Grafikkarte <250 €

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von Attendorner, 02.01.2009.

  1. #1 Attendorner, 02.01.2009
    Attendorner

    Attendorner Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,
    ich such eine Graka für <250 €. Meine jetzige 7600gt von asus hat ihren dienst bisher ca 2 jahre getan. Hier kommt jetzt die frage: was ist das wichtigste an der Graka, die Taktung, die speichergröße, der Speichertyp oder etwas anderes? Und, welche Graka würdet ihr mir empfehlen? Bis ich si mir holen werde, wird sowieso noch nen Monat dauern, also werden dann auch die "Weihnachtspreise" wieder runtergehen, oder?

    Und dann hab ich noch ne längerfristige Sache, Nen neuen CPU (bisher AMD X2 4200+) und nen neues MB (bisher asus m2n32-sli deluxe) sollten auch im laufe des Jahres kommmen, schmälert mein jetziger CPU die Leistung einer neuen Graka?

    Lg Dominik
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 MJG@N95., 02.01.2009
    MJG@N95.

    MJG@N95. Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    31.08.2007
    Beiträge:
    1.343
    Zustimmungen:
    0
    also du willst ne graka für unter 250€?

    Dann würde ich dir sofort zur GTX 260 raten!

    Aber ich kann dir nicht genau sagen, ob sie vom AMD gebremst wird, ich kenn mich mit AMD leider nicht so aus...

    bei der grafikkarte ist das wichtigste der Chip.
    Also es kommt nicht darauf an, dass du jetzt eine graka mit ganz viel Vram nimmst. die sind meistens sogar langsamer als andere karten mit weniger vram...

    wenn du einen neuen CPU kaufen willst, wieder AMD oder Intel?
    wenn ein Intel dann ein Quad, und dazu zb. das Asus P5Q. oder willst du schon den neuen 1366er Sockel?

    und wenn du wieder einen AMD haben willst, kannst du dir ja überlegen ob du dir einen neuen Phenom II holst.
     
  4. #3 rAyDeN26, 02.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Was haste den jetzt für ein Netzteil drin?
     
  5. #4 inVidia, 02.01.2009
    inVidia

    inVidia Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    30.11.2007
    Beiträge:
    676
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Hemmingstedt
    Ja deine CPU verlangsamt die GPU! Als antwort auf deine Frage! ;)

    LG
     
  6. #5 Overlocker, 02.01.2009
    Overlocker

    Overlocker Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    01.12.2008
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    0
    Also eine GTX 260 bei der CPU zu kaufen ist ziemlicher Schwachsinn...

    Wen dan musst du beides gleichzeitig kaufen oder du hast halt bis zum kauf der neuen CPU keine so gute Grafikleistung
     
  7. #6 Attendorner, 02.01.2009
    Attendorner

    Attendorner Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Also Netzteil, ich finde grad de Unterlagen nicht, meine abba 550 watt
     
  8. #7 rAyDeN26, 02.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Was haste den für Ansprüche an die Grafikkarte? Welche Spiele zockst du...und in welcher Auflösung und so?
     
  9. #8 Attendorner, 02.01.2009
    Attendorner

    Attendorner Benutzer

    Dabei seit:
    01.01.2009
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    [quote='rAyDeN26',index.php?page=Thread&postID=697891#post697891]Was haste den für Ansprüche an die Grafikkarte? Welche Spiele zockst du...und in welcher Auflösung und so?[/quote]
    Also zocken tu ich eigtl soweit, was grade auf dem PC noch möglich ist, zumeist abba noch ältere Spiele wie WoW und WC3, abba auch gerne mal ne Runde Battlefield und COD...
    Auflösung: 1280*1024...Und an den ganzen Effekten, bei den neuren Spielen geht meistens nur noch mittlere bis geringe Quali, zumeist das letztere :( Also solangsam wirds Zeit^^ Vlt hohle ich mir auch erst nach OSterferien, dann MB, CPU und Graka zsm, weil ich dann Feirenarbeitsgeld kriege :D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 rAyDeN26, 02.01.2009
    rAyDeN26

    rAyDeN26 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.10.2008
    Beiträge:
    1.330
    Zustimmungen:
    0
    Na dann würde auch eine ATI HD 4850 reichen und das gesparte Geld dann lieber in Mobo und CPU invesierten.
     
  12. #10 EvilDream, 02.01.2009
    EvilDream

    EvilDream Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.05.2008
    Beiträge:
    2.413
    Zustimmungen:
    0
    Sooooooo, da isser xD

    Also als Grafikkarte würde ich auch die GTX260 von XFX empfehlen. Da sie die Spitze für unter 250€ bildet. Du könntest ja mal nachsehen, ob dein Mainboard einen AM2+ Sockel hat. Wenn ja kannst du einen AMD Phenom Quad Core verbauen, wobei die in der Leistung aber hinter den Intels liegen.
    Ansonsten, wenn MB und CPU neu sollen, dann sofort auf Intel Basis oder halt auf die Phenom II warten.

    EDIT:
    Diese 3 Komponenten sollten ansonsten auch eine ordentliche Leistung für ca.250€ rüber bringen.
    [​IMG]
     
Thema:

Grafikkarte <250 €

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte <250 € - Ähnliche Themen

  1. Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?

    Spezielle Grafikkarte für Visualisierung?: Ich wollte mich erkundigen, ob ich für eine Visualisierung eine spezielle "Grafikergrafikkarte" notwendig ist? Eigentlich kenne ich nur die...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  4. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  5. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...