 das Mindeste.
    Vielleicht kann Wii_Drumkid ja noch was zu seinen Gamergewohnheiten sagen ;)
     
  9. FIshI

    FIshI Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    05.08.2007
    Beiträge:
    251
    Zustimmungen:
    0
  10. #9 Z4NZ1B4R, 16.02.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ja, die wurde dir doch empfohlen...

    Eine HD 4850X2 wäre auch ne ÜBerlegung Wert ;-)

    http://www.alternate.de/html/produc.../?tn=HARDWARE&l1=Grafik&l2=Karten+PCIe&l3=ATI

    da hasste 2 Grafikkarten in einer
    zurzeit kann man ihr Potenzial nicht richtig nutzen
    doch wenn die Spiele weiter auf 2 Grafikprozessoren Systeme angepasst werden, dann wirsste mit der Karte noch lange Spaß haben ;-)

    Das ist ein ein Motor mit 1 Zylinder und ein Motor mit 2 Zylindern, was ist wohl besser?^^
     
  11. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    So einfach ist das eben doch nicht, Z4NZ1B4R. Wie lange hat es denn gedauert, bis Quadcores überhaupt richtig genutzt werden können? Nichtmal JETZT geht das annähernd zu 100%. Von daher würd ich doch eher ne Singlecore GPu nehmen, ist doch etwas sicherer. Außerdem gibts ja auch ein paar negative Aspekte von Dual-GPU's wie z.b mögliche Mirkoruckler, Treiber etc...
     
  12. #11 Z4NZ1B4R, 16.02.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    ähm bist ud blind oder so?!?!?!?!


    Erst lesen, dann denken, dann verstehen, dann posten und zustimmen!
     
  13. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Wieso schlägst du sie dann vor und machst im folgenden Satz klar, dass es doch keine so gute Idee ist? Das kann doch etwas verwirren, 2 verschiedene Meinungen in einem Post, deshalb hab ich eben MEINE Meinung zu dem Thema Dual-GPU kundgetan...
    Und im nächsten Satz sagst du wieder, 2 Zylinder sind besser als einer, und zZ ist das eben nicht so...
    Ich bin nicht blind, aber du weißt nicht, was du willst ;)
    Mit "mit dieser Karte wirst du lange Zeit freude haben ABER sie kann ihr Potenzial nicht nutzen..." ist einem Anfänger nicht geholfen, da dieser zu 99% nicht über die Vor- und Nachteile Bescheid weiß!! Kann sein, dass alle Games ab 2010 Multi GPU's unterstützen, kann aber auch genausogut sein, dass das erst in Jahren kommen wird...
     
  14. #13 Z4NZ1B4R, 16.02.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    du verdrehst meine Worte
    du zitierst mich mit "mit dieser Karte wirst du lange Zeit freude haben ABER sie kann ihr Potenzial nicht nutzen..."

    so, was hab ich geschrieben?

    fast das gleiche, aber ein einziges Wort, das kann ne Menge verändern!
    "mit dieser Karte wirst du lange Zeit freude haben ABER NOCH sie kann ihr Potenzial nicht nutzen..."
    Warum entfernst du extra dieses Wort um mich schlechter darzustellen?!


    Außerdem will er was für die Zukunft und die Spiele in 2 Jahren werden eher multi GPU Fähig sein als die von heute, das ist Fakt. Da kann mir wohl jeder zustimmen. Und wenn man dann gleich zwei ehemalige "fast-High-End" Grafikkarten hat, ist es doch ein großer Vorteil und in jedem Fall besser als eine "Fast-High-End" Grafikkarte ;-)

    Stromverbrauch ist auch nicht so das Problem, die HD 4870x2 verbraucht utner lasst ca. 220Watt, die 260 oder 9800GTX+ liegt , soweit ich weis, bei 180-190
    Die paar watt machen zwar nen Unterschied, aber in dem Bereich keinen großen, außerdem hat ATI auch ein gute Stromspartechnik.

    Weiteres kannst du mit mir per PN klären...
     
  15. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    @Z4NZ1B4R: Das "noch" hab ich nicht absichtlich weggelassen, sry deswegen! Aber auch mit dem "noch" weiß KEINER, wie lange das NOCH dauern wird/kann :D

    Das mit den Dual-GPU wird dieselbe Diskussion wie mit Multi CPU's! Keiner kann sagen, WANN es so weit sein wird. Dass es in 1-2 Jahren sein wird, kann durchaus sein. Nur kann es aber auch sein, dass es erst danach so weit ist...
    Du bist der Meinung, es würde sich auszaheln, ich denke eher nicht. Wir haben beide Recht zur Annahme, dass unsere Vermutungen eintreffen, aber WISSEn tun wir es beide nicht.
    Vor langer Zeit gabs auch Leute wie dich, die eben dachten, "kauf dir jetzt ja nen Quadcore, die kommen bal in Mode". Auch ich hab damals zu diesen Leuten gehört, und mir dann einen Q6600 angeschafft, was an und fürsich keine schlechte Entscheidung war, nur BIS JETZT hat mir der Quadcore rein granichts gebracht. Gottseidank war er nicht viel teurer als mein "alter" E6600.
    Aber da anscheinend nur mehr Dual-GPU's gebaut werden (die neuen von ATI und nVidia werden ebenfalss wieder mit 2 Kernen ausgestattet sein) wirst du vermutlich Recht behalten, und nicht ich.
    Trotzdem würde ICH, wenn ich mir JETZT eine Graka holen würde, NICHT zu einer DualKarte greifen. Aber das ist jedem selbst überlassen, schließlich kann jeder für sich entscheiden, ob er das "Risiko" eingehen will. ;)
     
  16. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  17. #15 Z4NZ1B4R, 17.02.2009
    Z4NZ1B4R

    Z4NZ1B4R Klosterschüler im Zölibat

    Dabei seit:
    26.04.2007
    Beiträge:
    4.323
    Zustimmungen:
    0
    Passiert mal :D

    Naja, alle Spiele aus 2008 sind Dualcore Fähig und einie Quad Core fähig, aber wenn die Quadcores billiger werden, lohnt es sich auch für die Hersteller sie darauf anzupassen.
    Meine Vermutung, 2010 werden mit Sicherheit gute 50% der Spiele, die rauskommen zumindest teilweise auf multi GPU CPU Systeme ausgelegt sein. Beim CPU ist das nicht soo wichtig, weil dort eine Umstellung viel leichter ist als bei der Grafikkarte.
    Aber die Entwickler sind gezwungen auf dual gpu systeme umzusteigen, denn die Grenzen sind ZUR ZEIT erreicht, klar wirds noch bessere Geben, keine Frage, aber als Übergang neben die KArten Hersteller dual GPU Systeme, die sind zudem gleich viel besser, so können sie alte Technik neu auffrischen. Jedenfalls wen nder Trend so weiter geht haben die Entwickler ja auch keine gute Single GPU KArte mehr zu hand und müssen auch auf dual umsteigen ;-)
     
  18. Puma45

    Puma45 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    20.02.2007
    Beiträge:
    4.436
    Zustimmungen:
    0
    Genau darauf ist zu hoffen :D

    Weiß zufällig jemand, ob GTA 4 bereits Dual-GPU's unterstützt?

    @Wii_Drumkid:
    Du sagts, die nächsten 2 Jahre möchtest du gern auf mittlerer Grafik gamen. Von daher wäre ein HD4850 X2 eigentllich eine sehr gute Alternative zur GTX260. Mit der HD4850 kannst jetzt ebenfalls in etwa alles auf mittel (gewisse Games natürlich auf High) zocken. Wenn dann aber Games kommen, die die 2. GPU in der HD4850 X2 verwenden können, sind zwar die Games wieder "hungriger" geworden, das wird jedoch von der 2. GPU wieder ausgeglichen, so dass das Niveau "Mittel" gehalten werde kann.

    Mit der GTX260 kannst du JETZT alles auf High (abgesehen von GTA 4) zocken, und auch in 1-2 Jahre sollte der Trend nicht unter Mittel fallen. Daher ist es mM ziemlich egal, für welche der beiden du dich letztendlich entscheidest. Keine der beiden Karten sollte in naher Zukunft iwelche Probleme mit den kommenden games haben.

    Aber vielleicht hat ja noch jemand anderer eine Meinung zu diesem Thema außer Z4NZ1B4R und mir!! ;)
     
Thema:

Grafikkarte im 170 € bereich?

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte im 170 € bereich? - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  2. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  3. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  4. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  5. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...