gleichberechtigung

Diskutiere gleichberechtigung im Ueber das Forum Forum im Bereich Allround Forum; mir ist es aufgefallen das nur mods bilder in ihrer signatur haben! ich finde das nicht gerecht, entweder alle oder keine gruß xxx

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 der_unbekannte, 10.08.2006
    der_unbekannte

    der_unbekannte Guest

    mir ist es aufgefallen das nur mods bilder in ihrer signatur haben! ich finde das nicht gerecht, entweder alle oder keine


    gruß


    xxx
     
  2. #2 geloescht123, 10.08.2006
    geloescht123

    geloescht123 Guest

    Tja, dann wechsel das Forum oder zieh dir 'nen Rock an.
     
  3. #3 K@rsten, 10.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hallo

    Warum hast Du nicht den Mut dies unter Deinem registrieten Namen zu schreiben?


    Grüße
     
  4. #4 Ostseesand, 10.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    bin auch mod und habe keine bilder in der signatur.
    also ist die gleichberechtigung da.
     
  5. #5 Yannick, 10.08.2006
    Yannick

    Yannick Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.12.2005
    Beiträge:
    4.654
    Zustimmungen:
    0
    @ der-unbekannte das wurde halt so festgelegt. Gründe sind z.b. Ladezeiten..

    Außerdem hat sich jeder Mod seinen Rang verdient...von daher nur fair
     
  6. #6 der_unbekannte, 10.08.2006
    der_unbekannte

    der_unbekannte Guest

    gruß

    der-unbekannte
     
  7. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Admin sagt - KEINE BILDER IN DER SIG FÜR NICHT MODS.

    Dann müssen wir uns dran halten, denn: Du wirst nicht gezwungen dich hier anzumelden.

    Außerdem ist das Board privatbesitz vom Admin, und er kann das festlegen wie er will - Deutsche Gesetze, die du jetzt zitierst hast, haben damit nicht das geringste zu tun.

    Gruß

    Nico
     
  8. #8 der_unbekannte, 10.08.2006
    der_unbekannte

    der_unbekannte Guest

    soviel ich weiß ist das gesetz in der gesamten bundesrepublik deutschland gültig, und man kann sich dem nich entziehen^^


    lol

    der_unbekannte
     
  9. #9 Ostseesand, 10.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    das macht ja hier auch niemand.
    der mod ist ein teammitglied der andere rechte und auch PFLICHTEN hat.
    ich finde den vergleich von dir hier echt unpassend.

    sonst musst du auch windows sowie linux meiden, denn da gibt es rootrechte und userrechte.
    und das ist gut so !!!
    oder sollte das deiner meinung nach abgeschafft werden?
     
  10. #10 K@rsten, 10.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Hi

    1. Ist er hier angemeldet, was ich an der IP erkennen kann :D
    2. Wenn Dir das nicht passt, einfach ein anderes Forum suchen
    3. Dann klage auch die Polizei an, weil die bei rot über die Amlpel fahren dürfen

    und
    4. *** Thread closed***


    Edit by Darth:
    Ich hab es aus reiner Neugierde mal wieder aufgemacht
     
  11. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Du kannst eine Benutzergruppe in einem Webforum nicht als Rasse sehen.
     
  12. #12 Ostseesand, 10.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    hmmm schade.
    der grosse unbekannte hüllt sich nun in schweigen.
    du meine güte, was so ein kleines bildchen so alles anrichten kann.

    PS. ab morgen fahren wir alle ohne führerschein auto motorrad und bus, steuern flugzeuge und fliegen zum mond, denn es gibt ja die gleichberechtigung.
     
  13. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Interessante SChlussfolgerung - Gleichberechtigung bedeutet für den Unbekannten dan "Anarchie", d.h. keine Regierung!
     
  14. #14 K@rsten, 10.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    Jo

    Aber:
    Wenn 2 das gleiche tun ist es noch immer nicht das selbe!!

    Ergo:

    Der Ertrunkene Nichtschwimmer verklagt den Bademeister weil er nicht so schwimmen konnte wie der Schwimmer! :D:D:D
     
  15. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Oder ich verklage dich weil du den Rang Moderator hast und ich nicht.
     
  16. #16 der_unbekannte, 10.08.2006
    der_unbekannte

    der_unbekannte Guest

    Die Rechtsordnung demokratischer Staaten kennt auch Ausnahmen vom Gewaltmonopol des Staates. Dazu zählt etwa das Recht, sich mit Gewalt gegen rechtswidrige Angriffe zu wehren (Notwehr) und sich vor sonstigen Gefahren zu schützen (Notstand).

    Das Bürgerliche Gesetzbuch Deutschlands kennt auch einzelne Ausnahmefälle, in denen Bürger im Wege der Selbsthilfe die Realisierung privater Ansprüche gewaltsam durchsetzen dürfen. Diese Ausnahmen stehen jedoch nicht in einem echten Widerspruch zum Gewaltmonopol, denn einerseits gelten sie immer nur dann, wenn der Staat die zu schützenden Interessen nicht verteidigen könnte, und andererseits beziehen sie ihre Legitimation vom Staat, indem sie sich in Grenzen bewegen müssen, die von diesem, als Inhaber des Gewaltmonopols, definiert werden.

    Das in der Vergangenheit geltende Recht von Eltern, gegenüber ihren Kindern zu Erziehungszwecken Gewalt anzuwenden, wurde mit der gesetzlichen Festlegung des Anspruchs des Kindes auf eine gewaltfreie Erziehung abgeschafft (vgl. Kinderschutz).

    Weitgehend anerkannt ist ein privates Widerstandsrecht für den Fall, dass die staatliche Rechtsordnung versagt oder der Staat selbst zur Bedrohung für die Rechte der Bürger wird. Im deutschen Grundgesetz ist dies im Artikel 20 Absatz 4 festgehalten (Widerstandsrecht in Deutschland).


    gruß von wikipedia.de


    mfg


    der_unbekannte
     
  17. #17 Ostseesand, 10.08.2006
    Ostseesand

    Ostseesand .

    Dabei seit:
    01.05.2006
    Beiträge:
    7.726
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    liest der unbekannte überhaupt noch mit?
    ach egal... hauptsache wir haben spaß.
    damit meine ich nun ALLE ohne ausnahme:)[​IMG]

    EDIT: ups. sorry habe nicht aktualisiert
     
  18. Nico

    Nico Ehemaliges Teammitglied

    Dabei seit:
    28.10.2005
    Beiträge:
    6.676
    Zustimmungen:
    0
    Was hat das mit dem Thema zu tun?
     
  19. #19 K@rsten, 10.08.2006
    K@rsten

    K@rsten Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.11.2005
    Beiträge:
    5.351
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Am Berg Songshan. Ort Dengfeng in der Provinz Hena
    hmmm

    Schön gegoogelt der/die unbekannte


    Ich denke nun wurde aber alles gesagt!

    Also nochmals:
    Es ist der Wunsch des Admins!
    Er ist auf die Schnelligkeit des Forums bedacht!!



    Grüße
     
  20. #20 der_unbekannte, 10.08.2006
    der_unbekannte

    der_unbekannte Guest

    hi

    ihr könnt von mir aus auch löschen...

    wollte nur mal drauf aufmerksam machen


    gruß


    der_unbekannte


    @darth der_unbekannte ist immernoch männlich
     
Thema:

gleichberechtigung

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.