Gigabyte GTX 460 1024 mb bis wie weit übertakten?

Diskutiere Gigabyte GTX 460 1024 mb bis wie weit übertakten? im PC Overclocking - PC Kühlung & Modding Forum im Bereich Computerprobleme; Bis wie weit lässt sie Sich übertakten ohne extra kühler zu montieren ? Die is ja schon von Haus aus nen bissl übertaktet!

  1. #1 danielbie, 20.08.2010
    danielbie

    danielbie Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Bis wie weit lässt sie Sich übertakten ohne extra kühler zu montieren ?
    Die is ja schon von Haus aus nen bissl übertaktet!
     
  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Jaulemann, 20.08.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    was erhoffst du dir davon? die wird vom wärmehaushalt schon an ihren Grenzen stehen. Ohne WaKü wirst du da keinen spürbaren leistungszuwachs herausholen
     
  4. #3 danielbie, 20.08.2010
    danielbie

    danielbie Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Eigentlich wollte ich sie an die Werte einer glh bringen, das müsste doch gehen danach gucke ich ob's noch weiter geht
     
  5. #4 danielbie, 20.08.2010
    danielbie

    danielbie Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Hab grad mal die Werte gegoogelt;
    800/1000/1600

    Wenn die Gigabyte stabil lauft würde ich's dann so machen: 850/1050/2000
     
  6. #5 PaddyG2s, 20.08.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Und was bringt dir das, das die dann auf dem Level der GLH hast ?

    Vielleicht 5 FPS mehr und keine Garantie mehr!
     
  7. #6 danielbie, 20.08.2010
    danielbie

    danielbie Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Eben diese 5 fps ! Meine Frage war aber ob die Gigabyte'sche GTX 460 auf den MHz zahlen der glh stabil lauft?
     
  8. #7 PaddyG2s, 20.08.2010
    PaddyG2s

    PaddyG2s PC-Konfigurator

    Dabei seit:
    13.12.2008
    Beiträge:
    3.392
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Heidenheim
    Na dann, wenn es dir 5 FPS wert sind, deine Garantie weg zu schmeißen ...

    Und ob die Gigabyte das schafft, kann dir keiner sagen!

    Jeder Chip ist anders und somit kann es dir keiner sagen, du musst selber testen!

    Aber ganz ehrlich, was du vorhast, ist totaler Schwachsinnig! Sry, ist aber so!
    Aber ist ja nicht meine Karte ...
     
  9. #8 danielbie, 20.08.2010
    danielbie

    danielbie Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Wenn du meinst...
    Ich mach es ja nicht sofort !!
     
  10. #9 Mr.Blade, 16.09.2010
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    GPU Core: 850MHZ
    Shadertakt: 1750MHZ
    Speichertakt: 2100MHZ

    Die Werte erreicht sie mit Sicherheit. Gibt im Netzt sogar Menschen, die behaupten, einen Core Takt von 900MHZ lässt die Karte nichtmal Ansatzweise an ihre Grenzen stoßen, aber ich würde es auch nicht übertreiben. Mit den Taktwerten bist du gut bedient, und musst dir von einer GTX470 nichts mehr sagen lassen. ;)

    [Versehentlich zu hohes Overclocking ungleich dauerhafte Schaden]

    Dauerhafte Schäden entstehen durch kontinuierliche Hitzeprobleme, hauptsächlich.

    [Review] MSI N460GTX Cyclone 1GD5/OC im PCGHX-Check - Die Hardware-Community für PC-Spieler - PC GAMES HARDWARE EXTREME

    Die Cyclone haben sie sogar auf weitaus höhere Taktraten gebracht, und du siehst, was die 860MHZ Chip, 1720MHZ Shader und 2180 Speichertakt für ein Leistungszuwachs darstellt.

    Grüße
     
  11. #10 danielbie, 19.09.2010
    danielbie

    danielbie Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    17.05.2010
    Beiträge:
    285
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Berlin
    Ab wann lohnt es sich denn die graka zu ocen?
    Momentan Schaft sie alles noch ruckelfrei, sollte ich es erst machen wenn sie schwächelt?
     
  12. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    eigentlich lohnt sich das fast gar nicht
    graka gehen nämlich schneller kaputt als cpus
    die karte sollte eignetlich alles packen ansonsten nimmste halt eine bißchen weniger AA merkste sowieso kaum
     
  13. #12 Jaulemann, 19.09.2010
    Jaulemann

    Jaulemann insgesamt zufrieden
    Moderator

    Dabei seit:
    26.09.2007
    Beiträge:
    3.940
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Sehr idyllisch
    Wie hasenschuh schon sagt- wer steht denn während eines Egoshooter-Feuergefechts in der Ecke und zàhlt die Zacken an der Diagonalen??? Ab 4x AA ist eh alles wumpe.
     
  14. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @danielbie

    Stimmt,CPU's regeln sich runter,GPU's kacken sofort ab.
    Man kann aus einer kleinen Graka keine große machen,
    egal wie weit man sie oc.
    Spare einfach noch etwas und hole dir die GTX 480,
    dann brauchst Du nix oc.
     
  15. #14 Mr.Blade, 21.09.2010
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Moment mal, da muss ich aber jetzt ein wenig widersprechen.
    Du hast Recht. Erst wenn du die ersten Spiele auf dem Rechner spielst, die ruckeln, lohnt es sich eine Grafikkarte zu übertakten, wenn sie noch technisch einigermaßen auf dem Stand der Dinge ist.
    Ich weiß nicht genau auf was du diese Aussage jetzt beziehst, aber so wie ich es verstehe, ist sie falsch. Eine Grafikkarte (meine GTX460 ist der lebende Beweis dafür) taktet sich automatisch im Idle herunter, egal ob sie übertaktet ist oder nicht. Im Windowsbetrieb läuft meine auf 40MHZ Chiptakt [Standart: 715MHZ]. Shader-Clock und der Speichertakt werden ebenfalls heruntergeregelt! Wirkt sich positiv auf Temperatur und Verbrauch aus.
    Global trifft diese Aussage zu, doch es gibt durchaus Modelle, aus der noch einiges herauszuholen ist. Meine GTX460 läuft mit erhöhter Spannung stabil auf den Taktwerten 910\1820\2000. Standart Gigabyte: 715\1430\1800.

    In Spielen, gerade die Nutzen von der Ambient Occlusion und Tesselationstechnologie machen ein Leistungszuwachs von, je nach Spiel, 20% und mehr. Wirkt sich demnach spürbar auf die FPS-Rate aus und somit ist auch ein großer Unterschied im Spiel selbst zu sehen. Man kann eine Übertaktung prozentual mit dem Leistungszuwachs bezgl. der FPS gleichsetzen. Übertaktest du also 20% steigert sich die FPS-Rate um etwa 18%.

    Klar: Eine GTX460 wird nie einer GTX480 das Wasser reichen. Jedoch hat die GTX480 einen weitaus höheren Stromverbrauch, wird unglaublich heiß und die meisten Hersteller verbauen laute Lüfter. Die hohe Abwärme muss schließlich auch irgendwie gekühlt werden. Zudem kommt der Preis, weitaus höher als bei einer GTX460 (oder GTX470).
    Die GTX460 ist hingegen vom P\L unschlagbar, die Temperaturen astrein (25°C im Idle - 65°C unter Last - Crysis - Furmark getestet). Der Lüfter wird dabei nie laut, und die Gehäuselüfter (Antec Ninehundred), die ja schon ziemlich leise sind, übertönen ihn zu dem noch.
    Bei Crysis Wars kommt sie ins Schwitzen, ohne Frage. Und bei diesem Spiel zum Beispiel bringt das Übertakten einen imensen Leistungszuwachs.
    Ob sie nun 10 oder 7 Jahre hält ist mir eigentlich ziemlich egal, da da sowieso schon eine neue gekauft ist.

    Grüße
     
  16. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich will mich hier nicht streiten.
    Wenn man die GPU übertaktet,ist als erstes die Garantie flöten.
    Wird sie dadurch schneller,wird sie auch wärmer,
    somit steigt auch der Stromverbrauch.
    Die Haltbarkeit wird geringer,war es vor'm oc rund 10J.
    wird sie danach vlt. nur noch 1J. oder weniger durchhalten.
    Ständige Überhitzung geht ebenfalls auf die Haltbarkeit.
    In den teuren Karten sitzen andere Chips,als in den kleinen Karten,
    demzufolge wird man kaum an die großen Karten rankommen.
    Die Hersteller sind nicht blöd,sie bauen nicht überall die gleichen Chips ein.
    Man kann aus einer 460 keine 470/480 machen.
    Eine GPU regelt sich beim OC nicht runter,sie kackt ab und Ende.
     
  17. #16 Mr.Blade, 26.09.2010
    Mr.Blade

    Mr.Blade Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    03.08.2008
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    0
    Ist doch kein Streit. ;)
    Wir äussern hier doch nur unsere Meinung.
    Solange man nichts in das BIOS der Grafikkarte flasht, was mit herkömmlichen Übertaktungstools a la MSI Afterburner sowieso nicht möglich ist, geht auch keine Garantie flöten. Außer bei Überhitzungen und darausfolgenden Kühlkörperschäden.
    Das stimmt. Bei schlecht gekühlten Karten ist das OC Potenzial meistens sehr eingeschränkt. Bei der Gigabyte GTX460 jedoch nicht der Fall. Stromverbrauch steigt bei der natürlich auch, aber das macht sich in der Stromrechnung wahrscheinlich nicht bemerkbar.
    Auch hier hast du Recht. Jedoch wird die Lebensdauer mit Sicherheit nicht auf 1 Jahr absenken. Falls das passieren sollte, ist wahrscheinlich ein anderes Merkmal schuld, wozu das Übertakten höchstens beiträgt. Aber man kann sie ja zurückschicken.
    Stimmt wohl. Aber Überhitzung ist bei der GTX460 erst ab 90°C und höher. Im Normaltakt wird sie in Furmark gerade mal 67°C heiß. In Spielen vielleicht 60°C.
    Oder sie ist abgeriegelt. GTX465 -> GTX470 Unlocker. Den gibt es, allerdings nur mit bestimmten ASUS Karten möglich, meines Wissens.
    Im Normalfall, und auch bei der GTX460, trifft deine Aussage zu. Aber eine Übertaktete GTX460 übertrifft schon in manchen Benchmarks und Spielen eine GTX470. Das ist Fakt. Punkten tut die GTX470 in Tesselation und Ambient Occlusion. Bei Spielen die viel Gebrauch von diesen 2 Technologien machen, wird die GTX460 nicht mithalten können. Aber ein guter Kaufgrund für die GTX460 ist natürlich der Stromverbrauch, die Lautstärke und der Preis. Wäre mir das egal, hätte ich mir sowieso eine HD5870 zugelegt. ;)
    Nein. Aber man kann eine GTX460 durchs Übertakten quasi über ihr Limit bringen, und dadurch ist sie nunmal irgendwann auf GTX470 Niveau.
    Das ist Blödsinn. Bei den neueren Karten, auch bei der GTX460, taktet sich die Karte auch nach dem Overclocken und sogar nach Voltagerhöhungen automatisch herunter! MSI Afterburner zeigt mir z.B gerade den GPU-Takt 40MHZ an und den Shader-Takt 80MHZ! So läuft die Karte im Idle immer und wird auf Grund dessen genauso geschohnt wie im Normaltakt. Im Spiel schiebt sie sich halt wieder auf 910\1820 MHZ hoch.

    Grüße
     
  18. 3!m0n

    3!m0n Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    16.06.2010
    Beiträge:
    703
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Baden-Württemberg
    ohne garantie wirst du aber genau die gleiche karte zurückbekommen !!
     
  19. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Genau,eine durch übertakten geschrottete Graka ist vom Umtausch ausgeschlossen.

    " Stromverbrauch steigt bei der natürlich auch, aber das macht sich in der Stromrechnung wahrscheinlich nicht bemerkbar."

    Nein,überhaupt nicht.....:eek:
    Du bist ganz schön naiv,natürlich macht sich das in der
    Stromrechnung bemerkbar.:D
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 Schakal772, 26.09.2010
    Schakal772

    Schakal772 Gewichtestemmer

    Dabei seit:
    27.06.2010
    Beiträge:
    355
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Erfurt
    Also ich finde wie viele hier auch Graka übertakten total sinnlos...bringt echt nicht viel die 5 fps o_O wahnsinn...außer man kennt sich aus hat eine top kühlung wie wakü und übertaktet sie professionell...dann würde ich sagen es bringt was...aber wer kann das schon richtig professionell~~>wenige!!!
     
  22. #20 xandros, 28.09.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.067
    Zustimmungen:
    109
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    dann weiss man aber auch, dass das Uebertakten der Grafikkarte alleine nichts bringt, wenn anschliessend der Rest hinterherhinkt.
    Uebertakten bringt nur dann etwas, wenn es ein gut ausbalanciertes Uebertakten aller notwendiger Komponenten ist. Und damit wird man wohl mehr als nur die Gewaehrleistung der Graka abschreiben muessen.
     
Thema: Gigabyte GTX 460 1024 mb bis wie weit übertakten?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. gtx 460 übertakten

    ,
  2. gtx 460 übertakten werte

    ,
  3. gigabyte gtx 460 oc übertakten

    ,
  4. gigabyte gtx 460 übertakten,
  5. gigabyte gtx 460 overclocking,
  6. gigabyte 460 gtx oc übertakten,
  7. 460 gtx übertakten,
  8. gigabyte gtx 460 overclock,
  9. gtx 460 oc gigabyte übertakten,
  10. gtx 460 übertakten gigabyte,
  11. gtx 460 oc gigabyte overclock,
  12. gigabyte gtx 460 oc overclocking,
  13. gtx 460 wie weit übertakten,
  14. gigabyte 460 gtx übertakten,
  15. gigabyte gtx 460 oc,
  16. gtx 460 oc übertakten,
  17. gigabyte gtx460 übertakten,
  18. gigabyte gtx460 oc übertakten,
  19. wie hoch gtx 460 übertakten,
  20. gigabyte gtx 460 oc overclock,
  21. 460gtx übertakten,
  22. gigabyte 460 oc übertakten,
  23. gigabyte gtx460oc übertakten,
  24. gtx 460 wie hoch übertakten,
  25. overclocking gigabyte gtx 460
Die Seite wird geladen...

Gigabyte GTX 460 1024 mb bis wie weit übertakten? - Ähnliche Themen

  1. Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?

    Übertakten von DDR4 Speicher ratsam?: Hallo, von einem Freund habe ich vor kurzem den "heißen Tipp" bekommen, meinen DDR4 Speicher zu übertakten und damit das ganze Mainboard...
  2. CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN

    CPU + GPU OVERCLOCK/ÜBERTAKTEN: Hallo, ich nenne ihnen zunächst erstmal meine Komponenten: Mainboard: ASRock Z77 Pro4 (BIOS Version: P1.80) CPU: Intel i5 2500k (4 Kern, 3,3 GHz)...
  3. Graka GTX 1060 Macht Probleme :O

    Graka GTX 1060 Macht Probleme :O: Hallo liebes Board, ich hab mir vor ein paar Tagen ne neue Grafikkarte gekauft und leider macht die ein paar Probleme, in Form von ziemlich harten...
  4. SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???

    SLI Verbund GTX 280 + GTX 260 600watt ausreichend???: Hallo liebe Leute, Ich habe vor mir vorgenommen aus einer GTX 280 + GTX 260 ein SLI Verbund zu bauen, ich habe derzeitig noch ein Netzteil mit 600...
  5. Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080

    Grafikkarte GTX 1070 vs GTX 1080: Hallo Liebes Forum Ich möchte mir eine neu Grafikkarte gönnen da mein beiden GTX 770 Zwar noch genug power haben für die Spiele die Ich momentan...