Grafikkarte 2GB oder 3GB?

Diskutiere Grafikkarte 2GB oder 3GB? im Alles für den Einsteiger Forum im Bereich Computerprobleme; Hallöchen, nachdem ich darüber informiert habe wofür der Speicher bei der Grafikkarte gut ist frage ich mich, wie groß der Unterschied ist....

  1. #1 Solution, 06.09.2012
    Solution

    Solution Frischling

    Dabei seit:
    20.04.2012
    Beiträge:
    165
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mosbach
    Hallöchen,

    nachdem ich darüber informiert habe wofür der Speicher bei der Grafikkarte gut ist frage ich mich, wie groß der Unterschied ist. Denn im 400€ Bereich soll die GTX 670 die beste Grafikkarte sein, aber warum, wenn die vergleichbare Radeon HD 7970 3GB zu bieten hat?

    Müsste dann nicht auch die Radeon besser sein weil sie viel mehr Daten zwischenspeichern kann oder wie kann die GTX 670 das ausgleichen?

    Steven
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 zockerlein, 06.09.2012
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    naja, 3GB bekommst du zur zeit kaum belegt...
    (Ich hab von 3 max 1,8 in bf3 auf ultra belegt :rolleyes: )
    Aber in Zukunft werden sich 3Gb wahrscheinlich eher lohnen...

    such doch vergleiche und dann siehst du schon, welche besser ist ;)
     
  4. #3 xandros, 06.09.2012
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.068
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Die Masse des Grafikspeichers alleine ist nicht wirklich ausschlaggebend.
    Du hast insofern Recht, dass in 3GB VRAM deutlich mehr Daten zwischengespeichert werden koennen als in 2GB VRAM, jedoch ist letztendlich der verwendete Speichercontroller auf der Grafikkarte entscheidend, wie schnell der vorhandene VRAM angesprochen werden kann.
    Und da kann es durchaus passieren, dass bei einer 3GB-Karte der Controller langsamer arbeitet als bei einer vergleichbaren 2GB-Karte. (Selbst mit identischem Grafikprozessor!)

    Generell solltest du also davon Absstand nehmen, Karten NUR anhand des Grafikchips zu vergleichen. "Die" GTX 670" gibt es nicht! Davon findest du von diversen Kartenherstellern unterschiedliche Modelle, die sich allesamt in der Leistung unterscheiden. Eine MSI N670GTX-PM2D2GD5/OC ist also nicht identisch mit einer EVGA 02G-P4-2678-KR GeForce GTX 670 FTW 2GB oder GIGABYTE GeForce GTX 670 OC usw., obwohl alle die gleichen Grafikprozessoren verwenden. Der Rest der Karte, welcher Hersteller- und Modellabhaengig ist, ist entscheidender darueber, welche Leistungen die Karte erzielen kann.
    (Gleiches gilt dann auch fuer Karten mit AMD/ATI-Chip.)
    Ein direkter Vergleich von NVidia und ATI ist soweit also nur mithilfe einer exakten Kartenbezeichnung oder der Referenzkarte der Chiphersteller moeglich.

    Wie du aus dem Text herleiten kannst, ist es also nicht nur der Chip einer Karte, sondern auch das Drumherum. Damit sollte man aber auch den zu verwendenden Treiber mit einbeziehen, den man IMMER vom Kartenhersteller beziehen sollte - Ausnahme waere, wenn der Referenztreiber von NVidia oder AMD empfohlen wird.

    Kurz gefasst: Die vorhandene Speichermenge allein ist nicht ausschlaggebend. Vielmehr der Speichertakt (die Speicheranbindung an den Grafikprozessor) und die Leistungsfaehigkeit des Speichercontrollers auf der Karte. Leider wird auf den Speichercontroller bei den Produktbeschreibungen nur sehr selten hingewiesen, sodass man sich hierfuer nur anhand von oeffentlichen Tests (Verlagen, Hardwareseiten etc.) orientieren kann...
     
Thema: Grafikkarte 2GB oder 3GB?
Die Seite wird geladen...

Grafikkarte 2GB oder 3GB? - Ähnliche Themen

  1. Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch

    Kein Bild mehr trotz Grafikkarten Austausch: Hi Mein PC liefert seit einigen Tagen kein Bild mehr. Der der VGA-Anschluss war zuvor ein wenig wackelig. Ich habe den Stecker des Monitors öfters...
  2. Neue Grafikkarte

    Neue Grafikkarte: Hallo zusammen, heute Mittag hat meine iChill GTX 780 leider den Geist aufgegeben. Deswegen suche ich jetzt eine neue Grafikkarte! Mein PC:...
  3. Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte

    Spiel stürzt ab trotz neuer Grafikkarte: Hallo Leute, letztens habe ich mir die AMD Radeon RX480 8GB geholt und anfangs lief alles super, doch als ich versucht habe mir Tera runterzuladen...
  4. Grafikkarte gesucht

    Grafikkarte gesucht: Der 13 Jährige Sohn von meiner Bekannten hat einen alten PC. Auf dem möchte er das Spiel Landwirtschaftssimulator 17 spielen. Das System zeigt...
  5. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...