Google Updater und falsche Einträge aus Systemsteuerung entfernen - wie?

Dieses Thema im Forum "Alles für den Einsteiger" wurde erstellt von dinotopia1, 03.08.2010.

  1. #1 dinotopia1, 03.08.2010
    dinotopia1

    dinotopia1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute!
    Ich hab hier zwei Probleme und wäre sehr dankbar, wenn mir wer helfen könnte.

    Erstens: Ich hab vor einiger Zeit Google Earth installiert, jedoch kurz darauf wieder deinstalliert, weil man dafür dauernd das Internet braucht und mich das nicht interessiert hat. Gestern schau ich mal zufällig in C:/Program Files durch, was da so los ist und finde einen Ordner namens "Google", der eine Anwendung "Google Update" beinhaltet. Ich brauch und will das nicht und wollte er kurzerhand löschen, doch es ging. Es kommt entweder die Meldung, dass ich keine Berechtigung habe (ich bin Admin) oder, dass die .dll Datei, die zu "Google Update" gehört, anscheinend in einem anderen Prozess verwendet wird. Ich hab mir daraufhin im Task Manager die Prozesse angeschaut und finde da nix bzgl. Google Update. Unter Systemsteuerung -> Programme und Funktionen ist auch nix zu finden. Wisst ihr, was ich machen kann? Ich traue Google nicht und möchte diesen überflüssigen Ordner weghaben.

    So, nun zum zweiten, kleineren Problem: Ich habe unter Systemsteuerung -> "Programme und Funktionen" noch einige Einträge von Anwendungen, die ich längst deinstalliert habe, Eigentlich ist das kein Problem, aber mich nervt das, wegen der Übersicht. Kann ich diese Einträge irgendwie manuell
    entfernen?

    Hoffentlich könnt ihr mir helfen!

    Danke schon mal im Vorraus :)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Aber Googlesuche benutzen und eventuell Googlemail? :D

    Google Update Service ist ein Dienst, der muß beendet werden, bevor du das Geraffel entsorgen kannst.
     
  4. #3 dinotopia1, 03.08.2010
    dinotopia1

    dinotopia1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze Google eigentlich nur im Internet zum Suchen...und eben damals kurz für "Google Earth"...bin da wirklich eher misstrauisch ^^

    Danke erstmal für deine schnelle Antwort. Hab mir jetzt im Task-Manager die Dienste durchgeschaut und eben Google Updater gefunden...der war aber schon beendet und konnte trotzdem nicht löschen. Habe den Dienst jetzt noch unter Eigenschaften zusätzlich deaktiviert, sodass er nicht mal mehr selber starten kann und wieder lässt sich diese Anwendung nicht löschen...es ist zum verrückt werden. :confused:
     
  5. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.266
    Zustimmungen:
    9
    Auch nicht nach Neustart?
     
  6. #5 dinotopia1, 05.08.2010
    dinotopia1

    dinotopia1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Oja, nach Neustart hat es geklappt. Danke für deinen Tipp, Problem Nummer 1 beseitigt, fehlt nur mehr Nummer 2. ^^

    So, nun zum zweiten, kleineren Problem: Ich habe unter Systemsteuerung -> "Programme und Funktionen" noch einige Einträge von Anwendungen, die ich längst deinstalliert habe, Eigentlich ist das kein Problem, aber mich nervt das, wegen der Übersicht. Kann ich diese Einträge irgendwie manuell
    entfernen?
     
  7. #6 Leonixx, 07.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Mit Ccleaner kannst du die Einträge entfernen.
     
  8. #7 dinotopia1, 11.08.2010
    dinotopia1

    dinotopia1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Hmm, ich nutze CCleaner schon lange, aber immer nur mit den Standard-Einstellungen...was muss ich da links anklicken, damit diese Einträge entfernt werden? Ich will da nicht herumprobieren, sonst lösche ich evtl. noch was Falsches.
     
  9. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  10. #8 Leonixx, 11.08.2010
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Auf Extras klicken-Programme deinstallieren, dann den richtigen Eintrag aussuchen und auf Entfernen klicken. Dann wird der Eintrag gelöscht. Wenn aber noch eine Deinstallationsroutine dahinterliegt, dann deinstallieren anklicken. Teste auf jeden Fall erstmal deinstallieren, wenn sich nichts tut dann auf entfernen.
     
  11. #9 dinotopia1, 11.08.2010
    dinotopia1

    dinotopia1 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    26.05.2008
    Beiträge:
    752
    Zustimmungen:
    0
    Ah, hat einwandfrei funktioniert.

    Danke für deine Hilfe :)
     
Thema: Google Updater und falsche Einträge aus Systemsteuerung entfernen - wie?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. google systemsteuerung

    ,
  2. systemsteuerung google

    ,
  3. google updater entfernen

    ,
  4. brauche ich google update,
  5. google updater loswerden,
  6. xp programm updates aus systemsteuerung entfernen,
  7. google earth systemsteuerung,
  8. google update wofür,
  9. falsche einträge aus google entfernen,
  10. brauch ich google update,
  11. wofür brauche ich den google updater,
  12. win 7 google installer entfernen,
  13. programme und funktionen falsche grösse,
  14. google update service wozu,
  15. google earth nicht löschbar in systemsteuerung,
  16. google update was ist das deinstallieren,
  17. google update erscheint nicht in systemsteuerung,
  18. wozu brauch ich google updater,
  19. systemsteuerung bei google,
  20. google systemsteuerung wo,
  21. google earth deinstallieren über systemsteuerung nicht,
  22. falschen eintrag in systemsteuerung,
  23. wo mfinde ich google update,
  24. google-update-dienst zwei mal vorhanden,
  25. falscher eintrag in systemsteuerung entfernen
Die Seite wird geladen...

Google Updater und falsche Einträge aus Systemsteuerung entfernen - wie? - Ähnliche Themen

  1. WINDOWS 7 will nicht updaten

    WINDOWS 7 will nicht updaten: Hallo, ich habe WINDOWS 7 und taste Start => Alle Programme => Windows Update Windows Update-Fenster öffnet sich: "8 wichtige Updates sind...
  2. Windows update läuft...

    Windows update läuft...: Ich kämpfe seit längerer Zeit mit Windows update und langsam gehen mir die Ideen aus... Scheint ja ein häufiges Problem zu sein, aber Windows 10...
  3. Windows 10 Update

    Windows 10 Update: Hallo, Ich hab mir gestern ein neues Notebook von Asus gekauft für die Uni. Das Notebook hat eine Festplatte mit 28,3 GB. Eben bekam ich die...
  4. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  5. Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam

    Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam: Hi Ich habe heute das große Update auf die neue windows-10 Version ausgeführt und seitdem dauert es sehr lange, sogar mehrere Minuten, bis die...