Grafikkarte Beratung

Diskutiere Grafikkarte Beratung im PC Kaufberatung & Co Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo.. Wie das Thema schon sagt.. suche ich eine gute Grafikkarte für ein AMD basierendes System mein Board ist das Gigabyte GA-990FXA Ich...

  1. #1 Bizepsz, 31.10.2011
    Bizepsz

    Bizepsz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo..
    Wie das Thema schon sagt..
    suche ich eine gute Grafikkarte für ein AMD basierendes System
    mein Board ist das Gigabyte GA-990FXA

    Ich brauche die Grafikkarte für die neusten spiele..
    sowie auch zum arbeiten mit servern..

    welche Grafikkarte würdet ihr mir empfehlen?
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Battlefare 3, 31.10.2011
    Battlefare 3

    Battlefare 3 Benutzer

    Dabei seit:
    26.10.2011
    Beiträge:
    35
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Würrtemberg
  4. emmes

    emmes Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.04.2010
    Beiträge:
    1.130
    Zustimmungen:
    1
    und...

    was sagt dein netzteil ???

    emmes
     
  5. #4 xandros, 31.10.2011
    Zuletzt bearbeitet: 31.10.2011
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    ...ich moechte bezweifeln, dass 3GB VRAM notwendig und sinnvoll sind!
    Bei diversen Karten hat sich schon in der Vergangenheit feststellen lassen, dass mehr VRAM bei identischen Karten mit Performanceverlust gleichzusetzen ist. Z.B. bei Tests von ATI Radeon HD5870 1GB vs. ATI Radeon HD5870 2GB oder auch bei Tests mit HD68xx-Chips, GTX560/GTX580, ... Schliesslich steigt der Aufwand fuer die Speicherverwaltung auf der Karte! Und die Kartenhersteller verwenden meist fuer die Karten einer Serie den gleichen Speichercontroller, welcher mit steigender VRAM-Menge natuerlich mehr beschaeftigt ist. Bei einigen Spielen hat sich das dann sogar bei den FPS negativ bemerkbar gemacht.

    Ich kenne auch keine Anwendung, die derart viel VRAM erforderlich macht.... (zumindest nicht im Spielebereich!)
    1GB reicht in der Regel voellig aus, 2GB sind schon mehr als genug!
     
  6. #5 Desktop, 31.10.2011
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Wenn du im normalen Full HD sprich 1920*1080p spielst, arbeitest reichen 1GB volkommen aus
     
  7. #6 Bizepsz, 31.10.2011
    Bizepsz

    Bizepsz Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    21.10.2011
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    aber meiner meinung nach ist eine radeon besser zu einem amd basierendem system als eine nvidia grafikkarte

    beim netzteil weiß ich noch nicht welches für mich gut wäre..
     
  8. #7 Desktop, 31.10.2011
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Ich bin NVidia Fan wegen Physx, wieso weiß ich auch nicht, aber ich bin am überlegen, ob ich mir nicht doch eine AMD/Ati als nächste holen soll :S
     
  9. #8 sven.hedin, 01.11.2011
    sven.hedin

    sven.hedin Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    20.10.2011
    Beiträge:
    1.055
    Zustimmungen:
    0
    da stehtst aber ziemlich alleine da,ich habe ein amd-system und eine nvidia karte und keinerlei probleme.
    einmal treiber geladen und die kiste läuft und nicht wie bei ati/amd-karten der
    ständige quatsch mit den neuesten treibern,die dann doch nicht richtig
    funktionieren.
     
  10. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Desktop, 01.11.2011
    Desktop

    Desktop Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.08.2010
    Beiträge:
    484
    Zustimmungen:
    0
    Meine beiden Systeme laufen und laufen und laufen. Auch Amd+NVidia ;)
     
  12. #10 Leonixx, 01.11.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.905
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Das kann ich absolut nicht bestätigen. ;)
     
Thema:

Grafikkarte Beratung

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte Beratung - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo liebes Forum, ich habe mir einen günstigen gebrauchten Computer gekauft, den ich jetzt nach und nach aufrüsten möchte. Aktuell ist die...
  2. GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK

    GRAFIKKARTE ZEIGT NICHT DIE GEWÜNSCHTE GRAFIK: Ich habe mir vor etwa 2 wochen eine gtx 750 ti auf amazon gekauft. Als sie angekommen ist habe ich sie standart gemäß eingebaut und in den bios...
  3. Grafikkarte aufrüsten

    Grafikkarte aufrüsten: Hi zusammen ich suche für 200 euro eine neue Grafikkarte mit denen ich auch die neusten Spiele spielen kann. Was könnt ihr empfehlen? Mein...
  4. Grafikkarten

    Grafikkarten: Hallo zusammen! Wenn ihr keine Ahnung von Grafikkarten habt und ich vielleicht demnächst eine Grafikkarte für euren PC zulegen wollt, dann schaut...
  5. "Gute" AGP Grafikkarte

    "Gute" AGP Grafikkarte: da ich eine kleine LAN plane und meinen 2. Rechner etwas aufwerten möchte, suche ich nach einer "guten" AGP Grafikkarte. bei NFS ProStreet kommt...