GMX update

Dieses Thema im Forum "Software Probleme" wurde erstellt von Nelli, 06.04.2007.

  1. Nelli

    Nelli Guest

    Hallo Leute,
    ich habe ein gewalltiges Problem mit dem Gmx-update. Alle paar Minuten erscheint eine Fläche mit dem Namen GMX-Update und der Erklärung " Bitte warten sie, während geprüft wird, ob neue updates verfügbar sind" auf meinem Deskop. Ich werde so langsam Wahnsinnig!

    Wenn ich in den Task-manager gehe und unter Prozesse schaue, ist ein Prozess namens gmx-Update.exe zu sehen. Wenn ich auf "Prozess beenden" klicke schaltet sich dieser Prozess nach einigen Minuten wieder ein. -.-"
    Ich habe die Datei gmx_Update.exe in auf der C -Festplatte unter Windows/Prefetch schon gelöscht (Auch schon im Abgesichertem Modus) und das Teil ist trotzdem immer wieder da. Ich bin am verzweifeln ... könnt ihr mir helfen?

    Ich bedanke mich im Vorraus.

    LG
    Nelli
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 wolfheart, 06.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Nelli,

    nur um ganz sicher zu gehen, das Du Dir da keinen "Schnupfen" geholt hast:

    - Systemwiederherstellung deaktivieren und in den abgesicherten Modus gehen:
    http://www.bsi.de/av/texte/wiederher_xp.htm
    - dann Dein Antivirenprogramm Deine Festplatte checken lassen
    - dann alles löschen was gefunden wird
    - dann löschst Du diese GMX Datei von Hand, falls sie noch nicht unter den gefundenen Dateien dabei war
    - dann Neustart
    - dann Aktivierung der Systemwiederherstellung

    Die vorherige Deaktivierung der Systemwiederherstellung ist wichtig, da diese zum Beispiel infizierte Dateien wiedr herstellt, weil sie "glaubt" sie wären defekt.

    Hat das alles nicht gebracht, dann machst Du es mit diesem Tool platt:
    http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_18414122.html
     
  4. Nelli

    Nelli Guest

    *heul*

    Danke Wolfheart,

    ;( Das ganze hilft auch nicht ... das unlocker verschiebt die Datei in den papierkorb und dort wird nichts angezeigt. Und das Antivirus program im abgesichertem Modus zeigt das ich keinen Virus habe. Und dieses GMX_Update kommt immer wieder...

    So heißt die Datei: GMX_UPDATE.EXE-1AF09183.pf
    Speicherort: C:\WINDOWS\PREFETCH

    PF-Dateien müssen doch eigentlich leicht zu löschen sein.

    HILFE!!!!!!
     
  5. #4 wolfheart, 07.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
  6. Nelli

    Nelli Guest

    Danke

    Danke für deine hilfe... ich hab gestern alle daten die das wort gmx beinhalten einfach mit dem unlocker im abgesicherten modus gelöscht. davor habe ich es nur mit der einen datei versucht und plötzlich hab ich noch andere daten gefunden. Jetzt taucht nichts mehr auf. Noch mal danke für deine Hilfe.

    LG
    Nelli
     
  7. #6 wolfheart, 07.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    RE: Danke

    Hey Nelli,

    immer wieder gerne ;)

    Danke für die liebe Rückmeldung. Das ist nicht immer selbstverständlich.
    Und falls Du wieder ein Problem hast....Du weißt ja wo Du uns findest!

    Machs gut
     
  8. #7 Psycot-X, 07.04.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Kann ich denn einfach so ohne weiters den Inhalt des Ordners Prefech löschen?
     
  9. #8 wolfheart, 07.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hey Psycot-X,

    hier hab ich eine kompetente Antwort, die ich in einem anderen Beitrag gefunden habe:

    Windows lädt häufig genutzte Programme bereits beim Systemstart in den Arbeitsspeicher (Prefetch-Funktion). Es wird ständig analysiert, welche Programme am häufigsten gestartet werden, und diese Programme werden dann in den Prefetch-Ordner geladen. Alle Programme, die im Prefetch-Ordner gespeichert sind, werden beim Windowsstart sofort in den Arbeitsspeicher geladen.
    Der Nachteil an der ganzen Sache, einmal im Ordner abgelegte Daten werden nicht gelöscht, so das die Grösse im laufe der Zeit ordentlich zunehmen kann.
    Daher sollte der Ordner auch mal geleert werden,
    hier zwei möglichkeiten zum löschen:

    1. C:\Windows\Prefetch und den Inhalt leeren

    2. verknüpfung auf dem Desktop erstellen, um dann bequem per doppelklick den Ordner zu löschen und neu anzulegen

    -rechte Maustaste auf freie Stelle im Desktop drücken und nacheinander Neu --> Textdokument wählen
    in das Fenster folgendes eingeben

    del %windir%\prefetch\*.* /q
    start %windir%\system32\rundll32.exe advapi32.dll,ProcessIdleTasks

    dann auf Datei klicken, Speichern unter... und als Bezeichnung
    "Prefetch sauber.cmd" eingebeben -->speichern
    (auf die Anführungszeichen achten)

    die Datei Neues Textdokument kann gelöscht werden
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 Psycot-X, 07.04.2007
    Psycot-X

    Psycot-X Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    07.04.2007
    Beiträge:
    960
    Zustimmungen:
    0
    Dann habsch jetzt den kompletten Ordnerinhalt per Strg + A + Entf gelöscht.

    Na dann, hoffentlich hilfts ;)
     
  12. #10 wolfheart, 08.04.2007
    wolfheart

    wolfheart Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    29.01.2007
    Beiträge:
    2.954
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Psycot-X,

    falls doch Probleme geben sollte, wovon ich nicht ausgehe, dann kannst Du es ja posten.

    Und wenn es keine gibt....dann auch ;)
     
Thema: GMX update
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gmx softwareaktualisierung

    ,
  2. gmx update

    ,
  3. update gmx

    ,
  4. gmx update download,
  5. gmx update abbestellen,
  6. gmx update entfernen,
  7. gmx update deinstallieren,
  8. gmx update.exe,
  9. update für gmx,
  10. gmx software update,
  11. gmx update deaktivieren,
  12. gmx sicherheitsupdate,
  13. gmx softwareaktualisierung ausschalten,
  14. gmx softwareaktualisierung deaktivieren,
  15. gmx softwareaktualisierung download,
  16. gmx updaten,
  17. gmx softwareaktualisierung sicherheitsupdate,
  18. was ist gmx update,
  19. gmx update ausschalten,
  20. software update gmx,
  21. gmx updates,
  22. gmx mailcheck upd,
  23. update gmx.de,
  24. gmx softwareaktualisierung nervt,
  25. sicherheitsupdate - gmx mailcheck
Die Seite wird geladen...

GMX update - Ähnliche Themen

  1. WINDOWS 7 will nicht updaten

    WINDOWS 7 will nicht updaten: Hallo, ich habe WINDOWS 7 und taste Start => Alle Programme => Windows Update Windows Update-Fenster öffnet sich: "8 wichtige Updates sind...
  2. Windows update läuft...

    Windows update läuft...: Ich kämpfe seit längerer Zeit mit Windows update und langsam gehen mir die Ideen aus... Scheint ja ein häufiges Problem zu sein, aber Windows 10...
  3. Windows 10 Update

    Windows 10 Update: Hallo, Ich hab mir gestern ein neues Notebook von Asus gekauft für die Uni. Das Notebook hat eine Festplatte mit 28,3 GB. Eben bekam ich die...
  4. Frage zu windows 10 update

    Frage zu windows 10 update: hallo community :) Ich hab folgende Frage: Ich wollte mir vielleicht einen neuen rechner zulegen und ich hab mich gefragt ob ich dann die ältere...
  5. Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam

    Seit Update laden Ordnerinhalte sehr langsam: Hi Ich habe heute das große Update auf die neue windows-10 Version ausgeführt und seitdem dauert es sehr lange, sogar mehrere Minuten, bis die...