Grafikkarte Defekt -> ersetzen?!

Diskutiere Grafikkarte Defekt -> ersetzen?! im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo Liebe Community, mal wieder wende ich mich mit einem Problem bei euch. In meinem Dell System ist die Grafikkarte defekt und ich kann zu...

  1. Syth

    Syth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Liebe Community, mal wieder wende ich mich mit einem Problem bei euch.

    In meinem Dell System ist die Grafikkarte defekt und ich kann zu diesem Moment nur noch den Browser benutzen. Bei Anwendungen wie zum Beispiel dem Office stürzt der Computer bereits ab. -> Das heisst der Bildschirm wird schwarz. Ein Mitarbeiter von Dell konnte mir ausserdem anhand meiner MiniDump bestätigen, das die Grafikkarte nicht mehr funktionstauglich sei.
    Nun hat Dell mir - da die Garantie bereits abgelaufen ist - einen Kostenvoranschlag für eine neue Grafikkarte gemacht, die mir aber ein wenig zu teuer ist (rund 500 Euro).

    Bei der defekten Grafikkarte handelt sich es um die ATI 512MB RADEON X1900XTX.

    Nun meine Frage: Kann ich die Grafikkarte auch selber ersetzten?
    Was für eine sollte ich in diesem Fall kaufen? - mit etwa selber Leistung oder mehr.


    Mein Dell System:
    Code:
    1		D05915 - 9150 SILVER
    1		DIMENSION 9150 VIIV PD 930 PROCESSOR DUA
    1		DOUBLE YOUR MEMORY FROM 1024MB TO 2048MB
    1		NO BROADBAND REFERRAL
    1		GERMAN - DOCUMENTATION WITH SWISS POWER
    1		NO RESOURCE CD
    1		MS LOGO LABEL FOR WIN XP
    1		2048MB DUAL CHANNEL DDR2 533MHZ (4X512)
    1		FLOPPY NOT INCLUDED
    1		160GB 7200RPM SATA HARD DRIVE
    1		SONIC SOFTWARE FOR DVD/RW+R (NO MEDIA)
    1		SONIC SOFTWARE FÜR CD-RW UND COMBO-LAUFW
    1		16X DVD+/-RW AND 48-32X CDRW
    1		DVD 5.1 POWER SOFTWARE (NO MEDIA)
    1		MONITOR NICHT ENTHALTEN
    1		ATI 512MB RADEON X1900XTX SINGLE GRAPHIC
    1		INTEGRIERTES AUDIO MIT DOLBY DIGITAL 7.1
    1		EUROPEAN -DELL A215 STEREO SPEAKERS
    1		MODEM NOT INCLUDED
    1		MAUSPAD MIT DELL LOGO
    1		DELL 2 BUTTON USB SCROLL OPTICAL MOUSE M
    1		SWI/GER (QWERTZ) - DELL QUIETKEY MIDNIGH
    1		GERMAN WXP MEDIA CENTRE 2005 (NO MEDIA)
    1		GERMAN WXP MEDIA CENTRE 2005 BACKUP MEDI
    1		DEUTSCH MICROSOFT WORKS 9.0 (WORD PROCES
    1		PAINT SHOP PRO X STD - GERMAN
    1		PAINT SHOP PHOTO ALBUM BASIC - GERMAN
    1		GERMAN -ADOBE READER 9
    1		ONLINE-SUPPORT VON DELL (OHNE WIEDERHERS
    1		NO DELL MEDIA EXPERIENCE
    1		DEUTSCH ANTIVIRENSOFTWARE, MCAFEE SECURI
    1		TELEFONSUPPORT UBER DEN VEREINBARTEN SER
    1		SERVICE (STANDARD) : 1 J. ABHOL-REPARATU
    1		OHNE SERVICE-ERWEITERUNG
    1		PROMO MS WINDOWS XP BEGINNER E-LEARNING
    1		DIMENSION ORDER - SCHWEIZ
    1		DELL INTERNET ORDER.
    1		SWICO: SYSTEM/MONITOR/PRINTER - VALUE 1'
    1		VERSANDKOSTEN PRO SYSTEM
    
    Vielen Dank
    Syth
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hi Syth,

    sehe dass Du noch online bist.

    Desktop oder Laptop?

    Sigi
     
  4. Syth

    Syth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Desktop
    genauer: Dimension 9150

    Liebe Grüsse
    Syth
     
  5. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Welche grafikkarte hat dir da Dell angeboten??
     
  6. Syth

    Syth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Das haben sie nicht geschrieben. Ich nehme aber schwer an die Selbe.
     
  7. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Dann ist das Angebot eine Frechheit!
    Jetzt sollte ich wissen, ob es eine AGP ist oder eine PCIE, dann finden wir eine Graka zu einem vernünftigen Preis!

    Grüße
    Sigi

    Ach ja: was machst Du alles mit dem Rechner? Nur Office oder auch Spiele??
     
  8. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Also um 500€ bekommst http://geizhals.at/a365565.html
    Da von einer gleichwertigen zu sprechen ist dann doch etwas übertrieben.

    Und ja, bei einem desktop kannst die graka auch selber wechseln.
     
  9. Syth

    Syth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Da ich selber nicht unterscheiden kann ob es sich um einen PCI-E oder einen AGP Anschluss handelt muss ich die Webcam meines Freundes holen gehen. Oder gibt es eine andere Möglichkeit das nach zu schauen?

    Ich möchte gerne auch Spiel damit spielen können.

    Eure Hilfe ist wirklich Top, Vielen Dank! :)

    Liebe Grüsse
    Syth
     
  10. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Das brauchst Du nicht!
    Ich schicke Dir gleich 2 Bilder, wo Du den Unterschied ganz deutlich siehst!!

    Warte mal 5 Minuten.

    Sigi
     
  11. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Ich glaub die x1900XTX gabs nur auf pcie
     
  12. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Hier ist der Vergleich.

    Der Abstand zwischen dem Anschraubblech und den Kontakten ist bei der AGP-Karte wesentlich größer als bei der PCI-Express.

    [​IMG] [​IMG]
     
  13. Syth

    Syth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Es ist eine PCIE, wie ich aber gesehen habe war das ganze so auf einem roten Grüst installiert, das wahrscheinlich zu der besseren Abkühlung dient, muss ich das irgendwie beachten?

    Liebe Grüsse
    Syth
     
  14. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Vielleicht mach doch mal ein Foto und poste es hier. Dann kann man es besser sehen. Das rote "Gerüst" wird der Grafikkarten-Port des Mainboards sein. Eigentlich musst Du da nichts beachten. Wenn Du die Karte herausziehst, bleibt nur der Port auf dem Mainboard übrig. Aber Vorsicht beim Rausnehmen!! Erst den Netzteilstecker abziehen, dann den Monitor abschrauben, dann am Graka-Blech die Schraube lösen. Am anderen Ende unten am Garka-Port ist meist so ein kleiner Nippel zur Fixierung der Karte. Den muss man zur Seite schieben, oder drücken, damit die Karte gelöst wird. Etwas fummelig, aber mit Vorsicht geht es. Nie mit Kraft!

    Ich mach Dir moch mal ein Foto.

    Sigi
     
  15. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    So, hier sind nochmal 2 Bilder von Garfikkarte-Fixierungen. Die können natürlich bei Dir etwas anders aussehen, aber von Prinzip her und von der Funktion sind sie gleich. Heute sind es die Fixierungen, die auf den rechten Bild zu sehen ist.
    Das ist zwar klein, aber man kann es erkennen. Sorry, habe kein anderes gefunden.
    [​IMG] [​IMG]
     
  16. Syth

    Syth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So..
    von hinten:
    [​IMG]
    und von vorne:
    [​IMG]

    Leider etwas schlechte Qualität, das Gerüst lässt sich aber so gut erkennen.
     
  17. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Danke. Ja das ist eindeutig eine PCIE. Das Gerüst hat keine besondere Bewandnis für eine neue Karte.

    Sigi
     
  18. Syth

    Syth Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.01.2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Ok, könntet ihr mir jetzt evtl. diverse Vorschläge machen? Ich kenne mich leider nicht so mit den Hardwarekomponenten aus und weiss diesbezüglich auch nicht was ich beachten muss.
     
  19. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    So, und dann nochmal zurück zu der Kauffrage. In meinem PC-Laden in der Stadt gibt es zur Zeit folgende Karten (siehe Bild).
    Wenn man mich fragt, würde ich keine ATI mehr mehmen, aber nur weil ich Nvidia-Junkie bin :) Ich nähme die GF 9800 GTX, die kostet nicht mal die Hälfte des Vorschlags von Dell und zieht richtig gut. Ein anderer Vorteil ist der Treiber. Bei Nvidia gibt es einen für alle. Bei ATI musst Du richtig aufpassen, dass Du den richtigen erwischt. Dann brauchst du NET.Framwork, sonst läuft gar nix. Ich finde ATI zu kompliziert.

    Und noch was. Bevor Du mit dem Kauf/Umbau beginnst. Geh lieber in einen lokalen Laden. Hier ist es egal, ob ein PC-Laden gehst (Du hast ja die Preisliste, was es kosten darf) oder in den Blödmarkt oder Geiz-ist-geil-Markt. Wichtig ist, dass Du das Teil sofort zurückbringen kannst, wenn es nicht klappt, oder sogar mir dem Rechner hindackelst.

    Zum Umbau und Install. der Graka kann ich Dir mein Tutorial schicken. Es gibt doch einiges, worauf man achten sollte.



    [​IMG]
     
  22. psytis

    psytis Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.05.2006
    Beiträge:
    3.454
    Zustimmungen:
    0
    Ich weiss nicht was bei ATI so kompliziert sein soll.
    Das NET.framework sollte ja schon drauf sein (war ja bis jetzt auch ne ATI drinn)
    Und bei den Treibern musst du bei nvidia genauso die serie aussuchen, nur ist die halt bei ATI ein biss genauer eingeschränkt.
     
Thema: Grafikkarte Defekt -> ersetzen?!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. anschraubblech für grafikkarten

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte Defekt -> ersetzen?! - Ähnliche Themen

  1. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  2. Festplatte defekt ?!

    Festplatte defekt ?!: Hallo, gestern habe ich gesehen das CrystalDiskInfo bei meiner externen Festplatte "Vorsicht" anzeigt. Die Platte ist ca. 2-3 Jahre alt und nur...
  3. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  4. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  5. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...