grafik bleib haengen nach spielstart

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von lazarus, 21.01.2006.

  1. #1 lazarus, 21.01.2006
    lazarus

    lazarus Guest

    Hi leute

    ich hab mir letzte Woche einen neuen pc gekauft

    AMD 64 venice 3000+
    MSI K8N SLI FI
    MSI NX 6600GT 128E
    Maxtor 160gb SataII
    Kingmax 512 ddr pc400 cl 2,5
    chieftec gehauese mit netzteil 350W

    +5 = 21A max 130W
    +3,3 = 22A max 130W
    +12V1 = 10A 120W
    +12V2 = 15A 180W
    -12V = 0,5A 6W
    +5Vsb = 2A 10W

    Jetzt zum problem. Am anfang konnte ich noch alles zocken ohne probleme aber seit einigen tagen friert das bild nach einigen minuten ein und zwar immer dann wenn ich anfange ein spiel zuzocken. Egal ob WoW oder Fear oder MoH.
    dachte mir erst das es vielleicht an der graka liegt das sie zu heiss wird aber die temp ist ok mit knapp 40° grad

    Aber jetzt denk ich das es an dem netzteil liegt, da ich vollgende spannungen habe:
    CPu spannung 2.35V
    Cpu 2 spannung 3.36V
    +5V = 4,95V
    +3,3V = 3,10V

    Und jetzt das komische
    +12V = 2,07V

    -12V = 9,48V
    -5V = 7,66
    bereitschaftsspannung 4,48V

    ausserdem sagt mir sisoft das die Vcor spannung hoeher sei als die
    maximale empfohlene spannung. und mich wundert es das die graka kein eigenes stromkabel braucht oder ist das normal bei den neuen nx6600gt fuer pciE?

    ansonsten funzt der comp gut hab keine anderen fehler feststellen koenne.

    waere nett wenn ihr helfen koenntet und mir sagen wuerdet ob meine vermutung richtig ist.

    Danke schon mal im vorraus

    gruss vladimir

    ach ja noch was
    mich interessiert noch ob die spannungsangaben des netzteiles (vom aufkleber) sonst in ordnung gehn fuer das system? und ob ich da auch noch ne tv karte dranhaengen koennte natuerlich erst nachdem ich das momentane netzteil ausgetauscht hab?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Ecko@Home, 21.01.2006
    Ecko@Home

    Ecko@Home Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.12.2005
    Beiträge:
    2.407
    Zustimmungen:
    0
    Die Spannungen deines Netzteils sind wirklich sehr misteriös, aber davon abgesehn, dein Netzteil ist nicht sonderlich stark.
    Hast du mal ein anderes probiert?
    Hast du mal ein BIOS Reset versucht?

    MFG Ecko@Home
     
  4. #3 K@rsten, 21.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Dein Netzteil ist für diese Konfiguration zu schwach, was man auch schon an den Spannungseinbrüchen erkennen kann!


    Grüße
     
  5. #4 lazarus, 21.01.2006
    lazarus

    lazarus Guest

    danke fuer die schnelle antwort

    bios resten hab ich noch nicht gemacht was koennte das denn bringen?

    ein anderes netzteil konnte ich leider net probieren da ich keins hab, werd dann naechste woche mal in den laden gehn und mir das netzteil austauschen lassen.

    anhand der werte kann man davon ausgehn das das netzteil defekt ist oder ist es einfach zu schwach? und sind mehrer spannungswerte komisch oder nur der +12 und vorallem warum gibt es bei mir eine +12V1 und eine +12V2.

    man man man hatte den verkaeufer extra gefragt ob das 350w chieftec teil das bei dem gehaeuse dabei war auch genung ist und der meinte natuerlich ja. also soll ich mir besser ein 400W hollen oder einfach ein 350 mit besseren spannungswerten.

    wie sollten den die spannungen verteillt sein von den ampere werten mein ich?

    dank euch fuer die hilfe jungs

    gruss vladimir
     
  6. #5 K@rsten, 21.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Das Netzteil ist zu schwach!!!

    Achte beim Kauf auf:

    3,3 Volt 35 A
    5,0 Volt 40 A

    und Du hast ausgesorgt!

    Und achte auf ein Markennetzteil!!!!


    Die Spannungen erkennst Du am besten im Bios, dort sind diese auch genauer!




    Grüße
     
  7. #6 lazarus, 21.01.2006
    lazarus

    lazarus Guest

    danke noch mal

    war noch mal im bios und dort sind die spannungen eigentlich in ordnung

    +3,3V = 3,36V
    +5V = 4,96V
    vcore = 1,36V
    +12V = 11,73V
    +5Vsb = 4,99V

    Hab mir mal das netzteil hier rausgesucht ist das in ordnung auch wenn es bei +3,3 nur 30A.

    gruss
     
  8. #7 K@rsten, 21.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
  9. #8 lazarus, 21.01.2006
    lazarus

    lazarus Guest

    danke fuer den tip

    leider kann ich damit nicht soviel anfangen da ich in belgrad (serbien) wohne da ich hier studiere. und in dem laden in dem ich denn comp gekauft habe haben die chieftec und noch nen paar thermaltake netzteile. da ich dort gekauft hab werd ich s dort auch gegen nen besseres austauschen und noch einwenig dazubezahlen und deshalb wollt ich wissen ob das chieftek ding in ordnung
    geht mit den spannungen. ;)

    gruss
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 K@rsten, 21.01.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo!

    Dies ist jedenfalls besser als das bei Dir eingebaute Netzteil!

    Was Du noch testen kannst, ist die Grafikkarte mal an einen seperaten Kabelstrang zu hängen. Also 1 Anschlusskabel für die Grafikkarte, das andere Anschlusskabel für den Rest (sofern Du 2 seperate Kabel am Netzteil hast)



    Grüße
     
  12. #10 lazarus, 21.01.2006
    lazarus

    lazarus Guest

    wuerd ich gern probiern aber wie ich in meinem ersten thread geschrieben habe hat meine msi nx6600gt pciE keine eigene strom versorgung oder ich bin blind, denn ich hab vorhin extra gehaeuse auf gemacht um zu schauen, da ich diesen tip schon in anderen threads gelesen hab. ist das normal das die keinen stromanschluss hat und das die ihren saft nur ueber den pci express steckplatz herbekommt?

    sind chieftec netzteile keine marken netzteil?

    gruss
     
Thema: grafik bleib haengen nach spielstart
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. grafik beim spielstart

    ,
  2. msi nx6600gt stromanschluss

Die Seite wird geladen...

grafik bleib haengen nach spielstart - Ähnliche Themen

  1. Windows bleibt beim Start hängen

    Windows bleibt beim Start hängen: Hallo, folgende Eigenschaften hat mein Pc: Prozessor: Intel(R) Core(TM) i7-27ßßK CPU @ 3.50 GHz Installierter Arbeitsspeicher (RAM): 8,00 GB...
  2. Website(n) lädt Grafiken nicht

    Website(n) lädt Grafiken nicht: Hallo zusammen, ich habe seit neuestem ein merkwürdiges Internetproblem, welches die letzten Tage immer häufiger bei Facebook auftritt (siehe...
  3. Grafik hat sich verschlechtert

    Grafik hat sich verschlechtert: Hallo liebe Nutzer, ich habe seit gestern folgendes Problem; Die Grafik hat sich von heute auf morgen geändert, ohne das etwas...
  4. Kaufberatung: Pc für Grafik und Musikproduktion ?

    Kaufberatung: Pc für Grafik und Musikproduktion ?: Ich brauch, nach dem ganzen Haareraufen mit meinen Laptops, endlich wieder ein FestPc! Jetzt bin ich total raus was es so zur Zeit gibt, mein...
  5. Grafik fängt zum ruckeln an

    Grafik fängt zum ruckeln an: PC daten: --- Gehäuse: CORSAIR Graphite 600T (1~ jahr alt) Netzteil: 600 Watt, CORSAIR CX600 V2, 80Plus-Bronze (1~ jahr alt) Mainboard:...