Gekauften Sachen sind nicht so gut, wie gemeint.

Dieses Thema im Forum "Hardware Probleme" wurde erstellt von NewRetro, 23.02.2013.

  1. #1 NewRetro, 23.02.2013
    NewRetro

    NewRetro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Hallo zusammen.
    Hab mich vor einem guten Monat eine neue Grafikkarte [GigabyteGTX 680 4GB],ein Netzteil[ 700 Watt Corsair Gaming Series Non-Modular 80+ Bronze - Hardware, ], eine Festplatte[120GB] und ein wenig Arbeitsspeicher[RipJaws 8GB]
    Natürlich habe ich mich vor dem Kauf informiert im Forum.
    Hier der Thread - http://www.modernboard.de/pc-kaufberatung-co/112784-rechner-auffrischen-6.html

    Hab natürlich alles eingebaut, bzw. einbauen lassen. Das ging alles ganz glatt und hat auch funktioniert.

    Grafikkarte:
    Aber mir ist aufgefallen, dass die Grafikkarte nicht so viel hergibt, wie sie sollte.
    Ich kann z.B. Darksiders auf Full-HD nicht einmal mit Fraps aufnehmen. Ich hab da gerade mal zwischen 15-40 Frames.
    So viel Frames hatte ich mit meiner alten GTX 560 Ti mit 1GB.
    Und ich kenne genug Leute, die mit einer viel schlechteren Grafikkarte das auf Full-HD aufnehmen können.
    Und das versteh ich einfach nicht. Warum?!?

    Netzteil:
    Nun zum Netzteil. ISt das nromal, dass das Netzteil, was ich oben erwähnt ahbe, immer nur beim Start den Kühler für rudn 5 Sekunden anschmeißt und dann wieder aufhört? Hab es letztens aber auch erwischt, als es immer alle 5 Sekunden dann etwa 2 Sekunden angefangen hat zu kühlen. Aber halt immer nur so kurzatmig. Ist das normal oder stimmt da was mit dem Netzteil nicht?

    ______________________________________________

    Und neben den gerade genannten Problemen, kommt es hin und wieder zu Bluescreens [Windows has detected an Error].
    Aber das ist auch erst, seitdem cih das neue Zeug habe.


    MfG NewR

    PS.: Hoffe, ihr habt antworten drauf ;)
     
  2. AdMan

    schau mal hier: Windows-Wartungs-Tool. Viele Probleme lassen sich damit einfach beheben. Oftmals ist der PC dann auch schneller!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  3. #2 xandros, 23.02.2013
    xandros

    xandros IT Consultant, Cisco Registered Partner
    Moderator

    Dabei seit:
    05.07.2007
    Beiträge:
    25.891
    Zustimmungen:
    91
    Ort:
    Umkreis Duisburg, neben Mannheim, hinter Hamburg
    Falsche oder fehlerhafte Treiber, alte Treiber nicht sauber entfernt, bereits verbogenes Betriebssystem, ....

    Es kommen mehrere Moeglichkeiten in Betracht. Unter Windows solltest du mal einen Blick in die Ereignisanzeige werfen und darin nach Fehlern Ausschau halten. Erst wenn alle dort protokollierten Fehler beseitigt sind kann der Rechner anstaendig arbeiten.
     
  4. #3 NewRetro, 23.02.2013
    NewRetro

    NewRetro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Ich werde mal die ganannten Sachen nachschlagen und machen...Danke schon mal für den Tipp
     
  5. #4 NewRetro, 23.02.2013
    NewRetro

    NewRetro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Hab gerade die ganze Zeit versucht, den nVidia Grafikakrtentrieber zu deinstallieren. Hab in Google etwas gesucht und einen 'Driver Cleaner Professional' gefunden.

    Aber anscheinend hat es, nach richtiger Ausführung des Cleaners, den Treiber troptzdem nicht deinstalliert.
    Als ich nämlich die neue Version von nVidia herunter geladen und ausgeführt hatte, hat es gemeldet, dass z.B. die PhysX noch auf Platte war und gleichzeitig Fehler bei dem installieren vom Treiber für die Grafikkarte gab.

    Jetzt bin ich ratlos..
     
  6. #5 zockerlein, 23.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    das einfachste wäre Windows neu aufzusetzen...
    Wenn du den PC neu hast, wirst du noch nicht all zu viele wichtige Dateien drauf haben.

    Dann alle Treiber sauber installieren und dann sollte es gehen ;)
     
  7. #6 NewRetro, 23.02.2013
    NewRetro

    NewRetro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Ich hab den PC nun seit Januar 2012. Seitdem ist schon so einiges und wichtiges darauf...
    Und allein die Datein auf eine Externe zu ziehen würde Stunden, wenn nicht sogar Tage dauern ;(

    Gibt es eine andere Lösung? Außerdem müsste ich doch dann alles neu installieren. War jedenfalls das letzte Mal so, als ich da mal zugeguckt habe...
     
  8. #7 zockerlein, 23.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    deswegen hab ich das Beriebssystem auf einer eigenen "Platte" :p

    Auf irgendwelche Programme zum Treiber-entfernen würde ich verzichten, dass kannst du auch über die Systemsteuerung machen...
     
  9. #8 NewRetro, 23.02.2013
    NewRetro

    NewRetro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Ich hab das Betriebsystem nach dem Einkauf letzten Monat das Betriebsystem auf meine SSD gespielt. Aber ich weiß nicht, ob die ganzen Treiber auf der SSD liegen...

    Kann ich das irgendwie herausfinden, ohne das ganze Zeug einzeln aus dem PC herauszukitzeln?!?
     
  10. AdMan

    Es ist generell erstmal empfehlenswert alle ggf. veralteten oder fehlerhaften Treiber zu scannen und auf neue zu aktualisieren. Hier kannst du einen Treiber-Scanner downloaden. Das erspart oftmals viel Ärger und hilft gegen diverse Probleme.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren.
  11. #9 zockerlein, 23.02.2013
    zockerlein

    zockerlein SEHR Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    12.02.2011
    Beiträge:
    2.978
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Kargh Island
    ja, sollte alles auf der SSD, wenn du die bei der Installation nicht irgendwo anders hingesteckt hast...
     
  12. #10 NewRetro, 23.02.2013
    NewRetro

    NewRetro Erfahrener Benutzer

    Dabei seit:
    25.11.2011
    Beiträge:
    136
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    Traunstein
    Wenn ich das noch wüsste ;( Aber da liegen ahlt auch alle Spiele drauf. Spiele von Steam. Kann es sein, dass dann die SPielstände gelöscht sind? Nach der Neuinstallation?

    Und noch eine Frage, was nicht ganz zu dem Thread passt. Hättest Du ein geeignetes Gehäuse? Um die 100€? Ich hätte das Cougar Challenge genommen, aber würde dort die GTX 680 reinpassen etc.?
    Und wegen der Kühlung, wären ein paar Ventilatoren mehr etwas praktisch x-)

    PS.: Kannst Du mir sagen, was mit dem Netzteil los ist? Ist es kaputt oder ist das normal?!?
     
Thema: Gekauften Sachen sind nicht so gut, wie gemeint.
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. mit den sachen ist gemeint z.b.

Die Seite wird geladen...

Gekauften Sachen sind nicht so gut, wie gemeint. - Ähnliche Themen

  1. Welchen Handytarif mit gutem Netz?

    Welchen Handytarif mit gutem Netz?: Hey, bin gerade im Internet am vergleichen und recherchieren. Mein Altvertrag läuft endlich aus und ich hab in der letzten Zeit von wirklich...
  2. Gute DOS Games

    Gute DOS Games: Moin zusammen, kennt wer irgendwelche guten Dos games wie doom 2 & blood :) ? hab mal wieder bock auf die alten "schinken"...
  3. Suche noch gutes Buch

    Suche noch gutes Buch: Ich will am WE mehr lesen. Ich habe mir zwar jetzt den Harry Potter-Teil auf englisch bestellt, aber ich brauche noch eins, falls das nix wird mit...
  4. Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?

    Kaufberatung: Tablet PC günstig, aber gut?: Hi Ich möchte mir gerne ein Tablet PC zulegen. Bisher hat mich aber immmer abgeschreckt, dass man für viel Geld immer so wenig Leistung bekommt....
  5. Welcher Online-PC-Konfigurator ist gut, ist diese Komponenten-Kombi ausgewogen?

    Welcher Online-PC-Konfigurator ist gut, ist diese Komponenten-Kombi ausgewogen?: Da mein Rechner womöglich bald das Zeitliche segnet, denke ich bereits darüber nach, was das neue Modell können soll. Will das Gerät von Profis...