Grafikkarte hat sich verabschiedet - Suche eine neue

Diskutiere Grafikkarte hat sich verabschiedet - Suche eine neue im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Guten Abend, vor ein paar Tage hat sich meine Grafikkarte verabschiedet.( gtx 570 gigabyte) Jetzt suche ich eine neue brauchbare ... vorallem...

  1. Maybe

    Maybe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend,

    vor ein paar Tage hat sich meine Grafikkarte verabschiedet.( gtx 570 gigabyte)
    Jetzt suche ich eine neue brauchbare ... vorallem sollte sie leiser & besser sein als meine vorherige Karte :rolleyes:
    Prozessor hab ich einen i5 2500k 3.3ghz
    Netzteil: Cougar powerx 700W - Model CGR B2-700
    2 Monitore 27zoller
    8gb ram
    und das mainboard von asus p8p67 rev 3.1 .



    Dachte bis 250€ findet man da sicherlich was?
    Hab auch mal selbst gesucht, 970 & 760 wurden oft erwähnt obwohl die 970 mein budget um ~70€ sprengt & ob sich das lohnt :confused:
    Bitte hier um Rat ;)

    Mit freundlichen Grüßen
     
  2. Anzeige

    schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man viele Hilfestellungen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Die 760er ist eine gute Alternative. Und obwohl ich bekennender nVidia-Fan bin, empfehle ich Dir mal die ATI R9 (oder die R7). Kommt darauf an, was Du alles damit machen willst...
     
  4. Maybe

    Maybe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Ich bevorzuge auch nvidia. Spiele wären Elder Scrolls Online, Diablo 3 & ab und an mal ein neues game z.b. Watch Dogs. Dafür müsste die 760 ja eigentlich reichen & das ich 2 Monitore a 27z verwende dürfte da auch nicht viel ändern um ein film zu sehen und gleichzeitig zu spielen?
    Grüße
     
  5. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Also Zocken und gleichzeitig einen Film sehen?? Man kann sich weder auf das eine noch das andere richtig konzentrieren. Und sag nicht Du könntest das!
     
  6. #5 Angelika_NF, 29.12.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Männer können eben nicht Multitasking :p
     
  7. #6 xandros, 29.12.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.340
    Zustimmungen:
    132
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ..ich kann gleichzeitig rauchen, Kaffee trinken und im Forum lesen!
    Es ist nicht moeglich, sich konzentriert mit mehreren Dingen gleichzeitig zu befassen, die unsere Aufmerksamkeit beanspruchen.
    Wenn neben dem Game noch ein Film laeuft, wird der Film (ob gewollt oder nicht) wohl beiseite gedraengt und dient hoechstens noch der Hintergrundbeschallung. Andersrum kann man sich kaum auf einen Film konzentrieren, ohne das Spiel zur Nebenbeschaeftigung zu degradieren.

    Persoenlich bin ich jahrelang mit NVidia-Karten gut gefahren, habe aber trotzdem jetzt einmal eine Radeon verbaut. Hintergrund ist hauptsaechlich AMDs Mantle, welches sich auf den aktuellen Konsolen wieder findet und daher auch auf PC-Games einziehen wird. Den einzigen Vorteil von NVidia sehe ich hoechstens in der Physik-Berechnung. Und um das restlos auszukosten, ist eine einzelne NVidia-Karte bei aktuellen Spieletiteln ziemlich ueberfordert -> ergo Doppelpack ist angesagt (nicht als SLI) damit die Rechenleistung ausreicht. Und ob sich der finanzielle Aufwand sowie der damit steigende Stromkonsum fuer das bisschen Mehr an Effekten (sofern das Spiel PhysX unterstuetzt) lohnt?

    Bei deinem vorhandenen Prozessor und dem RAM wird die GTX760 bei diesem Spiel das Mindeste sein, was der Rechner benoetigt. Je nach Anspruch an die Grafikqualitaet (und den zugehoerigen Einstellungen ingame) bist du mit einer Karte ab GTX780/R9 280X besser aufgestellt. Der Prozessor ist fuer das Spiel ausreichend stark, nur kommt eine GTX760 hier schnell an ihre Grenzen. (Selbst fuer eine GTX780Ti ist es bei maximalen Einstellungen noch eine enorme Belastung.)
    Von daher sollte man sich schon die Frage stellen, ob man bei derartigen Spielen eine Mittelklassekarte anschafft und ggfs. schnell enttaeuscht ist.
     
  8. Maybe

    Maybe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Die 780 übersteigt mein Budget je nach Hersteller ganz schön..
    wenn man mit der 760 bei den neuen Games nicht auf Maximalen Einstellungen spielen kann. Ich aber deutlich mehr Geld sparen kann, wäre es in Ordnung.

    Eigentlich hat meine alte 570 schon gereicht, aber die war unglaublich laut & konnte natürlich auch nicht alle Games auf ultra high spielen.
    Mit AMD hab ich nie gute Erfahrungen gemacht, aber es sieht so aus als wäre es der Preiswerte weg?
    Bei 300€ wäre wirklich die absolute schmerzgrenze.. nur um ein bisschen mehr Details zu sehen möchte ich nicht xxx€ mehr zahlen :(

    Und zum Thema Film & zocken gleichzeitig. Sitcom + Online Game funktioniert meistens^^
     
  9. #8 Angelika_NF, 29.12.2014
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 29.12.2014
    Angelika_NF

    Angelika_NF Guest

    Wo ich gerade etwas über Watch Dogs lese...
    Das Spiel läuft bei mir mit einer GTX460. Natürlich nicht auf Ultra High, aber nach etwas Frickelei in den Einstellungen recht annehmbar.
    Mit der Neuanschaffung einer besseren Graka warte ich noch ab bis sich DX12 durchgesetzt hat.
     
  10. #9 Maybe, 01.01.2015
    Zuletzt bearbeitet: 02.01.2015
    Maybe

    Maybe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    2048MB Gigabyte GeForce GTX 760 WindForce 3X OC Rev. 2 Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

    2048MB MSI GeForce GTX 760 Twin Frozr Gaming Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

    4096MB MSI GeForce GTX 970 Gaming 4G Aktiv PCIe 3.0 x16 (Retail)

    Ich habe mir jetzt mal diese drei ausgesucht. Nun die frage ob sich es lohnen würde ~130€ mehr für die 970 auszugeben bei meinem Rechner. Da ich ja auch nur auf 1920x1080 spiele.:confused:

    Die 760 wird wahrscheinlich auch sehr viel lauter sein...
     
  11. #10 Desktop, 03.01.2015
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    0
    Das wird sie nicht, zumindest nicht sehr viel lauter! Gerade die Twin Frozr Reihe ist für seine geringe Lautstärke bekannt, meine Grafikkarte wird von einem (ähnlichen) Windforce 3X-Kühler gekühlt. Sehr sehr leise und sehr sehr kühl. Weiterer Nachteil der 970 ist das Spulenfiepen, welches in der GTX 9XXer-Familie bisher generell ein Problem darstellt. Leistungstechnisch liegst du mit der 970 jedoch weit vor beiden 760ern, wenngleich der Stromverbrauch sich sehr in Grenzen hält. Als Alternative schlage ich den R9 290-Chip (Nicht-X) von AMD vor. Preislich bei 250€ glaube ich, und Leistungstechnisch weit oben. Stromverbrauch ist da jedoch viel höher und meist entwickeln AMD Grafikkarten deutlich mehr Hitze und Lärm.

    Ich persönlich würde jedoch die GTX 970 vorziehen, zumal ich auch nicht wirklich glücklich mit AMD insgesamt bin.

    MfG
     
  12. Anzeige

    Hi,
    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  13. Maybe

    Maybe Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    29.10.2011
    Beiträge:
    26
    Zustimmungen:
    0
    Danke für eure hilfe - hab mich für die msi gtx 970 entschieden :)

    Läuft soweit gut, hoffentlich habe ich auch alles richtig gemacht. :S
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.335
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Wenn nicht, bist Du ja bald wieder hier :D

    Viel Spaß mit der neuen Graka!
     
Thema:

Grafikkarte hat sich verabschiedet - Suche eine neue

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte hat sich verabschiedet - Suche eine neue - Ähnliche Themen

  1. Suche einen PC

    Suche einen PC: Hallo, ich suche einen PC womit ich Youtube in FullHD anschauen kann, Musik hören kann (Spotify) Und ebend normal Surfen kann. Evtl. auch kleine...
  2. Neuer PC für Office und bißchen Videobearbeitung

    Neuer PC für Office und bißchen Videobearbeitung: Hallo. Bei meinem PC haben gleich mehrere Teile den Geist aufgegeben. Reparieren/Austauschen lohnt sich nicht, meinte der Fachmann. Brauch jetzt...
  3. Umtausch der Grafikkarte

    Umtausch der Grafikkarte: Hallo, ich hätte da eine frage da ich mich nicht so gut auskenne, momentan habe ich eine AMD RADEON 7700 Series (GDDR5) Grafikkarte .möchte jetzt...
  4. Neue CPU und alles was folgen muss (VR)

    Neue CPU und alles was folgen muss (VR): Hallo zusammen, alle paar Jahre zieht es mich auf diesen entfernten Berg um mit den weisen Orakeln zu sprechen. Dieses Jahr ist das Thema VR....
  5. Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest

    Besitze PC-Komponenten und suche Beratung für den Rest: Hallo liebe Community! Ich bin neu in diesem Forum, bin hier aufgrund einer Empfehlung für tolle Beratung und hoffe ihr helft mir ebenfalls :)...