GESUCHT: Neuer Prozessor Kühler

Dieses Thema im Forum "PC Overclocking - PC Kühlung & Modding" wurde erstellt von db1986, 13.06.2011.

  1. db1986

    db1986 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    23.03.2007
    Beiträge:
    223
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum

    Mein PC, resp. der Prozessor Kühler ist doch relativ laut meiner Meinung nach.
    Und sobald ich z. Bsp. den Viren Scan laufen lasse, merke ich doch, dass der Kühler noch ein wenig lauter wird. Kühlpaste wurde erst vor einigen Wochen durch meinen PC Supporter draufgetan, als das Board ausgewechselt wurde.

    - ASUS M4A77TD PRO AM3 Mainboard AMD
    - AMD Phenom II x4 955 Black Edition
    - Arctic Cooling Freezer 7 Pro Rev. 2 Kühler (dies ist nicht der Box Lüfter)

    Temperatur während Internet Benutzung und Viren Scan:
    1. CPU / 1.-4. Kern: +- 53 C (zu heiss?) evtl. mehr Kühlpaste?
    Motherboard: +- 43 C

    Gibt es alternativen, welche besser kühlen, resp. auch leiser sind, auch bei Volllast (Gamen, Photoshop) usw.?

    Cheers
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 Leonixx, 13.06.2011
    Leonixx

    Leonixx
    Moderator

    Dabei seit:
    17.10.2007
    Beiträge:
    18.903
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NIX DO
    Temperaturen sind im normalen Bereich. Bei Asus sollte die Software EPU dabei sein, mit dem sich die Lüfter runterregeln lassen.
     
  4. #3 IceTea666, 13.06.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Wärmeleitpaste darf man nicht als Wundermittel ansehen das Wärme absorbiert sie ist nur dazu da die Flächen von CPU und Heatsink plan zu machen, moderen Wärmeleitpaste sind auch mit Metallen versehen die eine bessere Wärmeleitung versprechen. Bei der WLP gilt je weniger desto besser, immerhin sind gute Kühler und auch neue CPU´s sehr glatt.

    Die Temperaturen sind im grünen Bereich, wenn du deine CPU allerdings noch kühler haben willst und die Geräuschentwicklung minimieren willst ->
    Meine Empfehlung: Der Noctua NH-C12P SE14 , der findet auch in schmalen Cases Platz, sein Design übt nur eine geringe Hebelwirkung auf das Board und die CPU aus und dank einem 14cm Lüfter der langsam dreht ist er nahezu unhörbar.

    mahlzeit
     
  5. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Da du bei den Temperaturen Spielraum nach oben hast, könntest du mit dem PWM Signal herumprobieren. Schau mal ins Bios (Die Temperaturen im Auge behalten!!).
     
  6. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Im grünen Bereich?

    Das ist kein Intel,AMD kann nicht so hohe Temperaturen vertragen,wie Intel.
    Ferner ist das Mobo schon sehr heiß,daß änderst Du bestimmt nicht,mit
    einem überteuerten Noctua.
    Eine Hebelwirkung gibt es auch bei einer Wakü und die ist nicht gerade klein,so wie Du es immer propagierst.


    @db1986

    Wieviele Gehäuselüfter hast Du in Deinem PC?

    Hast Du den Kühler schonmal gereinigt,vom Staub befreit?

    Ist der PC überhaupt nach dem Mobowechsel schon innen gereinigt worden?

    Soll es doch ein besserer CPU-Kühler sein,nimm diesen,
    sofern er in Dein Gehäuse(Höhe) paßt.
    Caseking.de » CPU-Kühler » Sockel AM2/AM3 (AMD) » Scythe » Scythe Yasya CPU-Kühler SCYS-1000
    Der ist nicht so teuer wie der Noctua,kann auch sehr leise eingestellt werden und der Wärmeabtransport ist um einiges höher.
     
  7. #6 IceTea666, 13.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    nabend,

    @opa klar anscheinend hast du noch die eine Wasserkühlung gesehen ^^ , naja egal

    Der Scythe Yasya ist natürlich eine super Wahl ordentlich Zuglast an der Oberseite vom Board und starker Druck unterm Sockel den Leitungen in den äußeren zwei Schichten vom Mainboard tut das sicher gut.Und hey das Teil besticht ja auch mit satten 2 Jahren Garantie da weis man das man Qualität kauft(ACHTUNG SARKASMUS).

    Keine Noctua Werbung !!!
    Der NH-C12P SE14 kühlt deine CPU hervorragend und unhörbar, der Lüfter ist auserdem so ausgerichtet das er auch einen Airflow rundum Sockelnahe Komponenten schafft und so dein Mainboard auch gleich mitkühlt. 114mm Bauhöhe erlauben den Einbau auch in relativ schmalen Cases und das C-System der Heatpipes transportiert die Wärme nahezu perfekt von der CPU zum Heatsink. Im Lieferumfang befindet sich auch die NT-H1 Wärmeleitpaste, sie hat einen unglaublich geringen Wärmewiederstand (ich verwende sie auch und besitze keinen Noctua Kühler, einfach weil sie ausgezeichnet wirkt). Noctua steht zu seinen Produkten und gibt 6 Jahre Garantie auf den Kühler, da gebe ich gerne mehr Geld aus und habe dafür Qualität in meinem Case.

    @opa Ich weis was du denkst was labert der da von Hebelwirkung und Zuglast Schwachkopf. Verstehe dich voll und ganz vor nem Monat hatte ich auch noch den EKL Alpenföhn Nordwand verbaut. Aber wenn dir ein 250€ teures Mainboard durch so ein Mistding kaput geht nur weil du den Pc ein bischen angestoßen hast, man ...da denkt man um ^^ .

    ps. bekomm das Board zwar ersetzt aber nervig ist es trozdem !
     
  8. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Dazu sage ich mal nichts. ;)

    Nur in den äußeren zwei Schichten? Original Intel Lüfter biegen dir das Board locker 4 mm durch. Manch ein Schildkrötenpanzer hat kaum noch Luft bis zum Blech (Genau dafür halte ich die Lüfter auch).


    Sorry, das ist Bullxxit. Sei froh, das du das ausgetauscht bekommst. Ich bin mir sicher, dass der erste Vorwurf aus Richtung meines Händlers gewesen wäre, dass das Ding komplett auf die Seite geschlagen ist. ;)
     
  9. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    @IceTea666
    Mein erster PC,AM2+ ist auch schon mal umgefallen,nur da war nix kaputt oder rausgerissen.
    Wenn das Board ordentlich befestigt und der CPU-Kühler gut befestigt ist,
    passiert da nichts.
    Die eingebrachten Leiterbahnen erhöhen sogar noch die Festigkeit des
    Epoxydharzboard.
    Deine ständigen Einwände,gegen einen CPU-Luftkühler sind absolut überzogen.
    Den starken Druck unter dem Sockel hast Du auch bei Deiner Wakü,
    es sei denn,die hast Du auch so locker befestigt,wie den damaligen Luftkühler.

    Werfe doch mal Deinen PC mit der Wakü um....:D
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 IceTea666, 14.06.2011
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.2011
    IceTea666

    IceTea666 Liquidluxxer

    Dabei seit:
    08.03.2011
    Beiträge:
    396
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Mattersburg
    Fail, wie kannst du Feststellungen machen ohne genaue Informationen darüber ?

    Der Kühler war ordnungsgemäß befestigt, der riesige Kühlkörper der da am Board hängt verursacht überm Sockel Zuglast und darunter Druck, willst du es nicht kapieren oder hast du keine Ahnung von Physik ? Du kannst den Kühler anschrauben bis du die CPU zerdrückst es ist einfach so. Eine Wasserkühlung wirkt nicht als Hebel da ist keine Gewicht das da am Mainboard herumzerrt, die wird bündig ans MB geschraubt, natürlich wirkt da auch Druck auf die Platine aber der ist bei weitem nicht so gefährlich wie die Hebelwirkung die von einem 20cm Kühlkörper ausgeht.

    Aber da es ja sowieso nicht stimmt was ich sage rate ich dir mal deinen Pc aufzumachen und ein paar mal den Kühler rauf und runterdrücken^^

    Die Leitungen machen es stabiler ? Man sowas schwachsinniges hör ich sonst nur von unseren Kunden, die Leiterbahnen sind aus sprödem Kupfer eine falsche bewegung und die brechen.
     
  12. Laton

    Laton Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    22.12.2010
    Beiträge:
    2.913
    Zustimmungen:
    0
    Wenn er läuft sind die HDD´s hin. :D Mit dem direkten Zug auf den CPU- Sockel hat er ja absolut recht. Nur muss man schon einiges mit dem PC anstellen, bis es zu einem Schaden kommt.
     
Thema: GESUCHT: Neuer Prozessor Kühler
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. m4a77td pro cpu lüfter laut

    ,
  2. cpu kühler für asus m4a77td pro

    ,
  3. Lüfter für Motherboard M4A77 TD Pro

    ,
  4. kühlpaste für 4 kerne
Die Seite wird geladen...

GESUCHT: Neuer Prozessor Kühler - Ähnliche Themen

  1. Kabellose Kopfhörer gesucht

    Kabellose Kopfhörer gesucht: Heyho, ich suche momentan kabellose Kopfhörer für Zuhause. Werden meistens an meinem Rechner benutzt dann. Habe jetzt keine großartigen besonderen...
  2. Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen

    Neue Grafikkarte Pc Schaltet sich einfach aus und neustartet bei Leistungsstarken Spielen: Ich habe vor mehreren Wochen von meiner Geforce GTX 285 Grafikkarte auf die GTX 570 von EVGA Overclocked gewechselt da ich diese brauchte um...
  3. Gaming Tastatur gesucht

    Gaming Tastatur gesucht: Hallo Leute, ich kenne mich mit gaming tastaturen nicht aus. Ich habe in Vergangenheit immer mit meiner normalen Tastatur gespielt. Jetzt bin ich...
  4. neuer PC

    neuer PC: Hallo Leute, könntet ihr mir einen PC zusammenstellen? Keine große Anforderung, wird nur als reiner Office-PC benötigt, spielt ab und zu mal...
  5. neue Threads

    neue Threads: Hallo Leute, können wir eigentlich noch nen Thread für Server_allgemein oder sowas einfügen. Server 2003 haben wir ja schon. Wie schaut es aus...