GPU Kühler für 8800er

Dieses Thema im Forum "PC Kaufberatung & Co" wurde erstellt von matze2110, 09.05.2010.

  1. #1 matze2110, 09.05.2010
    matze2110

    matze2110 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    hi, ich glaub ich brauch nen neuen kühler. hab ne XFX 8800GT XXX mit zalman vf 900 un z.b. bei anno 1404 kann ich nur in niedrigster auflösung spielen weil sonst nach max 2 min sein sys abschmiert. everest zeigt nach PC hochfahren 45° an und bei etwa 57°-60° geht nix mehr :(

    wer kann mir einen leistungsfähigen, leisen und am besten auch noch günstigen Kühler empfehlen?
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
  4. #3 Jaulemann, 10.05.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Hatte damals den accelero S1 drauf, der war günstig und hat das Teil fantastisch gekühlt mit zwei 120mm Lüftern.
     
  5. #4 matze2110, 10.05.2010
    matze2110

    matze2110 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    wie sieht´s bei beiden beiden mit der Lautstärke aus?

    mal so nebenbei: liegts am kühler oder doch an der graka???? also kann ich dann anno in (fast) voller auflösung/details spielen?
     
  6. #5 Jaulemann, 11.05.2010
    Zuletzt bearbeitet: 11.05.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    also Anno hat eigentlich keine nennswerten Systemvoraussetzungen- sowas kann man sogar mit einem netbook oder einem Pentium4 noch auf maximum spielen... selbst eine 8800 GT ist dafür egtl. noch verschwendung....

    Am rande: beim g92-chip (8800gt, gts, gtx) ist der von dir genannte Temperaturbereich vollkommen normal, und eigentlich ein Zeichen dafür das sich die GPU noch fürstlich langweilt.
    80° -90° sind bei echter Last (crysis zb) vollkommen normal bei den Karten mit Standard-kühler, hatte die selber lange genug.

    Denke mal da hakt es irgendwo anders, eventuell hat die karte einen weg...


    Was den kühler angeht:
    Würde immer zu einem Kühler ohne Lüfter raten- diese dann am besten selber auswählen und kaufen, denn nur so kann man sichergehen auch gute & leise Modelle "draufzuhaben".
    Hat natürlich den Nachteil das man selbst für anschluss und/oder regelung sorgen muss.

    Habe wie schon gesagt mit dem Accelero S1 sehr gute erfahrungen gemacht:

    http://www.au-ja.de/review-ac-acceleros1-2.phtml

    An diesem Kühler hatte ich zwei XenCore Carboon 120mm-Lüfter mittels Silikon-Entkopplern montiert- einer der Lüfter ragt dann zwar ein wenig über das Ende des Kühlers hinaus aber das macht rein garnix.
    Man konnte die Lüfter auf 600 u/min laufen lassen und die Karte ist selbst beim Benchen unter Vollast nicht wärmer als 54° geworden (vorher über 80° !). Die Karte wurde quasi "unhörbar"

    Sah damals so aus an meiner 8800GTS (G92):

    [​IMG]

    hier ist auch ganz gut zu sehen wie man ganz einfach die Lüfter befestigen kann.
    Die Minipropellerchen die man neuerdings zu dem Accelero dazukaufen kann sind der absolute Witz- würd ich die finger von lassen...2x 1500 u/min, dazu noch Lüfter unklarer Herkunft, die Teile können nur laut sein
     
  7. #6 matze2110, 12.05.2010
    matze2110

    matze2110 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    :eek::eek::eek: wie karte einen weg.... was könnte die haben???

    hilft da trotzdem noch ein kühler?:confused:
     
  8. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Vlt.reicht auch der vorhandene Kühler.

    Vlt,wurde bei der Montage mit WLP gespart
    oder sie ist trocken und die Temp's werden verfälscht,
    das sie eigentlich heißer,als angegeben ist.

    Ich würde zumindest den Kühler mal runter nehmen,
    die alte WLP entfernen und es mit frischer WLP probieren.
     
  9. #8 matze2110, 16.05.2010
    matze2110

    matze2110 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    17.09.2007
    Beiträge:
    111
    Zustimmungen:
    0
    habs mal mit frischer WLP probiert, trotzdem beim surfen 52° :(
    woran könnte es noch liegen?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Kannst Du evtl. ein Foto vom geöffneten PC hier reinstellen?
     
  12. #10 EliteSoldier2010, 16.05.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    wie sieht denn die belüftung des gehäuses aus, und wie sind die kabel verlegt??

    evtl. wird der luftzug dadurch behindert.
     
Thema:

GPU Kühler für 8800er

Die Seite wird geladen...

GPU Kühler für 8800er - Ähnliche Themen

  1. CPU Kühler unter Strom

    CPU Kühler unter Strom: Hey Leute, habe festegestellt, dass bei meinem CPU Kühler, der Kühlhörper, also der Radiator leicht unter Strom steht. Ich kann mit dem Finger...
  2. Starkes piepen nach GPU wechsel

    Starkes piepen nach GPU wechsel: Guten tag, Ich habe mein PC selber zusammengestellt und gebaut habe heute ca. 1 jahr später eine neue GPU bekommen und wollte sie verbauen hat...
  3. Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler

    Hilfe | Ich brauche einen neuen Kühler: Moin Moin, Ich brauche umbedingt einen neuen Prozessorkühler. Mein Pc macht schon ne Menge Lärm. Jeder Komponent meines Pcs kommt mit neuen...
  4. Leiser guter Kühler für 775 OHNE Backplatte

    Leiser guter Kühler für 775 OHNE Backplatte: Ich suche einen leisen Kühler für meinen q8300 (775) , Er sollte nicht zu klein dimensioniert sein und leise. Das gehäuse ist üppig Schallgedämmt...
  5. CPU Kühler

    CPU Kühler: Hallo, hab nun seit längerem den Intel Core2 Quad Q6700 @stock. Läuft bei spielen und co knapp unter 70°C, manchmal 1-2° drüber. Nun wollte ich...