Gerät wird nicht erkannt!

Diskutiere Gerät wird nicht erkannt! im Notebook Probleme Forum im Bereich Computerprobleme; Hey Leute, ich habe folgendes Problem. Ich war letztens im Geräte Manager und habe gesehen das ein Gerät nicht erkannt wird.Das Gerät heißt...

  1. #1 PRo GaMeR JoNaS, 20.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Hey Leute,
    ich habe folgendes Problem.
    Ich war letztens im Geräte Manager und habe gesehen das ein Gerät nicht erkannt wird.Das Gerät heißt
    "Nucoton EC Generic HID".Siehe Foto.
    Ich habe schon auf der Acer Seite geguckt dort gibt es kein Treiber und ich habe den Treiber vom Gerät auch schon aktualisiert aber er sagt mir das Gerät ist auf dem neusten Stand.
    Was ist das eig für ein Gerät?Also ist das wichtig?
    Hoffe ihr könnt mir helfen.
    Gruß Jonas
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 21.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    HID=Human Input Device
    Ein Eingabegerät also.... könnte z.B. das Touchpad oder der Chip für die Tastatursteuerung sein.
    du solltest sämtliche angebotenen Treiber installieren - vor allem die Chipsatztreiber!
     
  4. #3 619MysterioJeff, 21.02.2010
    619MysterioJeff

    619MysterioJeff Neuer Benutzer

    Dabei seit:
    19.02.2010
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    da haste zu 100% recht ;)
     
  5. #4 FixedHDD, 21.02.2010
    FixedHDD

    FixedHDD Hat alle lieb :D

    Dabei seit:
    17.07.2007
    Beiträge:
    5.852
    Zustimmungen:
    0
    Bestätigungen eines Beitrags brauchen wir hier nicht!

    An den TE: hast du Links oder rechts neben der tastatur so ein Kontroll-touchpanel? Das haben doch die Acer-Notebooks heutzutage. Schau mal, ob das funktioniert.
     
  6. #5 PRo GaMeR JoNaS, 21.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Ja ich habe da so ein Tochpanel, mom ich stelle mal ein Foto rein.
    Die Touchscreen Tasten gehen alle nicht links und rechts.Siehe Foto.
    Meine Tastatur und meine Maus gehen vollständig.
    @ 619MysterioJeff
    Wir brauchen wirklich keine Bestätigungen zu einem Beitrag!
    Gruß Jonas
     

    Anhänge:

  7. #6 EliteSoldier2010, 21.02.2010
    Zuletzt bearbeitet: 21.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    dann fehlen dafür wirklich die treiber, du musst dann auf die seite von acer, die treiber dafür raussuchen und dann entsprechend installieren.

    link wird gesucht.

    edit: ich kann dir garnicht genau sagen welchen treiber du dafür benötigst. sagt dir windows denn von welchem hersteller das ist?? das unbekannte gerät??
     
  8. #7 PRo GaMeR JoNaS, 21.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Ja aber ich habe schon auf der Acer Seite geguckt ind nichts gefunden.
    Der Hersteller ist Nuvoton Technology Corporation.
    Darunter steht warum das Gerät nicht läuft :
    Das Gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß, da Windows die für das Gerät erforderlichen Treiber nicht laden kann. (Code 31)
    Gruß Jonas
     
  9. #8 EliteSoldier2010, 21.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
  10. #9 PRo GaMeR JoNaS, 21.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Ok danke ich werde es gleich mal downloaden und installieren und sehen ob dann das Ausrufezeichen weg ist!
    Gruß Jonas
     
  11. #10 PRo GaMeR JoNaS, 21.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Ok super Gerät wird erkannt , aber jetzt sind weitere dazugekommen , aber das ist ja nicht schlimm oder?Siehe FOTO!
    Und wissen wir denn jetzt welches Gerät es war?
    Weil meine Kontrol-Touchpanels links und rechts gehe immernoch nicht:(.
    Wie kann ich das denn hinbekommen das die wieder gehen?
    Sonst steht nirgendwo im Geräte Manager ein Ausrufezeichen und auf der Acer Seite hab ich auch nichts gefunden :(.
    Gruß Jonas
     

    Anhänge:

  12. #11 EliteSoldier2010, 21.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    kann es sein das es irgendwie eine tasten kombination oder einen schalter gibt womit man die deaktivieren kann??
     
  13. #12 PRo GaMeR JoNaS, 21.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Womit man was deaktivieren kann?
    Bitte genauer ausrücken.
    Und ist denn das alles richtig im Geräte Manager mit den ganzen HID?
    Gruß Jonas
     
  14. #13 EliteSoldier2010, 21.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    ja mit dem geräte manager stimmt ja jetzt alles soweit, da er kein gerät mehr nicht erkennt.

    ich meine damit das du, wenn du eine tasten kombination drückst du diese flächen deaktivieren kannst, beispiel bei mir

    Fn + F3 = bluetooth deaktivieren.

    edit:
    hast du das bild selbst gemacht, oder ist das ein produktfoto?? evtl. mal eigendes bild schicken, hast du einen button womit du dein touch pad deaktivieren kannst??
     
  15. #14 PRo GaMeR JoNaS, 21.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Sorry kann dir nicht ganz folgen.
    Schonmal danke für eure Hilfe :)
    Ja ich habe Tasten dafür z.B damit ich wLan aktivieren oder deaktivieren kann, aber diese Tasten sind links auf dem Kontrol-Panel.
    Und wieso willst du das denn wissen?
    Und ja eine Taste zum Touchpad deaktivieren habe ich aber wozu spielt das eine Rolle?
    Gruß Jonas
     
  16. #15 EliteSoldier2010, 21.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    dann drück mal die taste zum deaktivieren des touchpads damit das touchpad aktiviert ist, evtl ist die auch für die beiden seiten flächen zu ständig.

    ich wollte es deshalb wissen, ob es ein produktfoto ist, weil dort ebend diese taste nicht ist, aber die meisten notebooks so eine haben.
     
  17. #16 PRo GaMeR JoNaS, 21.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Ja habe ich probiert aber die Taste ist nur dafür zuständig das Touchpad zu aktivieren/deaktivieren!
    Bei den Kontrol Panles links & rechts hat sich nichts geändert!
    Gibt es da eig Treiber für oder nicht?Also für die Kontrol Panels.
    Gruß Jonas
     
  18. #17 EliteSoldier2010, 21.02.2010
    EliteSoldier2010

    EliteSoldier2010 Battlefield 3 Veteran

    Dabei seit:
    30.08.2009
    Beiträge:
    3.700
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Caspian Border
    ja klar gibt es dafür auch treiber,

    geh mal in den geräte manager und such nach geänderter hardware, evtl findet der noch was.

    edit: mein 700. beitrag.
     
  19. #18 PRo GaMeR JoNaS, 21.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Nee jedes mal wenn ich den Geräte Manager ja aufrufe aktualisiert der sich ja automatisch ist nichtsmehr passiert!
    Gruß Jonas
     
  20. Anzeige

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  21. #19 xandros, 21.02.2010
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    26.162
    Zustimmungen:
    116
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Sorry, aber der Gerätemanager aktualisiert höchstens die Anzeige der erkannten Geräte - wenn er etwas erkannt hat, aber keinerlei Treiber! Das muss man schon manuell machen...
     
  22. #20 PRo GaMeR JoNaS, 21.02.2010
    PRo GaMeR JoNaS

    PRo GaMeR JoNaS Lt. Commander

    Dabei seit:
    13.02.2010
    Beiträge:
    1.018
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Königslutter
    Jap, aber nach einem Neustart oder auch nicht?
    Und falls nicht ich habe es auch manuell gemacht und ist trotzdem alles soe geblieben!
    Hat keiner mehr Ideen? :(
    Gruß Jonas
     
Thema: Gerät wird nicht erkannt!
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. nuvoton ec generic hid

    ,
  2. nuvoton ec generic hid treiber

    ,
  3. nuvoton ec generic hid treiber download

    ,
  4. nuvoton ec generic hid driver,
  5. nuvoton ec generic hid device,
  6. nuvoton technology corporation treiber,
  7. nuvoton ec generic hid device windows 7,
  8. was ist nuvoton ec generic hid,
  9. nuvoton ec generic,
  10. nuvoton generic hid,
  11. nuvoton ec generic hid device acer,
  12. nuvoton ec generic hid device treiber,
  13. was ist nuvoton ec generic hid driver,
  14. hid gerät wird nicht erkannt,
  15. nuvoton ec generic hid driver download,
  16. treiber nuvoton ec generic hid,
  17. acer nuvoton ec generic hid device,
  18. was ist nuvoton ec generic hid treiber,
  19. nuvoton ec generic hid problem,
  20. nuvoton hid driver,
  21. nuvoton hid,
  22. nuvoton ec generic hid acer aspire 8530,
  23. nuvoton ec generic hid driver was ist das,
  24. hid geräte werden nicht erkannt,
  25. nuvoton ec generic hid das gerät funktioniert nicht ordnungsgemäß da windows die für das gerät erforderlichen treiber nicht laden kann. (code 31)
Die Seite wird geladen...

Gerät wird nicht erkannt! - Ähnliche Themen

  1. HDD wird in windows nicht erkannt

    HDD wird in windows nicht erkannt: hallo, seit einer windows Neuinstallation wird meine hdd nicht mehr in windows erkannt, auch nicht in der datenträgerverwaltung...im bios schon...
  2. Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7)

    Gerät A verbindet sich mit WLAN, Gerät 2 nicht (Win7): Hallo, folgendes Szenario: Ich bin gerade umgezogen – neue WG, neues WLAN. Laptop (Win7) und Smartphone haben sich problemlos mit dem neuen...
  3. Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden

    Ignoriertes Bluetooth-Gerät entfernen und neu verbinden: Hallo zusammen, ich habe an meinem iPhone 6S einen Fitness-Tracker versehentlich in den Bluetooth-Geräten "ignoriert". Nun kann ich mich nicht...
  4. USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt

    USB 3.0 wird nur bei 2.0 erkannt: Hey Leute, habe einen SanDisk Ultra Fit USB 3.0 32GB Stick. Dieser funktioniert tadellos an USB 2.0 Schnittstellen, jedoch nicht an 3.0. Ich...
  5. Ständg Verbbindungsabbrüche an einzelnen Geräten

    Ständg Verbbindungsabbrüche an einzelnen Geräten: Hallo, da wir einfach nicht mehr weiterwissen, hoffen wir nun, hier Hilfe für unser Problem zu finden. Wir gehen über Kabel Deutschland (bzw....