Grafik fängt zum ruckeln an

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von qbit, 06.09.2014.

  1. qbit

    qbit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    PC daten:

    ---
    Gehäuse: CORSAIR Graphite 600T (1~ jahr alt)
    Netzteil: 600 Watt, CORSAIR CX600 V2, 80Plus-Bronze (1~ jahr alt)
    Mainboard: GIGABYTE Z87-D3HP (1~ jahr alt)
    CPU Kühler: Standbauform, NOCTUA NH-U12P SE2 (1~ jahr alt)
    Arbeitsspeicher: Corsair XMS3 Dominator Platinum DIMM Kit 16GB PC3-19200U (laufen mit 2400Mhz) (~4 monate alt)
    Prozessor: Intel Core i5-4670k CPU 3.40Ghz (getaktet auf 3.80) (1~ jahr alt) (getaktet auf 3.80ghz 5~ monate)
    Grafikkarte: Sapphire R9 290 Tri-X (~4 monate alt)

    ---

    hey :)

    ich hab probleme mit grafik rucklern
    unzwar ziemlich stark seit 3~ wochen
    in diablo3 z.b das die frame rate auf 13fps dropt und nach 2-3 sec wieder normal wird das ist
    generell hatte ich nie problemen mit grafik rucklern bis jetzt eigentlich
    und mein pc sollte diablo 3 ja locker ohne probleme packen

    um grunde hab ich nichts geändert
    außer die lüfter geschwindichkeit von GPU
    da er im leerlauf schon seite +40c hat
    und im last zustand 60~70 (63% lüfter geschwindichkeit)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. Sigi

    Sigi
    Moderator

    Dabei seit:
    14.08.2008
    Beiträge:
    8.341
    Zustimmungen:
    2
    Ort:
    Schillsdorf
    Dein PC sollte in der Tat Diablo 3 problemlos wuppen.
    Wenn du die Lüfter der Graka regulierst, riskierst Du, dass die Graka zu heiß wird und deshalb die FPS einbrechen. Stell mal wieder alles auf normal.
    Der CPU Kühler sagt mir nichts. Aber sicher ist, dass zum Übertakten auch ein entsprechend leistungsfähiger Kühler gehört. Vielleicht ist es ja nicht die Graka sondern die CPU, die zu warm wird??
     
  4. #3 qbit, 07.09.2014
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2014
    qbit

    qbit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    nein das kann ich leider nicht auf "normal stellen"
    das ist es ja eben

    wenn es mal bischen wärmer ist drausen und ich hab das auf normal
    wird meine graka +80c heiß
    und das will ich nicht
    wenn ich das selber regle hab ich 50-60~
    das geht ja noch
    aber ich glaube ehrlich gesagt nicht das es jetzt wegen 50-60c so hart zum ruckeln anfängt
    (und nein der GPU kühler ist richtig drauf damit braucht mir jetzt keiner kommen xD)
    es hat sich ja seit ~6 monaten nichts geändert im windows oder bei der hardware


    aber das war ja nicht mein problem wegen der temp
    es geht mir um die ruckler :)

    mein CPU hat ohne last 20-34c je nach außen temp.
    bei spielen hat sie so ~44c
    100% last ~50-66c
    und das finde ich vollkommen ok so
     
  5. #4 xandros, 07.09.2014
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.885
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    das kann ich irgendwie nicht wirklich glauben. Wenigstens die Updates werden hoffentlich eingespielt worden sein. Und damit haben wir schon Aenderungen am System - wenn auch nicht unbedingt gravierende.

    Wenn man davon dann aber mal absieht und sonst nichts veraendert wurde, dann stellt sich zwangslaeufig die Frage, was vor etwa 3 Wochen - also unmittelbar vor dem Beginn des aktuellen Verhaltens - doch veraendert wurde. Von sich aus passiert das nicht. Ausnahme waeren wirklich Hardwaredefekte.

    Dann sollten wir die Ursache finden. Ist denn irgendetwas an Fehlermeldungen seit dem Auftreten des aktuellen Verhaltens in der Ereignisanzeige zu sehen?
     
  6. qbit

    qbit Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    20.04.2014
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    um ganz genau so sagen ja doch ich hatte vor ~4 wochen paar mal ein blue screen aber hab mir dabei nichts gedacht weils ja wieder weg ist
    die blue screens hatte ich immer nur wenn ich etwas am desktop gemacht habe

    aber Minidump ordner sind keine blue screens mehr zu finden von daher weiß ich nicht wie ich das darstellen soll
     
Thema:

Grafik fängt zum ruckeln an

Die Seite wird geladen...

Grafik fängt zum ruckeln an - Ähnliche Themen

  1. Website(n) lädt Grafiken nicht

    Website(n) lädt Grafiken nicht: Hallo zusammen, ich habe seit neuestem ein merkwürdiges Internetproblem, welches die letzten Tage immer häufiger bei Facebook auftritt (siehe...
  2. Grafik hat sich verschlechtert

    Grafik hat sich verschlechtert: Hallo liebe Nutzer, ich habe seit gestern folgendes Problem; Die Grafik hat sich von heute auf morgen geändert, ohne das etwas...
  3. Regelmäßiges Ruckeln bei so gut wie jedem Spiel

    Regelmäßiges Ruckeln bei so gut wie jedem Spiel: Hallo zusammen, seit einigen Monaten habe ich ein gewisses Problem mit meinem PC. In allen 3D Spielen habe ich seltsame Ruckler. Die FPS-Zahl...
  4. Kaufberatung: Pc für Grafik und Musikproduktion ?

    Kaufberatung: Pc für Grafik und Musikproduktion ?: Ich brauch, nach dem ganzen Haareraufen mit meinen Laptops, endlich wieder ein FestPc! Jetzt bin ich total raus was es so zur Zeit gibt, mein...
  5. Grafik-Probleme und bluescreen

    Grafik-Probleme und bluescreen: Hallo, Ich bin neu hier im Forum und benötige unbedingt Hilfe bei einem Problem mit meinem Computer. Von jetzt auf gleich hatte ich beim...