Grafikkarte ~250€

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von BlackTiger_4, 17.04.2014.

  1. #1 BlackTiger_4, 17.04.2014
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Hallo!

    Ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einer neuen Grafikkarte. Mein Budget ist relativ variabel. Das soll heißen, dass ich für eine bessere Grafikkarte bereit bin, etwas mehr auszugeben. Der Aufpreis muss aber durch die höhere Performance gerechtfertigt sein.

    Was mir bisher ins Auge fiel:

    R9 280X:

    - Gigabyte R9 280X Windforce 3X Rev. 2.0
    - MSI R9 280X Gaming 3G
    - Asus R9 280X DC2 Top

    Asus scheint, mehreren Tests zufolge, die beste R9 280X zu sein. Ist aber auch die teuerste im Feld. Die Gigabyte ist die billigste und befindet sich etwa im Mittelfeld aller R9 280X. Die MSI ist irgendwo zwischen Gigabyte und Asus einzuordnen.

    R9 280:

    Diese sind etwa 30€ günstiger als die Karten mit "X".

    R9 270X:

    Diese sind nochmal ca. um 40€ günstiger als die R9 280.

    Das ergibt ungefähr 70€ Differenz zwischen R9 270X und R9 280X.

    Zuerst wollte ich keine Karte unter dem Leistungsniveau einer R9 280X kaufen, doch mittlerweile spiele ich relativ wenig, sodass ich langsam aber doch zu dem Entschluss komme, dass auch eine R9 270X reicht. Die Frage ist jetzt nur, ob es sich lohnt, nochmal ~40€ draufzulegen. Bekomme ich einen vernünftigen Mehrwert für mein Geld? Wenn ja: Wie groß ist der Unterschied von einer R9 280 zu einer R9 280X?

    Ich freue mich auf Vorschläge!

    Mein aktuelles System:

    Win 7 64bit
    Xeon E1230 v3
    MSI Z87-G43
    Gainward GTX 560Ti Golden Sample
    8gb RAM

    Ich spiele auf einem 22"-Monitor mit Full-HD (1920x1080).
    Ich würde gerne aktuelle bzw. künftige Spiele in angenehmer Grafik spielen können. Crysis 3, Watch_Dogs, The Crew und BF4, um die wichtigsten zu nennen. (Mit "angenehm" meine ich mittlere bis hohe Details, 2x-4x Kantenglättung und in der Auflösung 1920x1080)

    Ich freue mich auf Vorschläge!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Icedaft, 17.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Zum besseren Einschätzen:

    Nvidia GeForce GTX 780 Ti gegen GTX Titan im Test (Seite 4) - ComputerBase
    Da besonders Leistungshungrige Spiele auf deiner Wunschliste stehen, solltest Du vielleicht nicht zur langsamsten Karte greifen.
    Wenn Du bereit bist 17€ draufzulegen, machst Du mit der
    MSI N770 TF 2GD5/OC Twin Frozr Gaming, GeForce GTX 770, 2GB GDDR5, 2x DVI, HDMI, DisplayPort (V282-052R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland aber gewiss nichts verkehrt
    Das bessere Preis-/Leistungsverhältnis bietet derzeit ganz klar AMD ab der R9 270 aufwärts.
    Warte noch bis Ende April, AMD legt sein Never Settle wieder auf:
    New AMD Never Settle Forever game bundle arrives April 21st | VideoCardz.com
     
  4. #3 TripleDie, 17.04.2014
    TripleDie

    TripleDie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Dem kann ich mich nur anschließen, ich würde keine Nvidia Karte kaufen, nciht weil diese schlecht sind. Nur außerhalbd er 770 schlichtweg zu teuer für die Leistung
     
  5. #4 BlackTiger_4, 17.04.2014
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Erstmal Danke für eure Antworten.

    Die GTX 770 bietet praktisch die gleiche Leistung wie eine R9 280X. Das entnehme ich zumindest diversen Grafikkarten-Charts und dem von Icedaft verlinkten Test.

    Die von dir verlinkte Grafikkarte ist also eigentlich keine Option, der Preis ist ja quasi identisch. Da nehme ich dann doch lieber eine R9 280X und damit die Verbrauchsärmere Karte.

    Ich werde mich vom Never-Settle-Programm überraschen lassen und hoffe, dass da das ein oder andere Spiel für mich dabei ist. Das würde das Preisleistungsverhältnis um eine gute Ecke heben.

    Welche der R9 280X könnt ihr empfehlen? Lohnt es sich zum Topmodell (Asus) zu greifen oder reicht auch ein billigeres Modell, wie zum Beispiel Gigabyte oder MSI? (Lautstärke ist mir nicht so wichtig - in erster Linie sollte die Kühlung der Karte gut funktionieren!)

    mfg
     
  6. #5 TripleDie, 17.04.2014
    Zuletzt bearbeitet: 17.04.2014
    TripleDie

    TripleDie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
  7. #6 BlackTiger_4, 18.04.2014
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Die MSI habe ich auch schon genannt, aber gibt es einen bestimmten Grund, warum du die empfiehlst? Zur Asus DC2 Top sind nur 10€ unterschied. Lohnt sich das?

    Die Sapphire kostet bis auf 6€ gleich viel. Da würde ich dann die MSI vorziehen.

    mfg
     
  8. #7 TripleDie, 18.04.2014
    TripleDie

    TripleDie Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    24.11.2013
    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    Ich hab bei der Suche ab 1000 mhz geschaut, deshalb die ASUS übersehen, letztendlich ist es egal welche von beiden du nimmst, sind beide Leise und bieten so ziemlich die gleiche Leistung ;)
     
  9. #8 Icedaft, 18.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 BlackTiger_4, 18.04.2014
    BlackTiger_4

    BlackTiger_4 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    1.827
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Österreich, Tirol
    Diese ist leider zu lang. Ich darf eine Karte mit höchstens 300mm verbauen :)
     
  12. #10 Icedaft, 18.04.2014
    Icedaft

    Icedaft Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    21.02.2014
    Beiträge:
    771
    Zustimmungen:
    13
    Welches Gehäuse hast Du?
     
Thema:

Grafikkarte ~250€

Die Seite wird geladen...

Grafikkarte ~250€ - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?

    Passt diese Grafikkarte auf dieses Board?: Hallo, und zwar habe ich in meinen Computer das Mainboard: Gigabyte Ga-78LMT-USB3 Würde diese Grafikkarte (MSI Geforce GTX 750TI Low Profile) mit...
  3. Zwei Monitore mit einer Grafikkarte

    Zwei Monitore mit einer Grafikkarte: Guten Tag, Ich möchte gerne zwei Monitore ( Asus pb287q 4K ) an meine Graka 970 gtx msi frozr twin 4GB anschließen. Das Problem ist das nur ein...
  4. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...
  5. Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?

    Kann man die Grafikkarte des Notebooks bzw. die Platine "backen"?: Ich hab bei mir noch eine Notebookleiche rumliegen, die leider nicht mehr funktioniert. Es war mal ein ziemlich guter HP Lappy, aber scheinbar hat...