Grafik- u Absturzprobleme trotz neuer Komponenten

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von Bongo.de.fu, 01.05.2009.

  1. #1 Bongo.de.fu, 01.05.2009
    Bongo.de.fu

    Bongo.de.fu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    :headbang: Hoffe irgendwer kann helfen (BITTE, BITTE)

    Der rechner besteht aus nahezu nigelnagelneuen Komponenten:

    Board: GA EP45T-UD3P (neu)
    RAM: 1x Kingston KVR 1333D3N9 2G (neu)
    CPU: Core2Duo E8400 (neu)
    Grafik: Sapphire Radeon HD4870 x2 (neu)
    Netz: Antec 650W (neu)
    HD 1: seagate ST3500320AS (neu)
    HD 2: Samsung HD501LJ (älter)
    Betriebssystem: win xp pro 32bit SP3

    lief zuerst vor paar wochen nur mit der samsung HDD, ner radeon x1550 (auch von sapphire) und meinem eigentlichen screen (fujitsu-siemens d 20w4).
    da gabs mehrere stopfehler und recht häufig abstürze (alles eingefroren).

    seit paar tagen ist noch die seagate HDD mit dabei, da fabrikneu gleich als c: genutzt. hier auch wieder dieselben abstürze und eine handvoll stopfehler-
    hab mir dummerweise nicht die zugehörigen files mitaufgeschrieben.
    recht oft startete mir auch einfach unter den fingern weg neu als ob resetet worden wär.
    dies trat vermehrt während installationen und dem laden von spielen auf.
    ich hatts auch mal mit ner anderen win- version versucht, aber die symptome blieben.

    (nur so: können durch n fehlerhaftes windows die platten derart beschädigt werden?)

    Seit gestern is die neue graka drin[​IMG].
    2 abstürze, 1 unerwarteter neustart aber keine stopfehler mehr.

    aber bei z.B. far cry 2 flackert trotz höchster einstellungen das bild und im unteren drittel kommen die letzten bildzeilen mit verzögerung oder springen auch paar frames vor.

    bin hilflos, hab mehrere diagnose u benchmarktools laufen lassen ohne ergebnis. in den windows- ereignis logs taucht auch nichts auf.

    letzten endes kanns meiner meinung nach theoretisch nur an den festplatten oder dem windows liegen.

    !!! ICH BIN FÜR HILFE JEDER ART DANKBAR !!!
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 abcd_pc_, 01.05.2009
    abcd_pc_

    abcd_pc_ Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.06.2008
    Beiträge:
    1.287
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Deutschland
    Hallo,

    Vielleicht ist auch der RAM oder das Mainboard kaputt.

    MfG
    abcd_pc_
     
  4. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Als erstes mal unter Systemsteuerung>System>Erweitert>Starten u. Wiederherstellen>Einstellungen>Systemstart Haken entfernen bei "Automatisch Neustart durchführen".
    Nun bekommst anstelle des nächsten Neustarts einen Bluescreen, den Inhalt hier Posten.
    Memtest86 herunterladen und deinen Speicher testen (min. 2-3 Stunden) und mal beim Hersteller des Mainboards schauen, ob es Biosupdates gibt, die entsprechende Unterstützung für deinen C2D 8400 bieten und ob diese oder eine höhere Version sich im Flash des Board befindet.

    Ansonsten mal den Inhalt des CMOS löschen (ins Handbuch schauen!), um eine vernünftige Basis zu haben.
    Ich tippe auf ein Problem mit dem Hauptspeicher oder dem Netzteil->(da Neuware eher auszuschließen, aber habe alles schon erlebt, also mal ein anderes testen, wenn möglich!).
    Festplatten kannst du ebenfalls mit dem Herstellertool prüfen.
    Arbeiten die Platten im IDE Mode oder hast einen Treiber mit F6 während der Installation eingebunden?
    Überprüfe den richtigen Sitz aller Kabel und Komponenten!

    Gruß Joel
     
  5. #4 Bongo.de.fu, 07.05.2009
    Bongo.de.fu

    Bongo.de.fu Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    01.05.2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    also so wie's ausschaut, isses der speicher. memtest lässt sich überhaupt nich durchführen- spätestens ne minute nach programmstart macht er n selbstständigen neustart.

    die letzten beiden stopfehler:

    - DRIVER_CORRUPTED_MMPOOL
    STOP: 0x000000D0 (0x295207A7, 0x00000002, 0x00000000, 0x818EA25B)

    - STOP: 0x0000008E (0xC0000005, 0x8BF71CEB, 0x8C2F6328, 0x00000000)
    SYMEVENT.SYS - ADRESS 8BF71CEB base at 8BF67000, DATESTAMP 489790a0

    bin mir ziemlich sicher, das problem ist der ram. wenn nicht schon beim systemstart, dann spätestens bei der ersten anstrengung, wie z.B. ne installation oder eben besagte speichertests u sonstige hardwaretools, da kackt er dann immer ab.

    aber falls wer die stopfehler genau bestimmen kann u die n anderes problem beschreiben- immer her damit. die kiste soll endlich laufen:)
     
  6. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Die Symevent.sys ist eine Datei von Symantec ggf. mal entsprechende Software deinstallieren, aber deine Memtestversuche und die verschiedenen Bluescreens deuten auf ein Problem mit dem Speicher!
    Speicher wechseln und dein Problem sollte behoben sein. Hast schonmal nen anderen DIMM versucht?
    Gruß Joel
     
Thema:

Grafik- u Absturzprobleme trotz neuer Komponenten

Die Seite wird geladen...

Grafik- u Absturzprobleme trotz neuer Komponenten - Ähnliche Themen

  1. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  2. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  3. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...
  4. Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss

    Fritzbox für neuen 1und1 Anschluss: Moin Leute, ich bin die Tage umgezogen und plane nun einen Vertrag mit 1und1 für den Internetanschluss abzuschließen. Da ich mir kein Modell für...
  5. Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack

    Neuer Fernseher 50" oder größer, ohne Hochglanzlack: Hallo. Ich such schon ewig nach nem neuen Fernseher, um ein paar Stunden am Tag zu gucken und hauptsächlich Konsole zocken: -Full HD -brauchbare...