Grafikkarte für 150€

Diskutiere Grafikkarte für 150€ im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo zusammen ich suche jetzt nach einer neuen Grafikkarte. Bei meinem System handelt es sich um folgendes (hier im Forum zusammengestellt):...

  1. #1 Spatianer, 26.03.2012
    Spatianer

    Spatianer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ich suche jetzt nach einer neuen Grafikkarte.
    Bei meinem System handelt es sich um folgendes (hier im Forum zusammengestellt):

    i5 2400
    8gb ram
    Asus P8H67
    Superflower Amazon 550W
    nvidia 9600Gt (soll abgelöst werden)


    Bis jetzt hatte ich mir mal die GTX560 und die Sapphire HD6870 angeschaut die würden ja beide so um die 150 liegen.

    Sie dürfte aber max. (36cm mit Kabel) lang sein sonst müsste ich einen Festplattenslot freilassen, was aber denke ich auch kein Problem sein dürfte.

    benutzt werden soll die Karte für Battlefield 3 und After Effects und Co.
    Mein Bildschirm hat eine Auflösung von 1440*900 aber es wird demnächst nen größeren geben mit 1920*1080.

    Falls ich noch wichtige Informationen vergessen habe einfach Fragen ;)
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Nephilim, 26.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
  4. #3 Spatianer, 26.03.2012
    Spatianer

    Spatianer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Ahh was mir gerade noch einfällt wäre es mit der Karte oder einer von denen die noch vorgeschlagen werden theoretisch möglich 3 Bildschirme mit unterschiedlichen Bildern zu versorgen?
     
  5. #4 Nephilim, 26.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
  6. #5 Spatianer, 26.03.2012
    Spatianer

    Spatianer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 Nephilim, 26.03.2012
    Nephilim

    Nephilim Strahlemann

    Dabei seit:
    28.09.2008
    Beiträge:
    1.666
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    DE, Hessen, Nst.
    Musst du wissen,
    da ist jetzt wieder die Frage nVidea oder ATI, worauf meine Antwort lautet, dass ich zum zocken ne nVidea nehmen würde.
     
  8. #7 zockerlein, 26.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    Das ist jetzt Ansichtssache :rolleyes: ;)
    Schau mal nach meiner Grafikkarte (raddeon HD5770)...
    Mit der kann man 3 Bildschirme befeuern und bf3, mw3 etc. laufen flüssig :)
    Wenn es die noch irgendwo gibt, müsste dir ziemlich günstig sein, so ca 120€ ;)
     
  9. #8 BenniDeadlift, 26.03.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Also für 150Euro findest du Preisleistungsmäßig derzeit nichts besseres als die 6870. Die Sappshire habe ich auch. Allerdings ohen BF3 ;)
    Mehrere Monitore, ich glaube bis zu 5 Stück kein Problem.

    Und zum Zocken nur Nvidia ist einfach eine falsche Pauschalaussage. Man kauft was das beste PL Verhältnis bietet.
     
  10. #9 zockerlein, 26.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
  11. #10 IceTea666, 26.03.2012
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Gigabyte GeForce GTX 560 Ti OC im Test - Leistungsindex Spiele-Performance aller Grafikkarten (Seite 29) - HT4U.net

    Soviel dazu


    Klingt jetzt sicher für den ein oder anderen als Fanboygelaber aber nvidia bietet für Gamer einfach die bessere Hardware von dem besseren Treibersupport und mehrleistung in vielen Spielen über 3D Support bis hin zu physX.
    AMD bietet auch sehr gute Gaminglösungen keine Frage...
     
  12. #11 BenniDeadlift, 26.03.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    @ IceTea66

    Du solltest auch mal selber lesen was du postest. Die GTX560 TI wirst du nicht für 150€ bekommen. Du hast eine ohne Ti gepostet welche deutlich langsamer ist.
    Pysix...treibersupport...3d? Bis auf Physix was nur wenige spiele haben seh ich kein Unterschied. Vom Multi monitoring mal abgesehen.

    @zockerlein
    Les dich bitte ein! Bei Ati heißt ein Anschluß nicht nur ein Monitor!
     
  13. #12 zockerlein, 26.03.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    :rolleyes:

    zum zocken würde ich auf mehreren Bildschirmen (auch nicht bei 5^^) eine ATI-Karte nehmen, sondern eine von NVIDIA...
    Bei einem oder 2 reicht eine ATI eigentlich völlig aus ;)
     
  14. #13 BenniDeadlift, 26.03.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Wie gesagt ich weiß nicht ob das mit 5 Monitoren bei der Karte geht. Ich weiß nur das es Ati karten gibt wo an einzelne Anschlüsse mehrere Monitore angeschlossen werden können. Wie das funktioniert weiß ich nicht.

    Ich kenne mich mit dem Multi monitoring von NVIDIA auch nicht aus. Kann sei das dies dort bei Spielen besser ist. In der Regel hat man aber einen Monitor auf dem man spielt.

    Und es ging nunmal um eine Karte für 150€ und da gibt es nichts wegzudiskutieren was die 6870 betrifft.
     
  15. #14 IceTea666, 26.03.2012
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Ich habe keine Karte gepostet, sondern eine Tabelle geliefert der man klar entnehmen kann das die HD 6870 nicht die spitze des P/L im 150€ Bereich darstellt !
    Hast du dir den Link bzw. meinen Beitrag überhaupt angeschaut ?
     
  16. #15 BenniDeadlift, 26.03.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ok, sorry. Vielleicht hab ich da irgendwas übersehen. Aber in dem Link finde ich keine Preise sondern einen Leistungsindex. Der Preis wird da nicht erwähnt.

    Aber erklär mir doch bitte welche Karte genau für 150€ die beste Leistung bringt?
     
  17. #16 IceTea666, 26.03.2012
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
  18. #17 BenniDeadlift, 26.03.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Die taucht in deiner Benchmarkliste aber gar nicht auf.
    Sollte man sie allerdings für den Preis bekommen dürfte sie wirklich ordentlich sein. Leider finde ich kaum Vergleiche bzw. das sie überhaupt auf Leistungsindexen geführt wird.
    Leider finde ich sie bei seriösen Händlern entweder gar nicht mehr im Angebot oder für deutlich über 200€. Ich wäre da etwas vorsichtig.
     
  19. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  20. #18 Spatianer, 26.03.2012
    Spatianer

    Spatianer Benutzer

    Dabei seit:
    14.02.2012
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Schonmal Danke für die Antworten.
    Die 560GTX Ti liegt glaube ich leicht über meinem Budget, aber falls es doch einen Händler geben sollte bei dem sie für 150 zu haben ist bitte nochmal melden.

    Bei der 470 GTX hab ich das gleiche Problem wie BenniDeadlift

    und ich weiß immer noch nicht ob die GTX 560 oder die HD 6870 besser ist.
     
  21. #19 BenniDeadlift, 26.03.2012
    BenniDeadlift

    BenniDeadlift Hat immer Rückenschmerzen

    Dabei seit:
    27.01.2012
    Beiträge:
    1.485
    Zustimmungen:
    0
    Ok das ist einfach. Die Gtx560 ohne Ti ist langsamer als die 6870. Sogar ein ganzes Stück. Die mit Ti ist ein Stück schneller aber natürlich auch teurer.
    Der HWMAG Grafikkartenvergleich | HWMAG
     
Thema: Grafikkarte für 150€
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte für 150€ - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  5. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...