Geräte Manager; Fehler

Diskutiere Geräte Manager; Fehler im Hardware Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hallo liebes Modernboard Team Ich habe Tuneup utilities 2010 Installiert und es wurde mir dieses Problem gemeldet ( Angehängte Datei ) Was...

  1. #1 9999999, 02.03.2010
    9999999

    9999999 Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg
    Hallo liebes Modernboard Team

    Ich habe Tuneup utilities 2010 Installiert und es wurde mir dieses Problem gemeldet ( Angehängte Datei )

    Was ist das denn genau und wie wichtig ist das für meinen Pc ?

    Unter Gerätestatus steht

    Der Gerätetreiber für diese Hardware kann nicht geladen werden. Der Treiber ist möglicherweise beschädigt oder nicht vorhanden. (Code 39)

    Habe die Bilder mit Paint gemacht, das erklärt den komischen rand :)

    Was kann ich machen, wenn ich die treiber suche unter geräte manager findet er nichts ....

    danke im vorraus
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Hi!

    Ich bin mir nicht ganz sicher,aber es könnte der Treiber
    für ein DVD Laufwerk sein.:)
     
  4. #3 9999999, 02.03.2010
    9999999

    9999999 Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg
    mein DVD laufwerk funktioniert aber fehlerfrei :)
    das Problem kam plötzlich, habe auch nichts geändert oder eingebaut/ausgebaut

    Könnte das evtl. diese anschlussleiste vorne am pc sein ? da sind 2x usb anschlüsse und 1x sound/grün eingang und rosa eingang ( mic.)

    weil der funktioniert nicht ganz korrekt, manchmal .....
     
  5. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Welcher funzt nicht,Kopfhörer oder Mikrofon?
     
  6. #5 EliteSoldier2010, 02.03.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    das gerätemanager problem, hat von, windows aus, nicht´s mit dem mikro sondern eher mit dem ide controller zu tun, läst sich nur schwer erkennen auf dem bild.
     
  7. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.278
    Zustimmungen:
    9
    Erstmal einen lesbaren Anhang einstellen, dazu genügt der Gerätemanager, den Tuneschrott braucht man dazu nicht.
    Die Bilder sind horizontal gequetscht.
     
  8. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Hmm, was soll das für ein Controller sein?
    ARJRII.. IDE Controller unter Speichercontroller?
    Das sieht eher nach einem virtuellen Laufwerk oder das was davon übrig ist aus. Der IDE Controller arbeitet einwandfrei wie man auf deinem ersten Bild erkennen kann.
    Hast oder hattest zufällig A**ohol, D***on Tools oder eine andere VDSoftware installiert?
    Und schön auf Heinzl hören und den Tunef*ck gleich wieder vom System entfernen, bevor du damit Schaden anrichtest ;)
    Gruß Joel
     
  9. #8 9999999, 03.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 03.03.2010
    9999999

    9999999 Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg
    Beide nicht :rolleyes:

    ja das zweite, aber nur kurz ( c.a 2tage )

    weswegen ? ohne das programm hätte ichs net gefunden ;)
    welchen schaden richtet das programm bzw. der benutzer (ich) mit dem pc an ?

    lg
     
  10. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Nur weil Ihr das Programm nicht mögt und dafür lieber mehrere andere nutzt,sollte man es nicht gleich
    so"Tunef*ck" bezeichnen.:mad:
    Everf*ck ist genauso blöde,die Standartversion ist Mist und für die Bessere muß man auch bezahlen.:mad:
     
  11. Zoing

    Zoing Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    09.02.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Es ist doch ausreichend bekannt und auch schon hier viel bequatscht das Tuneup überflüssig ist und in schlimmeren Fällen sogar PC Abschmierend wirkt.

    Welche Standardversion von Everest meinst du? Es gab vor Jahren irgendeine freeware Version die auch schon gut war. Heutzutage bekommst du nur noch die Corporate und Ultimate. Welche davon ist "Standard"? Beide sind wirklich sehr gut.
     
  12. heinzl

    heinzl .

    Dabei seit:
    29.01.2008
    Beiträge:
    8.278
    Zustimmungen:
    9
    Was geht denn eigentlich nicht? :rolleyes:

    OT:
    Statt Everest gibt es wirklich bessere Alternativen: SIW und SiSoft Sandra. Everest war mal gut, als es Freeware war und auch noch anderes hieß ;)
     
  13. Joel09

    Joel09 Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    2.530
    Zustimmungen:
    0
    Moin!
    Es gibt durchaus auch brauchbare Funktionen der Tuneup-Software (HD-Defragger, Schredder) , allerdings kommt man auch ohne Bares in den gleichen Genuss. Es gibt übelst gute Freeware und das meißte kann man zwar nicht mit einem Klick, aber dafür mit Verstand mit den Boardmitteln von Windows selber in Angriff nehmen.
    Das Problem an Tuneup ist einfach, dass es überwiegend von DAU's gekauft wird und Veränderungen am System vornimmt, welche in einem Problemfall dann nicht mehr nachvollzogen werden können bzw. die Ursachenforschung arg erschwert. Schnell werden wichtige Registrierungsschlüssel und Systemdateien gelöscht, denn ein System ist eine Art "Individuum", wenn man das so ausdrücken darf und eine solche Software ist nunmal nicht in der Lage das zu berücksichtigen.
    Es greift teilweise sehr tief in die Registrierung und Einstellungen ein und ist somit potentiell gefährlich, vor allem für den Großteil ihrer Benutzer.
    Schon mal nen Scan nach einem frisch aufgesetzten System gemacht :D Ich lach mich tot!
    Es macht nur das was man mit den zur Verfügung stehenden Boardmitteln von Windows und Freeware z.B. Ccleaner selber machen kann.
    Ein System muss man nunmal pflegen, man räumt seine Bude ja schließlich auch mal auf ;) und will nicht im Dreck ersticken.
    Wer regelmäßig Defragmentiert, mit dem Ccleaner Cookies etc. entfernt und sich ein bischen mit der Registrierung beschäftigt, der brauch kein Tuneup.

    Das einzig positive an Tuneup ist die Übersichtlichkeit und ein Teil der Erläuterungen. Dafür gibt es das Internet und die Brain.exe und wer diese nicht starten kann, der hat nichts am System herumzufummeln.

    Das von mir geschriebene spiegelt lediglich meine Meinung wieder und soll hier nicht zu einer Diskussion führen. Es ist jedem selber überlassen und in einigen Fällen ist Tuneup sicher nützlich, aber es kostet nunmal Geld und es kann die Systemstabilität beinträchtigen. Ein gut gepflegtes Windows wird dadurch in keinster Weise beschleunigt und deswegen ist es eine glatter Lügenangriff auf die DAU's in dieser Welt.

    @heinzl
    Schade um Aida32. Bei älteren Systemen verwende ich es auch heute noch ;)

    @99999
    Im Gerätemanager einfach das Laufwerk entfernen und System neu starten sollte dein Problem beheben. Natürlich nur, wenn du das Programm, welches es emuliert auch wirklich entfernt hast.

    Gruß Joel
     
  14. #13 9999999, 04.03.2010
    9999999

    9999999 Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg
    okay, werde ich machen :)

    ich würde nicht für solche programme bezahlen ich nutze einfach die 30tage version, danach werde ichs löschen, außerdem verwende ich das Programm zu 90% für dateien löschen ( Shredder )

    ja , da findet tuneup sämtliche dateien ;D

    was ist das ? :rolleyes:

    lg
     
  15. #14 EliteSoldier2010, 04.03.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    DAU= Dümmster Anzunehmender User
     
  16. #15 PRo GaMeR JoNaS, 04.03.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Also ich habe TuneUp Utilities 2010 und es erldedigt seinen Dienst sehr gut und ich bin damit mehr als zufrieden, ihr raucht es ja nicht gleich tunef*ck nennen das ist nun wirklich überflüssig.
    Und außerdem hat TuneUp im Test mit 1,8 abgeschlossen ;)
    Und das liegt sicher nicht an TuneUp mit dem Treiber im G-Managaer
    Gruß Jonas
     
  17. #16 PRo GaMeR JoNaS, 04.03.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter


    Nur mal so Joel...
    Man kann alles nochvollziehen und bevor er was ändert erstellt er einen Sicherungspunkt und die Registry kann man vorm bearbeiten auch sichern also kann man falls TuneUp mal schuld hat alles rückgängih machen.
    Wahrscheinlich gibts die Tools auch in 100 anderen Programmen als Freeware doch TuneUp ist alles in einem da brauch man sich nicht erst 100 Programme zusammensuchen.. ;)
    Denkst du die haben das nur zum Spaß entwickelt?
    Und gut abgeschnitten hat es im Test auch!
    Gruß Jonas
     
  18. #17 EliteSoldier2010, 04.03.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    testnoten soll man nicht immer vertrauen, es zählt schließlich die freie wirtschaft, ist leider so. :(

    es ist auch so, das auf vielen rechnern, es so vorkommt das der rechner nach der installation meist langsamer geworden ist, aus irgendwelchen gründen,

    ich persönlich habe nichts gegen tune up, jedoch ist es nicht für jeden anwender gleich gut.

    auch kann man, wenn technisch versiert und informiert, alles aus eigender hand erledigen, das programm ist perfekt geeignet, für anwender die sich wenig mit der materie auskennen, und es lieber so erledigen, als selber hand anzulegen.
     
  19. #18 opa, 05.03.2010
    Zuletzt bearbeitet: 05.03.2010
    opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Im prinzip stimme ich Dir zu,AzubiOD2009,nur,das hat
    weniger was mit technisch versiert zu tun,eher was mit Zeit.

    Bei TuneUp ist alles beisammen,wie PRo GaMeR JoNaS,
    schon bemerkte,klar kann man das auch anders machen,
    aber das ist zeitaufwendiger.

    Ich habe übrigens noch
    TuneUp2009 und bin zufrieden damit.

    !"Das Problem an Tuneup ist einfach, dass es überwiegend von DAU's gekauft wird und Veränderungen am System vornimmt, welche in einem Problemfall dann nicht mehr nachvollzogen werden können bzw. die Ursachenforschung arg erschwert. Schnell werden wichtige Registrierungsschlüssel und Systemdateien gelöscht, denn ein System ist eine Art "Individuum", wenn man das so ausdrücken darf und eine solche Software ist nunmal nicht in der Lage das zu berücksichtigen."!

    Sowas kann man auch ohne jegliche Zusatzprogramme machen,wenn mal wahllos im System herum pfuscht.

    Aber ich finde es schon beleidigend das sowas:
    "Das Problem an Tuneup ist einfach, dass es überwiegend von DAU's gekauft wird..." von einem Moderator kommt.:mad:

    Man kann auch mit seinen aufgeführten Programmen
    Mist bauen,so das das System instabil wird.

    !"Es gibt übelst gute Freeware und das meißte kann man zwar nicht mit einem Klick, aber dafür mit Verstand mit den Boardmitteln von Windows selber in Angriff nehmen."!

    Warum soll man sich 'zig Programme runterladen und 'ne
    Menge Zeit aufwenden,da man sich erst mal in jeder
    Freeware orientieren muß,wenn das auch mit einem Klick
    möglich ist?

    Die meisten PC-Besitzer,nicht nur hier,wollen mit dem PC
    arbeiten und sich nicht stundenlang mit
    Systemprogrammen herumschlagen.

    Seiner Aussage zufolge,sind alle Freeware TuneUp und
    Käufer dieses Programm's DAU's.:mad:

    Das ist keine Meinungsäußerung mehr,
    das ist schon eine Beleidigung.:mad:
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 9999999, 05.03.2010
    9999999

    9999999 Benutzer

    Dabei seit:
    02.02.2010
    Beiträge:
    51
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Limburg
    Also das Problem ist behoben :)

    Naja Habe Tuneup gelöscht, da die testversion abgelaufen ist.

    Ich finde tuneup hat gutes und schlechtes

    Ich benutze ccleaner, ein gutes programm :)
     
  22. opa

    opa Gesperrte Benutzer

    Dabei seit:
    10.06.2007
    Beiträge:
    11.383
    Zustimmungen:
    0
    Ich nutze TuneUp09-Kaufversion,CCleaner,Spybot und
    Avira Premium Suite und alles flutscht.:D
     
Thema:

Geräte Manager; Fehler

Die Seite wird geladen...

Geräte Manager; Fehler - Ähnliche Themen

  1. Ständg Verbbindungsabbrüche an einzelnen Geräten

    Ständg Verbbindungsabbrüche an einzelnen Geräten: Hallo, da wir einfach nicht mehr weiterwissen, hoffen wir nun, hier Hilfe für unser Problem zu finden. Wir gehen über Kabel Deutschland (bzw....
  2. OS X auf Windows Gerät

    OS X auf Windows Gerät: Hallo zusammen ich habe gerade eben in einem anderen Forum die Frage gestellt ob man Mac OS X auf einen Windows Gerät installieren kann da würde...
  3. Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr

    Nach Fehler beim Flashen geht gar nichts mehr: Hallo zusammen, ich hoffe dass mir jemand von euch weiterhelfen kann. Es geht um Folgendes: Ich habe ein DraginTouch Y88X, das ist ein ganz...
  4. Lenovo Ideapad G700 - Grafiktreiberinstallation Fehler

    Lenovo Ideapad G700 - Grafiktreiberinstallation Fehler: Hallo, vor ca. einem Jahr hab ich ein neues Lenovo Ideapad G700 bekommen, in welchem eine gt 720m verbaut ist. Ich hatte damals alle Treiber,...
  5. CryEngine First Time Login Fehler?

    CryEngine First Time Login Fehler?: Hallo, habe mir heute die CryEngine 3.5.8 SDK geholt und wollte mich anmelden. Es ging aber nicht. Dort steht das ich ein falsches Passwort oder...